Fernbedienung: Oder auch mal größer

Seien wir ehrlich: Die Suche nach den ganzen miniaturisierten Gadgets kann ganz schön nervenaufreibend sein, und da zunehmendes Alter ja leider zumeist auch zunehmende Vergesslichkeit bedeutet, wird’s perspektivisch auch nicht besser werden. Schön also, dass Chunghop sich mit einer überdimensionierten Fernbedienung um den demographischen Wandel verdient macht.

MP3-Player: Kontrolle durch Kippen (Video)

Ein japanischer Bastler hat sich diesen MP3-Player einfallen lassen, der ohne Tasten auskommt. Fragt nicht, weshalb; es ist halt wieder eine dieser Sachen, die man macht, um zu zeigen, dass es geht, und wie es geht, kann man auch in einem Video bewundern.

Love Trainer? Von Sega? Wirklich?

Das muss einfach Verarsche sein, oder doch nicht? Könnte es denn tatsächlich sein, dass Sega Toys den Weg aus der Misere im Geschäft mit Sex sieht? Zwar nicht ganz so drastisch, wie beispielsweise…

Wiederbelebung durch Blitzschlag: RayD80 Mimobot

So machen die das also bei Mimoco: Zunächst brachten sie den RayD8 Mimobot als Spezialedition zu Halloween (2007) heraus. Dann gab es – obwohl er streng limitiert und bald ausverkauft war – trotzdem eine Neuauflage, mit einem Glow-in-the-Dark Zusatzfeature. Und jetzt hat man sich im Hause Mimoco eine völlig an den Haaren herbeigezogene Geschichte überlegt…

Nooka Glow Zub Zen H

Bei Nooka, ein weiterer Uhrenhersteller der es seinen Kunden gerne etwas komplizierter macht und so auf andere Art für Gehirnjogging sorgt, mögen sie Produktbezeichnungen mit dem Buchstaben „Z“. Zirc heißt die eine, Zub Zot eine andere, und dann wären da des weiteren…

YoGen MaxT: Fußantrieb für Laptops

Hahahaha, ich lach mich tot! Nicht etwa weil ich irgendetwas daran verwerflich oder komisch finde, sich Lösungen zum Steckdosen-unabhängigen Betrieb von Notebooks einfallen zu lassen. Sondern weil mich dieses YoGen MaxT Pedal-Ladegerät an eine alte Nähmaschine erinnert. Dieser Eindruck…

MobiBLU A10 UFO: MP3-Player für den Tisch

Fliegen kann das MobiBLU UFO mit dem offiziellen Namen A10 zwar nicht, aber dafür kann der MP3-Player (spielt auch WMA und sogar Ogg) auch als Bluetooth Freisprechanlage genutzt werden. Der Player hat integrierte Lautsprecher, kann aber selbstverständlich auch…

Nokia stellt die Produktion der N810 WiMAX Edition ein

Es ist eine Sache, das Richtige zu tun. Eine andere ist es aber, sie zum richtigen Zeitpunkt zu tun. Und so wie es aussieht, war Nokia tragischerweise mit der WiMAX Ausführung des N810 Internet Tablets seiner Zeit einfach ein bisschen zu weit voraus…

Sony Walkman X-Reihe: OLED Touchdisplay und WiFi (Video)

Auf der CES kürzlich in Las Vegas hat Sony neben dem neuesten Walkman der W-Reihe den ersten Touchscreen Video MP3 Walkman (NWZ-X1000) mit einem dreizölligen OLED Display, WiFi und digitaler Störgeräuschunterdrückung vorgestellt. Und wie wir bereits im Dezember über Sonyinsider erfahren haben, wird es diesen jüngsten Walkman der X-Reihe mit…

Gib mir ein Q! Dann ein U! Ein A! Ein T! Ein S! Ein C! Und ein H!

Es ist wirklich faszinierend, sich die bunte Vielfalt an bereits existierenden Wii-Peripherieperlen zu Gemüte zu führen. Da bekommt die Phantasie ja schon automatisch genug Schwung, um im Freilauf neue kommende Wii-Controller zu ers(p)innen. Ebenso faszinierend ist es auch…

Für alle, die beim Tippen Rot sehen: Fast Fingers ABC-Tastatur

Während Vieltipper wie ich glücklich und zufrieden sind mit herkömmlichen Qwertz-Tastaturen, haben angeblich Leute, die nach dem Geier-Suchsystem ihre Buchstaben zusammensuchen müssen, erhebliche Schwierigkeiten mit dieser Buchstabenanordnung auf den Tasten. Eine Hilfestellung soll in den nahezu hoffnungslosen Fällen, wo jemand für einen Satz bestehend aus fünf bis sechs Wörtern gefühlte Stunden braucht, dieses Fast Fingers […]

Das also war des Vaders Kern!

Heute war ich offensichtlich mal wieder sehr Geek-affin beim Raussuchen meiner Themen, doch diese Star Wars Matrjoschkas sind einfach zu schön, um sie ungenutzt im Netz liegen zu lassen. Der Künstler Matt Brown hat sie seinem Bruder zu Weihnachten gebastelt, sie sind also definitiv unverkäufliche Einzelstücke. Falls er sich aber doch entschließen könnte…

Roomba Ahnenforschung (Video)

Darf ich vorstellen? Das hier ist einer der verschwippschwägerten Urahnen von Wall-E (sein direkter Vorfahre ist ganz klar der Dingbot aus dem Jahr 1982, siehe Link unten in der eckigen Klammer) und somit auch ein Vorfahre des Roomba Roboter-Saugers. Der Tomy Dustbot wurde im Jahr 1985 geboren und war tatsächlich…

X-Mini II: Jetzt zum Zusammenstecken

Vor anderthalb Jahren hat XMI mit der Erstausgabe der X-Mini-Lautsprecher auf sich aufmerksam gemacht, und nun ist es offenbar Zeit, eine Neuauflage ins Rennen zu schicken. Die neuen Geräte heißen Daisy Chainable X-Mini II Orb Speakers und lassen sich je nach Lautstärkebedarf mit einander koppeln.

USB-Lautsprecher: Familienkrach

Einerseits sollen die Mr. and Mrs. Radio Speaker ordentlich Krach machen, andererseits sollen sie aber auch die Harmonie des klassischen Familienlebens symbolisieren. Schwierige Aufgabe also.

USB-Brille schafft keinen Durchblick

Die Sehhilfe mit dem Namen Four Eyes ist in Wahrheit gar keine, sondern lediglich ein schnöder USB-Stick mit ausgefallenem Design – und vielleicht etwas für Menschen, die immer noch der Theorie anhängen, eine Brille würde ihnen so etwas Intellektuelles verleihen. Was natürlich nicht stimmt, und hier ist es sogar so schlimm, dass die Brille ohne […]

Schoko-Miis: Zum Reinbeissen

Die Wii nötigt ihre Benutzer bekanntlich ja, sich ein alter ego zuzulegen, ein so genanntes Mii. Besagtes Mii kann man dann nnicht nur durch die virtuelle Gegend hüpfen lassen; es gibt auch schlaue Zuckerbäcker, die das Konzept anderweitig verwursten oder besser verschokoladen.

Linksys Media Hub: Speichern, sammeln, suchen, sharen, streamen!

Bereits im Dezember durfte ich – unter dem Siegel strengster Verschwiegenheit – einen ersten Blick auf den Media Hub von Linksys (Cisco Group) werfen. Und das Ding ist äußerst interessant, aus mehrerlei Gründen: Zum einen tritt Cisco aus der bisherigen hauptsächlichen Orientierung zum Businessklientel heraus und wendet sich nun direkt an die Konsumenten. Die Betonung […]

Manschettenknopf als iPod-Bekenntnis

Das Fan-Verhältnis mancher Musikhörer zu ihrem iPod hat ja angesichts der durchaus vorhandenen Alternativen oft einen leicht irrationalen Anstrich (um’s vorsichtig zu sagen), aber es ist nun mal, wie es ist, und daraus wissen auch andere Kapital zu schlagen. Zum Beispiel die Produzenten dieser Manschettenknöpfe.