Logitech Pop (Bild: Logitech)

Logitech Pop: Der Schalter für das Smart Home

Bierdeckelgroß – ein Kopf. Das ist der Logitech Pop, der für das Smart Home als Schalter dienen soll. Normalerweise wird vom Nutzer erwartet, dass er seine Geräte in Zukunft über das Smartphone und Tablet schaltet, doch das entspricht kaum der Lebensrealität findet Logitech, die mit dem Pop einen klassischen Schalter entwickelt haben, der sich aber programmieren lässt, um die unterschiedlichsten Geräte anzusprechen.

Smarte Waage von ACME für den Winter

Diese smarte Waage weiß alles über euch – und hilft beim Abnehmen

Der Winter naht und wir werden fett. Bei uns in der Redaktion stapeln sich zumindest schon sämtliche Schokoladen und irgendjemand kam neulich auf die Idee, dass wir doch mal „Ente für alle“ braten könnten. Na gut, das schmeckt auch fantastisch. Aber was machen wir gegen die Kilos? Der Hersteller ACME will (gerade rechtzeitig) mit einer […]

OnePlus kündigt SmartTV an

OnePlus steigt ins Smart TV-Geschäft ein

Das chinesische Unternehmen OnePlus gab heute einen neuen Geschäftszweig bekannt. So will man in Zukunft Smart TVs entwickeln und „Lücken in der Fensehindustrie“ schließen wie es in einer Pressemeldung heißt. Im hart umkämpften Smartphone-Markt hat Carl Pei, Mitgründer von OnePlus, schon einmal bewiesen, dass man mit Innovation und geschicktem Marketing auch an einem gesättigten Markt […]

Riva zeigt Smart Speaker Concert und Stadium auf der IFA 2018 in Berlin

IFA: Riva präsentiert Voice Serie mit Alexa

Audio gehört nach wie vor zu den „Dauerbrennern“ der IFA. Auch dieses Jahr zeigen die Hersteller wieder neueste Produkte mit diversen Features. Den Startschuss bei uns machen die Lautsprecher des US-Unternehmens Riva. Mit den Smart-Speakern „Concert“ und „Stadium“ zeigt der Hersteller nun die neuesten Produkte der Voice Serie.

Smart Home Security: Wie sicher sind vernetzte Wohnungen?

Smarte Glühbirnen, vernetzte Türschlösser, kluge Thermostate – jeder von euch kann mit etwas Geld seine Wohnung oder sein Haus in ein „Smart Home“ verwandeln. Wie steht es aber um die Sicherheit in den eigenen vier Wänden? Wir geben euch einen Blick in vernetzte Häuser.

ed interaction: Diese App verspricht interaktives Fernsehen

Wie wäre es, wenn Fernsehzuschauer künftig die Möglichkeit bekommen, direkt auf das angebotene TV Programm zu reagieren? Mit einem einfachen Tastendruck auf der Fernbedienung Produkte kaufen, an Gewinnspielen teilnehmen oder ein VR Stream im Handy starten. Genau das will das Augsburger Start-Up ed interaction über den HbbTV-Standard ermöglichen.

(Bild: Apple)

Apple HomePod soll Amazon und Google das Fürchten lehren

Mit dem Heimlautsprecher HomePod will Apple gegen die etablierte Konkurrenz von Google und Amazon antreten. Der kabellose Lautsprecher soll nicht nur mit Siri ausgerüstet werden sondern auch eine besonders gute Tonqualität bieten. Er misst vor der Inbetriebnahme den Raum ein, um per Beamforming den Ton trotz Hindernissen korrekt zu erzeugen.