Gadget-Holster: Für’s schnelle Ziehen

Das kann doch kein Zufall sein, dass das Model, das dieses Gadget-Holster vorstellt aussieht wie Telly Savalas alias Kojak selig. Nein, da ist geradezu überdeutlich, was der Hersteller sagen will: Sei auch Du ein cooler Held, und wenn die Welt Dir schon den Waffenschein verweigert, dann lauf wenigstens schwer mit Gadgets bewehrt durch die Welt.

GoStereo: Kopfhörer als Lautsprecher

Das GoStereo-Headset soll zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und Musikgenuss sowohl individuell als auch in der Gruppe ermöglichen. Zu diesem Zweck dienen die Muscheln des Kopfhörers wahlweise als ebendiese (nach innen) oder als Lautsprecher (via solcher auf der Außenseite der Ohrmuscheln).

Lego: Digital Box hilft beim Konstruieren

Ein Problem beim Erwerb der von uns ansonsten ja sehr geschätzten Lego-Packungen ist, dass die Abbildungen auf der Verpackung ja immer höchst beeindruckend aussehen, dass man sich aber nicht so recht eien Vorstellung machen kann, wie die KOnstruktion letzten Endes tatsächlich aussehen wird. Hier soll die Digital Box Abhilfe schaffen, die sozusagen als Glaskugel einen […]

MP3-Player verehrt Vinyl

Der Soma ist zwar kein Gerät, mit dem sich Vinylplatten wiedergeben lassen würden, er tut aber so, als er da mithalten – zumindest auf seiner Benutzeroberfläche.

Hello Kitty-Tastatur: Viel Geld für die Katz‘

Nachdem wir – wenn ich’s richtig sehe – mehr als einen Monat vor neuen Hello Kitty-Produkten verschont geblieben sind,  gibt’s jetzt zum Jahresauftakt eine Katzentastatur. Die allerdings dürfte die bisher schamloseste Ausbeutung des Kults um das Felltier sein.

Superhelden-Antifrust-Knopf

Wenn einmal eine Idee in der Welt ist … Das seltsam geformte Anti-Frustrations-Gadget, das bei unseren Lesern eine Reihe von eindeutig zweideutigen Assoziationen geweckt hat, hat ruckzuck Nachahmer gefunden, die in der Form allerdings weniger Platz für Interpretationen lassen. Schließlich gilt es hier, Helden aus der ursauberen Marvel-Comic-Familie zu ehren.

Nintendo DS als Sternenkarte

Programme für die DS-Konsole, die nicht von Nintendo selbst stammen, haben sich zu einem florierenden Markt entwickelt, und da in dem Mobilgerät einiges an Möglichkeiten steckt, wird auch die Software immer ambitionierter. Im März soll es zum Beispiel in Japan eine Anwendung geben, das die DS zur interaktiven Sternenkarte macht.

PSP-Cases: Gametech macht Asienkunst

PSP ist nicht gleich PSP, zumindest dann nicht, wenn man sie in eines der Gehäuse steckt, die Gametech Ende des Monats auf den Markt bringen will und die wirklich was fürs Auge sind.

USB-Stressball: Quetschen gegen Anspannung

Man kann sich wahrscheinlich gut darüber streiten, ob der USB Stress Ball tatsächlich das überflüssigste USB-Spielzeug aller Zeiten ist (wie bei Red Ferret gemutmaßt wird) oder nicht (wir haben ja schon einiges gesehen) – auf jeden Fall hilft er, die innere Anspannung gut sichtbar zu machen.

Verpackung: Pappe statt Plastik

Polsterfolien mit Luftblasen sind sicherlich praktisch, wenn es darum geht, empfindliche Elektronik von A nach B zu befördern – ob sie aber auch die ökologisch optimale Lösung sind, darf man schon bezweifeln. Weshalb Wonjae Lee, Sunkyu Kim und Sangjun Hahn sich eine Alternative aus Pappe haben einfallen lassen.

Sanyo-Camcorder: Billig, HD, wasserdicht, kompakt

Sanyo erweitert sein Repertoire an Kompakt-Digicamcorder um eine Reihe von Modellen, die – den Käufer freut’s – allesamt einigermaßen günstig sind (zumindest dem Dollarpreis nach). Die Full-HD-Kameras DMX-HD2000 und DMX-FH1 (oben abgebildet) nehmen 1.080-Progressive-Video mit 60fps auf – Sanyo behauptet, sie seine damit die ersten „Consumer“-Kameras, die das könnten (ist wohl als Abgrenzung zu „Profis“ […]

Floppy-Discs als CD-Verpackung

Gut, die Idee ist Retro hoch zwei (Wer hat noch Floppy Discs? Wer benutzt noch CDs?), aber immerhin gibt sie allen Sammelwütigen Recht, die sich vehement dagegen wehren, auch nur irgendetwas wegzuwerfen, weil man ja nie wissen kann, wann und ob man es noch einmal braucht.

Samsungs neue LD-Reihe: Stromsparende USB-LCDs

Die Zusammenarbeit von Samsung und DisplayLink scheint gut zu laufen, zumindest lässt diese neue LD-Reihe von USB-Monitoren mit interessanten Features darauf schließen. Auf der CES zu sehen waren zwei Mitglieder der neuen Display-Serie, der LD220 und der LD190X, die – wie der Name schon vermuten lässt – 22 beziehungsweise 19 Zoll Bilddiagonale haben. Vor allem […]

Logitech G19 Tastatur: Braucht eigene Stromversorgung

Unermüdlich bessert Logitech an seinen Gaming-Keyboards herum, erst vor gut einem Monat hat Dieter über das G18 geschrieben, jetzt legt Logitech das G19 vor. Das Allerwichtigste zuerst: Diesmal ist die Tastenbeleuchtung auf Wunsch entweder in Blau, Grün…

Konzept: Eine Birne für Licht und Ton

Keine Ahnung, ob diese Idee tatsächlich funktionieren würde, interessant ist die Kombination aus Licht– und Schallquelle allemal. Die Soundbulb ist ein Entwurf des Designer-Trios Hoang M. Nguyen, Poom Puttorngul und Anh Nguyen, denen es ursprünglich wohl hauptsächlich um die Kabellosigkeit der Lautsprecher ging. Allerdings müssten für eine Überführung ins reale Leben…

Albatron OTM LCD kommt im März (Video)

So wie es aussieht, wird Windows 7 tatsächlich irgendwann später in diesem Jahr veröffentlicht werden. Und da das neue Windows Betriebssystem Multitouch-Screens unterstützt, wundert es nicht, dass nun nach und nach immer mehr Multitouch-Monitore vorgestellt werden. Albatron beispielsweise stellte jüngst sein erstes 21,5 Zoll Multitouch LC-Display vor. Wer sich also…

Axiotron ModBook Pro: 17 Zoll Mac Tablet

Nachdem Apple nach wie vor die Rufe der Fans nach einem MacBook Pro Tablet unbeachtet verhallen lässt, macht weiterhin Axiotron mit seinem Mod-Service weiter. Das ist zwar immer noch weit davon entfernt, in irgend einer Form als kostengünstig bezeichnet werden zu können, aber Künstler…

Schwerwiegende Enscheidung: Leichtes Gepäck oder tolles Design?

Hier sehen wir ein perfektes Musterbeispiel für den Begriff Designfalle. Diese wunderschönen, schnörkellosen Holzcases sind eigentlich für das MacBook und das 15 Zoll MacBook Pro gedacht, eignen sich aber selbstverständlich auch für andere Laptops der entsprechenden Größen. Die Cases sind – soweit man das von den Fotos her…

Wii als Wasserwaage

Das lob ich mir: Heimwerker, die auch was mit Konsolen anfangen können. Ein fleißiger Mensch namens Alanceil hat offenkundig aus der Not (keine Wasserwaage zur Hand) eine Tugend (neue Applikation) gemacht.