Mehr Speicher und Apps für Pulse Smartpen

Der Text aufzeichnende Stift von Livescribe hat gerade ein Upgrade bekommen. Die Smartpen-Reihe ist jetzt in neuer Farbe und mit bis zu 4 GByte Speicher zu haben. Aber das ist noch nicht alles.

Acer Aspire Z5610 stellt Stil über Performance

Das Z5610 wirkt wie eine besser aussehende, aber weniger leistungsfähige Version des Gateway ZX6800. Beide All-in-One-PCs haben 23-Zoll-Displays mit 1080p, Multitouch-Screens und Windows 7. Aber das Z5610 kommt mit seinem 2,6 GHz Pentium E5300 nicht an den Core-2-Quad-Chip von Gateway heran.

RFID-Radios aus Papier senden Botschaften

Designer Matt Brown hat diesen hübschen, lasergeschnitten Papierradios einen besonderen Dreh verpasst: Sie sind mit RFID-Chips ausgestattet, die mit Lautsprechern interagieren können, um Nachrichten zu senden und Radiosendungen einer voreingestellten Station wiederzugeben.

Photoshop kommt aufs iPhone

Bildbearbeitung geht jetzt auch mobil – mit einem iPhone nämlich. Adobe bringt mit Photoshop.com Mobile eine iPhone-Version seiner abgespeckten Mobil-Plattform jetzt auch auf das Apfel-Telefon.

Aufblasbarer Fotoautomat: Klingt nach Spaß!

Man kann einfach kein gutes Foto von Freunden und sich selbst gleichzeitig aufnehmen. Dafür wurden Passbildautomaten erfunden, in die man sich zu zweit oder zu dritt hinein quetscht und Faxen macht, als wäre man immer noch 14 Jahre alt. Dieser portable Fotoautomat bringt den Spaß mit seiner 11-Megapixel-Kamera überall hin, wo es verrückte Leute gibt.

Herzfrequenz mit dem iPhone überwachen

Und damit nicht genug, dürft ihr eure Herzfrequenz auch auf Facebook und Twitter veröffentlichen. Das bringt endlich Skeptiker zum Schweigen, die bezweifeln, dass ihr ein Herz habt. Außerdem hat die App durchaus auch medizinische Relevanz.

Ausprobiert: Nokia Booklet 3G

Nokias Netbook Booklet kommt demnächst auf den deutschen Markt und von da aus in den Rest der Welt. Wir sind also die Glücklichen, die sich zuerst über das neue Gerät freuen dürfen. Nokia war gerade bei uns und wir haben das kleine Edel-Notebook einem Kurztest unterzogen…

Sind Flash-Speicher die besseren Kamerasensoren?

CCD- und CMOS-Sensoren machen tolle Fotos, sind aber nicht perfekt. Sie sind klobig und bei schlechten Lichtverhältnissen nur mit viel Humor zu gebrauchen. Wie sich herausstellt, ist eine Alternative schon da. Flash-Speicher können als Licht-Sensoren herhalten und beide genannten Probleme lösen.

Buffalos HD-HU3 ist die erste USB-3.0-Festplatte

Die erste externe Festplatte mit USB 3.0 kommt von Buffalo. Das Gerät gibt es auch mit einem zusätzlichen IFC-PCIE2U3 2-Port PCI Expressx1 Host-Controller von NEC, damit man es – ihr wisst schon – benutzen kann.

Das Powermat-Ladegerät hat keine Strippen

Wir haben hier schon ein paar induktive Ladepads vorgestellt, doch Powermat zwingt uns beinahe, die 100 Dollar zu investieren – und 40 Dollar für jeden einzelnen Gadget-Adapter.

Sony bringt All-in-One-Wohnzimmer-Touchscreen-PC

Mit dem Sony Vaio L könnt ihr die Japaner auf die Liste der Hersteller setzen, die Touchscreen-PCs mit Windows 7 herausbringen. Der 24-Zoll große Vaio L ist ein All-in-One-Gerät mit Infrarot-Multitouch-Display, Blu-Ray und DVR-Funktion.

Kindle 2 jetzt auch für deutsche Kunden!

Der E-Book-Reader von Amazon lässt sich im deutschen Shop beharrlich nicht blicken. Aber neuerdings verschickt Amazon den Kindle 2 aus den USA auch nach Deutschland und bietet uns hier englischsprachige Titel zum Download an.

Das digitale Guckloch

Das digitale Guckloch ist genau das, was ich schon lange gesucht habe. Schließlich muss man auf diese Weise nicht mehr sein Auge an ein viel zu kleines Loch drücken, um ein stark verzerrtes Bild zu sehen.