(Bild: Biolite)

BioLite – Holz verbrennen für Licht, Strom und Wärme

BioLite hat eine Reihe von Kochern, Öfen und Lampen konstruiert, die Holz verbrennen und es nicht nur erlauben, im Freien Essen zubereiten sondern auch Strom und Licht zu erzeugen. Neu ist das BioLite CampStove Bundle, mit dem man sich komplett netzunabhängig versorgen kann, sowie neue tragbare Solarmodule.

(Bild: Penzler Software)

Homematic-Geräte mit Apple Watch steuern

Die beliebten Module des Hausautomatisierungssystems Homematic lassen sich nun auch über die Apple Watch ansteuern. Dazu hat Homematic-Partner Penzler eine App entwickelt, die Bestandteil der Pocket Control Hm-App ist. Nutzer des Homematic-Systems können ihre Geräte nun noch bequemer und direkt über ihre Apple Watch steuern.

(Bild: Spotify)

Polizei spürt vermisste Kinder mit Spotify auf

Tools wie „Find my iPhone“ helfen, verlorene oder gestohlene Gegenstände wiederzufinde nund manchmal spürt man sogar Personen auf die mitsamt ihrem Smartphone irgendwo festsitzen. Interessanterweise ist auch möglich, mit Spotify vermisste Kinder aufzuspüren, obwohl Spotify solche Tools nicht bietet. Wie war das möglich?

(Bild: AVM)

Fritz Box 7430 soll euch All-IP-Telefonie mit der Telekom ermöglichen

Werdet ihr bald mit eurem Telekom-Telefonanschluss auf All-IP umgestellt? Dann habt ihr sicherlich schon von den massiven Problemen gehört, die manche Anwender haben. AVM will mit der FritzBox 7430 zumindest auf Hardwareseite gegensteuern. Die Box ist für die Telefonie mit der Deutschen Telekom geeignet – sogar eine Anleitung von AVM wird angeboten.

(Bild: IBM)

7 Nanometer! IBM baut High-Tech-Prozessor

Mehr als 20 Milliarden Transistoren finden dank dieses Meilensteins auf dem Chip von der Größe eines Fingernagels Platz. Zusammen mit Globalfoundris, Samsung und dem College of Nanoscale Science and Engineering des Polytechnic Institute der State University of New York ist es Forschern von IBM zum ersten Mal gelungen, einen funktionstüchtigen Testchip mit Transistoren dieser Strukturbreite herzustellen.

(Bild: Übergizmo)

Test: Samsung BrilliantView Babyphone [Galerie]

Ich bin weiß Gott kein Experte für Babyphones ( – gibt es den überhaupt?). Aus gegebenem Anlass wollte ich dennoch mal eines der Teile ausprobieren und war sehr dankbar, als Samsung mir den Test des Samsung Techwin BrilliantView SEW-3041W anbot. Ob ich das Samsung Babyphone weiterempfehlen kann, erfahrt ihr hier im Test des Samsung Techwin BrilliantView SEW-3041W.

Netatmo Welcome: Smart-Home-Kamera mit Gesichtserkennung in Deutschland erhältlich

Die Anfang Januar auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas mit dem CES Innovation Award prämierte Smart-Home-Kamera Welcome von Netatmo ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Die Kamera ist mit einer Gesichtserkennung ausgestattet, wodurch sie euch nicht nur per Benachrichtigung auf das Smartphone mitteilen kann, dass jemand eure Wohnung betreten hat, sondern auch sagen kann, wer es war.

(Bild: BBC)

BBC testet hirnstromgesteuertes Fernsehen

Die BBC testet eine Version des iPlayers, die sich ernsthaft mit den Gedanken steuern lässt. In einem Blog-Post erklärt Cyrus Saihan, Head of Business Development, wie sich die British Broadcasting Corporation mit einem Nutzererfahrungsunternehmen namens This Place zusammen getan hat, um die experimentelle Anwendung zu realisieren.

(Bild: Deviantart)

TV Smiles – Manipulation der Fernsehzuschauer [Kommentar]

Eine App belohnt TV-Zuschauer für den möglichst intensiven Konsum von Werbespots und die Auseinandersetzung mit den Marken. Was nach einer perfiden Überhöhung der nervenden Werbepausen klingt, wird aber gerne und von vielen genutzt. Ich möchte ein paar Facetten der seit fast zwei Jahren verfügbaren App darlegen, um sicherzustellen, dass man sich dieser bei der Benutzung von TV Smiles auch bewusst ist.