Philips mal ganz innovativ

Philips hat schon seit einiger Zeit gelegentlich einen Stich ins höhere Design an den Tag gelegt und stellt jetzt einige Innovationen vor, die teilweise sogar bereits preisgekrönt sind, auch wenn sie manchmal etwas seltsam anmuten.

Swarovski + Sennheiser = Rock’n’Roll (???)

Da haben sich ja zwei gesucht und gefunden: Sennheiser möchte seinen Mikros offenbar einen Hauch von Extravaganz verleihen, und Swarovski ist ja immer dabei, wenn es darum geht, irgend ein Gadget auf Bling zu trimmen. Das Ergebnis ist …. Rock’n’Roll????.

Ultrasone Edition 8: S-Logic Plus und Schafleder

Nachdem erst jüngst hier durch meine unbedacht gewählten Worte die Diskussion aufkam, was denn nun teuer ist und was nicht, traue ich mich fast nicht mehr zu schreiben, dass ich diese Kopfhörer hier spontan für fast schon lächerlich überteuert ansehe… Doch nachdem ich mir diverse Testberichte – unter anderem zur Ultrasone Edition 9 – angesehen […]

Tokyoflash Juke Tower: Speichert nicht, spielt nur

Wer hat gewusst, dass die verrückten Designer bei Tokyoflash mehr machen als die volle Bandbreite von ableseunfreundlichen Armbanduhren? Also ich nicht, das muss ich zugeben. (Dabei gibt es dort auch Hüte, Taschen, Geldbeutel, Schmuck und vieles mehr.) Um so überraschter war ich, als ich über diesen…

Samsung kündigt neuen USB-Stickplayer an: U5 „DoReMi“

Samsung und MP3-Player der U-Reihe – das scheint nicht gerade eine Erfolgsgeschichte zu werden. Schon der U3 wurde allein schon wegen des Kaugummipackung-Designs gedisst, der U4 „Litmus“ ist glaube ich hierzulande gar nicht in Erscheinung getreten…

Smellit Konzept: Geruchsfernsehen muss abstinken!

Manche Leute sind offensichtlich der Ansicht, dass man in puncto Bild und Ton für die Unterhaltung zu Hause nun wirklich genug getan hätte, denn in regelmäßigen Intervallen treibt die Idee Blüten, dass man unbedingt ein den Geruchssinn ansprechendes Gadget in unseren Heimtheater-Fuhrpark integrieren müsse. Und man mag mich in diesem Fall einen Pessimisten nennen, aber […]

Katzensteuerung via Placeboeffekt?

Katzen sind ja für vieles bekannt, man sagt ihnen ein großes äquilibristisches Talent gepaart mit Eleganz nach, des weiteren die Fähigkeit stets auf den Pfoten zu landen, ja und sogar die Legende, dass sie sieben Leben hätten, hält sich hartnäckig. Was man ihnen dagegen nicht unterstellt sind Tugenden, die ein Tier im allgemeinen pflegeleichter machen. […]

Little Tikes: Der nächste Badeurlaub kommt bestimmt!

Laut Hersteller ist diese Unterwasserkamera für Kids ab drei Jahren gedacht, doch eventuell ist das dann doch noch ein wenig zu früh. Mein Sohn ist jetzt acht Jahre und hätte garantiert auch viel Spass mit der Little Tikes Kamera, mit der man auch (und vor allem!) unter Wasser Fotos oder Videos aufnehmen kann. Allerdings darf […]

Nüvifone M20: Taiwanesisch-amerikanischer Wegbegleiter

Navigationsprogramme für Handys sind mittlerweile schon ziemlich verbreitet, und auch Navis, mit denen man telefonieren kann gibt es bereits seit geraumer Zeit, man denke nur an Garmins NavTalk-Knochen mit Außenantenne. Doch die Technik bleibt schließlich nicht stehen und ansprechendes Design wird immer gefragter. Deshalb entschloss sich Garmin wohl zur Zusammenarbeit mit Asus und wird auf […]

Mickey-Mouse-Handy die zweite

Das Yeedong M669 Mini Phone kommt etwas zu spät, um für sich in Anspruch zu nehmen, das erste Handy in Disney-geschützter Form zu sein – mal ganz abgesehen davon, dass es von MP3-Playern in diesem Design geradezu wimmelt. Aber offenbar sind die chinesischen Rip-off-Hersteller inzwischen dazu übergegangen, sich gegenseitig zu kopieren, und so sei es […]

Stress-Abbau in wissenschaftlich

Im Gegensatz zu den dubiosen Gerätschaften zum Stressabbau, die in der letzten Zeit aufgetaucht sind, gibt sich das Zona Plus Hypertension Relief Device ganz wissenschaftlich. In vier bis sieben Wochen soll der Blutdruck signifikant gesenkt werden, und das für schlappe 379 Dollar.

Laser-Messen auch in der Schräge

Für den herkömmlichen Zollstock gibt es inzwischen ja inzwischen digitale Alternativen zum Messen – dieses Gerät namens Red Point Measure soll aber auch dann helfen, wenn man den zu erfassenden Abstand nicht direkt ins Visier bekommt.

iStik: iPod einfach anklemmen

Da der Nano keine herkömmliche Festplatte verwendet, sondern Flash-Speicher, kann man ihm auch mit Magneten zu Leibe rücken, was hier in Form des iStik geschieht. Das Gehäuse für Nanos der vierten Generation soll es ermöglichen, den Player praktisch überall am Körper zu tragen, wo gerade eine Fläche frei ist.

Lego jetzt auch als USB-Hub

Mal wieder ganz praktisch eingesetzt werden Lego-Steine bei der Herstellung dieses Vierfach-USB-Hubs. Wer sich über das etwas seltsame Größenverhältnis zwischen Steckern und Stein wundert, sei darüber informiert, dass hier nicht der klassische Plastik-Baustein verwendet wurde, sondern die weniger verschluckfreudige Duplo-Variante.

Mülltrennung leicht gemacht

Im Zeitalter des Recycling haben wir alle bereits gründlich die Lektion gelernt, dass Müll nicht gleich Müll ist, sondern dass die verschiedenen Sorten sorgfältigst getrennt werden müssen. Was wiederum die Frage aufwirft, wo bloß Platz sein soll für die ganzen erforderlichen Mülleimer.

Wasserdichtes für den Nano

Wer sich durch die Kreise rechts und links in dieser Kunststoffverpackung für den Nano 4G an Rettungsringe erinnert fühlt, ist schon halbwegs auf dem sicheren weg. Zu sehen ist hier nämlich der AquaTune Nano 4G des japanischen Herstellers Focal, der den Player nicht nur vor Wasser schützt, sondern gleichzeitig auch noch als Lautsprecher fungiert.

Erstes Bild des SE W923 Hikaru durchgesickert

Angeblich ist das hier das erste durchgesickerte Bild eines neuen Sony Ericsson Sliders der Walkman Reihe, das den Namen W923 Hikaru trägt. Das Metallgehäuse beherbergt ein acht Megaixel Kamera, ein 2,6 Zoll großes Display, acht Gigabyte internen Speicher, Stereo Lautsprecher und entsprechend der Zugehörigkeit…