Klein, flach, leicht: Seagate FreeAgent Go

Seagate hat hier eine ganz schicke Lösung auf Lager für alle, die bei einer externen Festplatte auch darauf achten, dass sie schön klein und flach und somit leicht überall für den Transport unterzubringen ist. FreeAgent Go ist mit Speicherkapazitäten zwischen 250 und 500 Gig zu haben, optional gibt es eine Docking Station dazu für alle, […]

Wurstfinger? Sehschwäche? Fernbedienung XXL!

Also hier müsste man schon ein Sofa mit besonders tiefen Schlitzen haben, oder wahlweise die größte Unordnung aller Zeiten in der Bude beherbergen, dass man diese Jumbo-Universal-Fernbedienung verlieren oder verlegen könnte. Allerdings kann es auch sein, dass die Größe des Geräts gar nichts mit der Wahrscheinlichkeit des Wiederfindens zu tun hat, sondern dass sie vielmehr […]

Auch Sturmtruppen haben Hunger

Und wenn sie auch vorübergehend in ein triviales irdisches Dasein gezwungen sein sollten, haben sie doch das Recht, ihre Truppengehörigkeit zum Beispiel mit einer passenden Lunchbox zu demonstrieren.

Rundum konsolenversorgt

Neben den Menschen, die sich in das Lager einer bestimmten Konsole schlagen und deren Verehrung fortan als Lebensaufgabe verstehen, gibt es auch noch solche, die einfach alle haben wollen – ein nicht ganz billiges Vergnügen. Wie auch das Complete-Multi Arcade Console Computer System zeigt.

Ganz weit vorn und ganz weit hinten

Sharp liefert einen beeindruckenden Beleg dafür, wie man gleichzeitig ganz weit vorn und ganz weit hinten sein kann – im neuen Alquos Blu-ray-Player steckt nämlich auch ein VHS-Recorder.

Papier-Hai zum Kurbeln

Was ist nur aus der Spezies Hai geworden? Versetzte sie einst die Welt der Badenixen und Rettungsschwimmer in helle Panik, muss sie nun – quasi als Papiertiger – als AquaShark Automata auf dem Schreibtisch als Kurbelspielzeug dienen.

Was Du heute kannst besorgen, klappt bestimmt auch morgen

Wer kennt die Situation nicht: Da beschäftigt man sich gerade intensiv mit Play With Spider oder einer ähnlichen Produktivitätssoftware, und da ertönt dieses unangenehme Geräusch, das den Eingang einer E-Mail verkündet, deren Absender schon deutlich macht, dass es hier um Arbeit geht. Wenn man das nur verschieben könnte … Kann man.

S+arck Crystal Clear Digi

Philippe Starck hatte immer schon ein Händchen für massentaugliches und anspruchsvolles Design und gleichzeitig den richtigen Riecher für Geschäftspartner. Die Zusammenarbeit mit Uhrenhersteller Fossil reicht nun schon ziemlich lange zurück, und wenn Starck sich weiter so fleißig hübsche Uhren aus der Feder fließen lässt, dann wird diese Allianz wohl noch eine ganze Weile halten. Diese […]

Der Kaffee schlägt die Stunde

Beim ersten Blick auf dieses Produkt namens Time Mug fühlte ich mich umgehend an die Slapstick-Szene erinnert, in der ein Armbanduhrträger mit Getränk in der Hand nach der Zeit gefragt wird und beim Blick auf die Uhr prompt di gesamte Flüssigkeit über sich selbst ergießt. Das zumindest sollte man mit dem Becher mit integrierter Uhr […]

Eye Candy: i can say: it is crap!

Es ist ja nicht gerade so, dass ein Mangel bestünde auf dieser Welt an zweckfreien USB Gadgets. Und doch wird mancherorts nicht nachgelassen und die Bemühungen, einen würdigen Anwärter zu schaffen, der auf den Thron dieses Genres gehört, werden teilweise sogar verstärkt. Eye Candy könnte man vielleicht sogar als Gegenstück zum Sensory Deprevation Skull sehen. […]

Zeitvertreib für Spinnenfeindehasser

Die Weiten des World Wide Web sind ja vollgestopft mit mehr oder weniger unsinnigen Dingen, die dem Zeitvertreib gelangweilter Büro-Kohorten dienen. Und wer da so im Großraumbüro vor sich hin döst und darüber nachdenkt wie man arachnophobe Kollegen terrorisieren könnte, bekommt mit Play With Spider dazu 1a-Gelegenheit.

Skullcandy integriert PMP – aber warum?

Skullcandy fühlt sich stets zu ausgefallenen Designs hingezogen, so auch hier bei dieser Lösung, die Kabel jeder Art überflüssig macht. Ich bin mir nicht sicher, wieviel dieses MP3 Player/Kopfhörer Kombigerät insgesamt wiegt, gemeinhin versuchen die Hersteller aber tendenziell eher, übermäßiges Gewicht am Kopf(hörer) zu vermeiden… Immerhin kann man sowohl Kopfhörer als auch MP3-Player getrennt von […]

Neue DAPs von Kenwood

Völlig unbeeindruckt von den neuen iPods von Apple will Kenwood mit zwei neuen Playern aus der Serie MG-E Media-Keg punkten.

Ascend macht das Fliegen leichter (?)

Das Fliegen oder besser den Aufenthalt im Flughafen vor dem Flug zu einem reinen Vergnügen zu mache, ist das hehre Ziel von Designer Gauri Sharam, aber ob er mit seinen Ideen zu dem Konzept Ascend richtig fliegt, ist doch eher fragwürdig.

Please Dress Me: T-Shirt-Suchmaschine

Oh, das ist ja interessant! Eine Suchmaschine namens Please Dress Me, speziell für T-Shirts mit (geekigen) Motivaufdrucken. Das hier abgebildete Motiv kam unter anderem bei meiner Suche nach dem Begriff Darth heraus, in der Fortsetzung seht ihr eine interessante Kombination von Panzer und Space Invaders (nur eines von vielen Ergebnissen beim Suchbegriff Tank). Und…

Mit Shuttle in die Digitalfestung

Ohne ein gewisses Maß an Paranoia kommt man in der digitalen Welt ja heutzutage nicht zurecht, und wer wirklich im Detail wissen will, was die Männer in Schwarz eigentlich während seiner Abwesenheit in der Wohnung so veranstalten, kann nun zum Überwachungssystem Digital Home D1416 von Shuttle greifen.

Handschuhe mit integrierten Touch-Dots

Ich trage heute Trauer, denn ich musste gerade zum ersten Mal nach der Sommerpause die Heizung wieder in Gang kriegen. Uralte Gasöfen, mir tut jetzt noch der rechte Arm weh. Mit dem musste ich nämlich gefühlte 134000 mal an so einem Schieber schnell drücken und ziehen, bis der erste Zündfunke kam. Das bedeutet dass mir […]

Fernbedienung für den PCMCIA-Slot

So richtig überzeugt bin ich von der Idee der Fernbedienung für den Laptop nach wie vor nicht, aber für Menschen, die ihren Rechner oft und gerne als Multimedia-Wiedergabemaschine benutzen, sehen das natürlich anders. Und werden wohl auch Gefallen finden an dieser Fernbedienung, die man im PCMCIA-Slot mit sich herumführen kann.

„Glühschäfchen, Glühschäfchen glimmre…“

Man muss wahrscheinlich Fan der auch mir bisher nicht bekannten Comic-Strip-Serie Seamor Sheep sein (die sich nach erster Durchsicht aber als durchaus brauchbar erweist), um dieses USB-Spielzeug in Form eines leuchtenden Schafs zu goutieren – auf jeden Fall aber kann man an seinem Arbeitsplatz an den nun wieder dunkler werdenden Tagen damit für gedämpftes Aufsehen […]