Festplatte am Hals

USB-Sticks, die auch Schmuckfunktion erfüllen, sind ja nichts wirklich Neues, auch wenn man sich immer wieder mal an einem Stick erfreut, dessen 4GB, 8GB oder auch mal 16GB hübsch verpackt sind. Gresso dagegen wäre nicht Gresso, wenn man nicht richtig Gas geben würde – was in diesem Fall eine Speicherkapazität von 192GB bedeutet.

Laptop-Unterleger in Glänzeweiß

Logitech hat sich offenbar zum Ziel gesetzt, mehr Mac-User als Kundschaft zu gewinnen, denn unter welchen Rechner würde dieses glänzende Unterteil besser passen als zu einem MacBook? Gut, Weiß auf Weiß hat auch seine Nachteile, wenn man z.B. zwischendurch in eigener Regie einen Ölwechsel am Auto vornimmt, aber wer ein bißchen aufpasst, hat nicht nur […]

Wieder mal: Weil’s geht …

Nach dem erstaunlichen Mod der portablen Xbox hier etwas für alle, denen nach dem Erwerb der Konsole das Geld für einen schönen großen Fernseher ausgegangen ist: das integrierte Display. Das ist zwar nicht unbedingt großflächig zu nennen, aber wenn man davon ausgeht, dass hier das Prinzip, dass man’s machen kann, das Wichtigste ist, ist die […]

Weihnachten zuhause …

Das wird wohl so mancher Knacki hinter den Mauern von Sing Sing herbeisehnen, während sich andere im trauten Kreis der Familie nichts sehnlicher wünschen werden als möglichst weit weg zu sein … Als Zeichen des stillen Protests gegen die trügerische Familieneintracht könnte man bei dieser Gelegenheit ja die üppigen Mahlzeiten auf dem Original-Knast-Tablett servieren.

Mit HTC im Dunkeln

Offenbar gibt es ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung des HTC Touch Diamond: Nach ein paar Minuten erlischt sie und bleibt dann in diesem Zustand, woran sich einstweilen auch nichts ändern lässt. Das Handy wird dadurch etwa so funktional wie ein Briefbeschwerer, wenn es um moderne Kommunikation geht – der Grund soll ein Firmware-Problem sein.

Rätselhaftes Asien: USB-Spielzeug für Prüde

Ja, so ist das mit dem Zeitalter der Globalisierung: Täglich wird man mit Neuem aus allen Ecken und Enden der Welt konfrontiert und weiß oft garnicht, wie man darauf reagieren soll. Einen neuen Höhepunkt in Sachen „rätselhaft“ gibt diese Figur namens H-Bouya ab, die wahrscheinlich auch gut geeignet ist, Albträume zu verursachen.

iCan Drive – Üben für die theoretische Prüfung

iCan Drive – der Name ist fast ein klein wenig irreführend. Denn die Applikation für das iPhone oder den iPod Touch wendet sich eben genau an jene, deren Fahrprüfung in der Theorie noch aussteht. iWant to Drive wäre von dem her eigentlich der richtigere, wenn auch nicht ganz so flüssig von der Zunge gehende Name. […]

Spielend sparen lernen

Im Prinzip wissen Politiker ja nie, was sie eigentlich von der Bevölkerung wollen: Mal soll der Gürtel enger geschnallt und kräftig gespart werden, dann heißt es wieder kräftig Geld auf die Straße werfen, weil ansonsten alles im Elend endet … In Japan dagegen scheint man sich ganz sicher zu sein, dass Sparen angesagt ist, und […]

„Spieglein, Spieglein an der Wand …

… wer ist der schönste Pac-Man im ganzen Land?“ „Ihr natürlich, Frau Königin!“ Oder, nee doch nicht, aber ansonsten doch und so weiter und so fort … Egal – egal ob sich morgens der weibliche Pac-Man-Fan die Haare richten möchte oder männliche sich rasieren (oder auch mal anders rum), mit diesem Badezimmer-Utensil geht’s bestimmt leichter […]

Dino-Datenfresser

Bei der Aufgabe, USB-Sticks alle möglichen Formen und Farben zu verleihen, gibt es tatsächlich immer noch neue Lösungen – in diesem Fall müssen Dinosaurier bei der Formgebung herhalten. Immerhin sieht die Kombination aus Urzeit und Digitalität auf diesen Bildern nicht nur hübsch bunt aus, sondern lässt auch vermuten, dass sie Dank Silikon-Panzerung einigermaßen stabil ist.

USB-Handwärmer jetzt auch in fröhlich

Eigentlich handelt es sich bei diesen USB-Handwärmern ja im wesentlichen nur um ein Upgrade der eher schmucklos-grauen Variante, die wir schon vor einem Monat präsentieren konnten, als das Wetter noch nicht ganz so grässlich war. Wer sich damals von der Tristesse des Produktes nicht gerade angesprochen fühlte, erhält jetzt die Option, sich ein Paar Affenköpfe […]

Top-Produkte 2008: Die Highlights der ersten Woche

Noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk? An dieser Stelle mal eine kleine Zusammenfassung der besten Produkte aus unserem Weihnachtsspecial. Das iPhone 3G ist natürlich dabei – die anderen Produkte sind sicher etwas überraschender. Hoffen wir…

Netgear stellt HTPC Multitalent EVA9000 auf der CES vor

Netgears kommende Home Theatre PC Box – die offizielle Vorstellung wird erst Anfang Januar auf der CES in Las Vegas erfolgen – könnte ein echter Knaller werden, der die Konkurrenz deutlich in ihre Schranken verweist. Die flache Box mit dem Namen EVA9000 Digital Entertainment Elite wartet momentan noch auf die FCC-Freigabe und unterstützt ein wirklich […]

SanDisk Cruzer Enterprise mit voller Mac OS X Unterstützung

Es ist für niemanden mehr ein Geheimnis, dass es Apple hervorragend geht. Kein Wunder. Ein Erfolgsprodukt nach dem anderen, gute Beurteilungen und eine stetig wachsende Fan- und Usergemeinde. Da sollte es eigentlich für jeden offensichtlich sein, dass es sich als Hersteller von Accessoires…

Solar Paper Lantern: Wunderschön, aaaber…

Neu ist die Idee nicht, eine Solar Lampe herzustellen, die ihren Saft unter Tag sammelt und in der Nacht dann als Licht wieder von sich gibt. Aber sah ein Vorstoß in diese Richtung schon jemals so grandios aus? Ich kann mich jedenfalls nicht an eine derart schöne Lampe erinnern…

Clarifi: Spionage ist jetzt auch mit iPhone möglich!

Oh, das ist ja mal ein Case für das iPhone mit einer echt interessanten Zusatzfunktion. Statt sich von den zahlreichen Produkten der weit gestreuten Konkurrenz durch andere Farben, Materialien oder Texturen abzuheben, wählt das Griffin Technologies iPhone Case den Weg über…

Pano Zero Client: Alles nur Hardware! (Videos)

Wer auf Cloud Computing steht, der wird vermutlich diesen Pano Zero Client lieben. Minimalistischer geht es eigentlich kaum mehr. Kein Prozessor, kein Ventilator, keine Festplatte, keine Software, kein gar nichts. Und dadurch eben halt auch…

Grippity Tastatur: Tippen – aber ganz anders

Grippity ist eines dieser Gadgets, die ich einfach nicht verstehe. Zunächst einmal macht mir persönlich allein schon der Gedanke daran Bauchgrimmen, dass ich mir eine ganz andere Art des Tippens angewöhnen müsste. Die Tasten und ich, wir waren nämlich nicht immer schon Freunde, es hat buchstäblich Jahre gedauert, bis…

JukeBrick: Zukunftsmusik in Zusammenarbeit

JukeBrick nennt sich dieses Konzept hier, und es verfolgt nichts geringeres als das hehre Ziel, Musik für unterwegs zu revolutionieren. In der Theorie. In der Praxis ist das Konzept schlicht Phantasterei, aber hey, so…

Bunt und bunter: Seagate FreeAgent Go

Seagates FreeAgent Go Festplatten sind ja sowieso schon sehr schick, nicht nur optisch, sondern auch durch die Option, sie mit einer Dockingstation betreiben zu können. Zudem werden alle Daten stets automatisch gesichert. Bislang gab es sie in nur vier Farben, Schwarz, Silber, Rot und Blau, doch in den USA hat FreeGate…