Hanko: Tokyoflash macht’s (relativ) einfach

Gut, Tokyoflash reitet im wesentlichen nach wie vor auf der Masche, Uhren auf den Markt zu werfen, die a) bunt blinken und b) einen gewissen Erklärungsbedarf haben, aber irgendwie schaffen sie es immer wieder, sich was Neues einfallen zu lassen.

Praktisch: USB-Sticks im Schlüsselformat

Ich zumindest kenne das Problem zu gut: Man möchte immer einen USB-Stick dabei haben. Der ist aber irgendwie unhandlich und auch an den Schlüsselbund passt er nicht wirklich. Kein Problem, LaCie hat sich da was ausgedacht…

USB Robot: Steckt den Kopf in Computer

Seit mein Sohn von mir eine Mini-Stereoanlage mit USB Port zum Geburtstag bekommen hat, halte ich die Augen offen nach einem netten, nein, ich muss sagen coolen (bei Jungs sollte man tunlichst Worte wie „hübsch“, „nett“ oder „süß“ vermeiden) USB Stick für ihn. Ein Mimobot wäre sicherlich nach seinem Geschmack, aber nicht unbedingt nach meinem […]

txtr reader: Ein E-Book-Reader in schön

Amazons Kindle und auch der Sony PRS-505 sind ja nun nicht unbedingt die hübschesten Geräte mit ihrem doch recht klobigen Gehäuse und den vielen Tasten. Man kann einen Reader für E-Books auch ansehnlicher gestalten, wie man am txtr reader sehen kann…

Projekt EyeBorg: Das Auge filmt mit (Video)

Man nehme einen einäugigen Filmemacher, einen arbeitslosen Techniker und die Vision etwas nie zuvor Dagewesenes zu schaffen – und schon hat man das Prinzip des Projekts EyeBorg erfasst. Rob Spence, Kosta Grammatis und ein Team engagierter Helfer (darunter auch Cyberman Steve Mann) basteln…

Gateway 17 Zoll Multimedia Notebook

Gateway baut weiter das Angebot bei seinen sogenannten Schnäppchenpreis-Notebooks aus, so auch mit dem jüngsten Mitglied der FX-Reihe. Der P-7808u Laptop richtet sich in erster Linie an Multimedia Fans, vor allem an jene, die sich nicht an einem Display mit WXGA Auflösung (1440×900) stören. Wenn man…

Luxusgehäuse: Luftige Carbonfaser für Gamer

Dieses ATX-Mid-Tower-Gehäuse von Ultra Products nennt sich eXo und ist für Menschen gedacht, die ihre Maschine gerne mal ein bisschen heftiger rannehmen, also vor allem für Spieler. Das Case ist nämlich nicht nur elegant aus Aluminium und Carbonfaser (2,5 mm dick) gefertigt, sondern auch gut mit Lüftung bestückt.

Weltweite Wetterstation

Es soll ja Leute geben, die richtig manisch werden, wenn’s um’s Wetter geht. Statt die Dinge zu nehmen, wie sie nun mal sind (und auch nicht zu ändern sind), beharren sie darauf, Details zu wissen. Und die Unterkategorie dieser Sorte Mensch, die beim Blick nach draußen auf die allgemeine Trübsal triumphierend erklärt, wo es denn […]

CeBIT 2009: Alles außer Technik

Messe-Babes haben nichts mit Gadgets und Technik zutun – richtig. Das haben auch einige Leser bei der letzten Meldung angemerkt. Doch was gab es auf der CeBIT zu sehen? Ziemlich viel was nichts mit IT zutun hat: Autos, Kleidung und Inneneinrichtung. Ihr glaubt mir nicht? Überzeugt euch selbst…

Ultimate Pocket Protector: Saubere Taschen für Nerds

Dass man die Brusttaschen seiner Hemden durch einen Pocket Protector vor auslaufenden Kugelschreibern und ähnlichem schützt, ist im angloamerikanischen Kulturraum verbreiteter als hierzulande – dabei sind die Dinger doch soooo praktisch. Und der Ultimate Pocket Protector prahlt nun sogar damit, auch USB-Sticks und MP3-Playern ein angemnessenes Heim zu bieten.

Periphere Qualen: KuhSB-Hub

Niedlich ist meines Erachtens ein Wort, das so gar überhaupt nicht zu diesem CowCow USB 4-Port Hub passen will. Was hat sich der Hersteller denn bloß dabei gedacht, einer Kuh die Beine abzuschneiden? Und sie dann auch noch als „cute“ zu bezeichnen. Die so tiefergelegte Kuh…

Garmins neue nüvis auch für Zweibeiner und Zweiräder

Garmin stellt auf der CeBit zwei neue Reihen seiner nüvi Navigationsgeräte vor, die vor allem ein Ziel haben: GPS Geräte vom hauptsächlichen Gebrauch im Auto zu emanzipieren. Natürlich sind die beiden neuen Einsteigerreihen dafür auch weiterhin bestens mit Kartenmaterial und Features ausgerüstet, doch nun bietet Garmin für die neuen 1200er und 1300er Reihen…

Digital Blue U-Turn: Kinder-Digi hat den Dreh raus

Digital Blue kennen wir bereits zur Genüge als Hersteller von Lego-Gadgets wie etwa das Lego Walkie Talkie, den Lego Camcorder oder den Data-Brick, aber Digital Blue hat auch noch andere Ideen, wie man Gadgets insbesondere Kindern schmackhaft machen kann. Und diese U-Turn Digitalkamera wird garantiert bei einigen Kids…

Sinthesya Lampe machts Pflanzen nach

Ehrlich gesagt erinnert mich die Sinthesya Solarlampe auf den ersten Blick eher an eine Lampe in einem Zahnarzt-Behandlungszimmer, doch eigentlich soll sie an den Prozess der Fotosynthese in Pflanzen denken lassen. Deshalb auch die Blattform, die an der Unterseite LEDs und…

Audio Couture Boombag: Lust am schlechten Geschmack!

Ich glaube, diese Tasche hier hat mir zu einer Einsicht verholfen. War ich doch sonst immer recht verständnislos, was den ständigen Rückgriff auf die 80er Jahre angeht, so ist bei dieser Ghettoblaster-Tasche (mit integrierter Anschlussmöglichkeit für den MP3-Player und zwei Lautsprechern) nun endlich der Groschen bei mir gefallen. Es geht ganz einfach um das Zelebrieren […]

Locky: Klobig, aber sicher

Während die einen sich mühen, USB-Sticks immer kleiner und/oder hübscher zu machen, geht Locky einen anderen Weg. Der USB-Stick sieht vergleichsweise klobig aus, hat dafür aber eine eigene Mini-Tastatur, mit der sich der Inhalt des Sticks mit einem Passwort schützen lässt.

PS3-Casemod: Im Wohnzimmer hört Dich keiner schreien

Sony wird ja nie müde, darauf hinzuweisen, dass die PS3 auch ein vollwertiger Blu-ray-Player ist, und so können sich Alien-Fans, die sich das Gesamtwerk in diesem Format zugelegt haben, zusammen mit diesem PS3-Casemod den perfekten Alptraum ins Wohnzimmer holen.

Glare: Der filmerisch begabte Bumerang

Dass man Drachen dazu benutzen kann, sich schöne Überblicksbilder aus der Nachbarschaft zu besorgen, ist ja ein alter Hut. Wer aber eher australophil veranlagt ist, kann Ähnliches auch mit Hilfe eines bumerangähnlichen Geräts erreichen.