Nummerschildwechsel mit Fernbedienung

Wenn ich mich recht erinnere, hatte ich in meiner Kindheit mal einen Aston Martin als Modellauto, zu dessen James-Bond-Funktionen ein Nummernschild zählte, das sich per Umklappen wechseln ließ. Diese originelle Form des Identitätstauschs hat ein japanischer Hersteller für Echt-Automobile aufgenommen.

40-Kilometer-Walkie-Talkie

Einer der großen Nachteile von Walkie-Talkies ist – neben dem wahrscheinlich absichtsvoll stets klobigen Design -, dass ihre Reichweite meist begrenzt ist. Was sich mit dem 27-Mile Two Way Radio ändern soll, das (der Name verrät es) Distanzen bis zu rund 40 Kilometern bewältigen soll.

Dell setzt auf Käsereibe (optisch)

Dell hat seinen neuen Optiplex-Rechner auch ein Design-Upgrade gegönnt und setzt bei der Optik auf den dezenten Käsereiben-Charme, den man auch von Mac Pros her kennt: Das Gehäuse hat auf der Vorderseite eine Abdeckung aus gelochtem Metall bekommen, das einer verbesserten Lüftung dienen soll. Zusammen mit neuen Hardware-Komponenten von Intel, die der Energieeinsparung dienen, soll […]

3-in-1-USB-Hub-Lautsprecher-Wecker-Wahnsinn

An irgendeinem Punkt muss es doch mal aufhören, dass Elektronikhersteller immer neue Kombigadgets ersinnen… dieser 3-in-1 USB Lautsprecher hier… ich frage mich wirklich, was es bringen soll einen Vierer-USB-Hub mit einem Lautsprecher und einem Digitalwecker zu vermählen…? Nen Wecker brauch ich am Bett, also im Schlafzimmer, aber doch nicht am Schreibtisch. Und von der Kombination […]

Canon Selphy CP770 im Hello Kitty Design

Sanrio hat die Marketingstrategie des Zusammentuns mit anderen großen Firmen vermutlich nicht nur bei Hello Kitty längst verinnerlicht. Aber hier bekommen wir (und anschließend ihr) dieses Vorgehen am deutlichsten mit. Diesmal haben sie Canon an Land gezogen zu einem Limited Edition Deal. Während es den Canon Selphy CP770 tragbaren Drucker (der mit dem Stauraum im […]

Poladroid macht aus jedem Bild ein Polaroid

Haha! Ich bin begeistert! Polaroids sind noch lange nicht tot! Denn Poladroid ist ein ganz supersimpler und witziger Polaroid-Bild Macher (beta, aber funktioniert bestens) für den Computer, nein, genauer gesagt für Macs, PC Freunde müssen sich leider noch ein Weilchen gedulden. Es geht ganz einfach, ich habe es gerade ein paar mal (wie man links […]

Sanyo: Rund ist das neue Eckig (?)

Ist das hier mal wieder der Anfang eines neuen Trends? Sanyo setzt bei seinem neuen Digital-Bilderrahmen ALBO auf Rundungen statt auf das übliche Eckige. Das sorgt obendrein für einen gewissen Retro–Charme, dem sich das Innenleben des Bilderrahmens allerdings zum Glück verwehrt.

Böse, böse, böse

Selbst der an unzähligen Krimi-Serien der Privatsender bestens Geschulte mag sich von Zeit zu Zeit fragen, was denn nun das Böse wirklich ist – jene Kraft, die Menschen dazu bringt, Dinge zu tun, die Heerscharen mittelmäßiger Schauspieler und einfallsloser Drehbuchautoren bei der Verfilmung Lohn und Brot bescheren. Licht in dieses Dunkel wollen Wissenschaftler des AI […]

Hammer Storage Morespace Portable

Hammer Storage hofft auf großen Erfolg für die Morespace externe Festplatte, ein kleines Hemdtaschending, das nicht mal 140 Grämmchen wiegt und je nach Wunsch oder Bedarf zwischen 160 und 750 Gigabyte Daten speichern kann. Die USB 2.0 Festplatte (braucht somit keine eigene Stromquelle) kann mit Macs genauso gut wie mit PCs, hat bereits die Backup […]

Ein Leben im Scheinwerferlicht

Was wäre das Leben als Rock-Star ohne das gleissenden Scheinwerferlicht, vor dem man seine Augen mit einer möglichst coolen Sonnenbrille schützt? Dumm nur, dass es das für die RockBand–Auftritte im eigenen Heim bisher nicht gab. Gut nur, dass bald Weihnachten ist und sich alle Game-Hersteller und Verbündete um neue Ideen mühen, wie man an das […]

Comes With Music: Da lassen sie sich was einfallen …

Comes With Music, der Dann-doch-nicht-so-ganz-gratis-Musikdienst von Satan Nokia, benötigt offensichtlich einiges an Werbung, damit sich kaum überschaubare Menschenschlangen vor dem Geschäft des Handy-Händlers ihres Vertrauens bilden, und da das für jugendliche Zielgruppen gedachte Produkt ja auch möglichst originell vermarktet werden soll, hat Nokia sich echt was einfallen lasse – zumindest für den britischen Markt.

Kopfhörer als Lautsprecher

Der eigenwillig gestaltete Lautsprecher für den Mobil-Player scheint sich gerade zum Trend zu entwickeln – nach dem Plattenspieler als Klangverbreiter gibt es jetzt auch noch diese Kollektion namens „Headphonies“, die so aussieht, als habe man den kleinen Figuren einen Kopfhörer aufgesetzt. Es gibt fünf verschiedene Figuren, die von Künstlern wie Frank Kozik entworfen wurden, und […]

3D-Drucker im nutzbringenden Einsatz

Darüber, was man mit 3D-Druckern wirklich Nützliches machen könnte, ist hier ja schon das eine oder andere Mal spekuliert worden, aber der nicht unbeträchtliche Kaufpreis der Gerät erstickt dann doch wieder jede Phantasie im Keim. Aber zum  Glück gibt es im Kapitalismus ja immer wieder tüchtige Geschäftsmänner, die eine Investition in Zukunftstechnologien wagen, um mit […]

Plattenspieler als Lautsprecher

Zumreed hat ja schon einen gewissen dubiosen Ruf als Hersteller von seltsamen Mini-Lautsprechern, hat sich hier aber wieder mal übertroffen, wie man neidlos zugeben muss. Der Lautsprecher in Plattenspielerform ist allerdings, das muss man zugeben, zumindest konsequent gestylt: Die Lautstärke wird durch Drehen des Plattentellers reguliert.

Mir:or: Zeig mir, was Du bist …

… und ich liefere eine sinnvolle Information. So jedenfalls könnte man die Idee hinter Mir:or irgendwie zusammenfassen. Im niemals endenwollenden Bestreben, der breiten Bevölkerung RFID schmackhaft zu machen, hat Hersteller Violet sich wieder was Neues einfallen lassen.

NEC 22 Zoll Echtfarbmonitor

Manche Tätigkeiten erfordern einfach, dass die Farbe die man auf dem Bildschirm sieht auch exakt die Farbe sein wird, die man später als Druckresultat haben wird. Nicht auszudenken, wenn ein sattes Rot im Druck wie ein kräftiges Margenta-Pink dargestellt wird. Grafiker und Fotografen gleichermaßen raufen sich bei sowas die Haare. NEC verspricht nun die Lösung […]

Verkapp(sel)ter iPod für die kleine Dosis Mucke

Die Kapsel scheint für Designer so etwas wie ein Sinnbild für die Kleinheit der heutigen (oder zukünftigen) Gadgets zu sein, und so war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann sich ein iPod Fan dran macht, seinen Lieblingsplayer zu verkapseln. Et voilà, das isser! Leider recht uninspiriert iPod Capsule genannt, aber auf der anderen […]

Diäthelfer Digitalbesteck?

Ein unbestechliches Überwachungssystem für die zu sich genommene Nahrung pro Tag hatte wohl Designer Alex Schulz im Sinn, als er sich das IC3 Intelligent Cutlery System überlegt hat. Sei es nun, dass es jemandem schwer fällt, sich von hüftgoldhaltigen Gerichten fern zu halten, oder aber dass jemand durch eine Krankheit wie etwa Diabetes oder eine […]

Guitar Hero: Jetzt auch schreibtischtauglich

Passend zum Start von Guitar Hero World Tour wird der Herrschar der Möchtegern-Gitarren-Helden auch noch eine Kollektion von Plastikfiguren serviert, die sich sicher ausgesprochen gut auf dem Schreibtisch ausnehmen werden. Wo sie sicher demnächst in Heerscharen auftauchen werden, um zu signalisieren, dass ihr Besitzer diesen Job ja eigentlich nur hat, um die Zeit bis zum […]

W-41: Identität auf dem T-Shirt

„Ich bin, was ich trage“: Das könnte das Motto für die Klamotten von W-41 sein. Die sind nämlich mit einem speziellen Logo versehen, das verrät, wer ihr Träger eigentlich in den weiten Welten des Internets ist. Wer den Träger oder die Trägerin eines T- oder Sweatshirts von W-41 (zwischen 35 und 40 Euro) respektive sein […]