C2: Macht heiß und kalt

Was so aussieht wie ein Duschkopf, soll in Wahrheit ein hocheffizientes Gerät zur Kühlung oder Beheizung des ganz persönlichen Lebensraums im Büro sein. Kein Streit mehr mit den Kollegen, ob es zu kalt oder zu warm ist – einfach C2 auf die gewünschte Funktion einstellen und im eigenen Mini-Klima leben. So die Theorie. Dass das […]

FH007: Ganz klarer Klang

Das Lautsprechersystem FH007 besteht abgesehen von einer viereckigen weißen Box nur aus transparenten Elementen, nämlich je zwei ovalen und zwei kreisrunden Lautsprechern (die ovalen übernehmen die Bass-Arbeit). Über den weißen 4×16-Watt-Würfel werden PC, iPod und andere Audio-Geräte direkt an das System angeschlossen. Sieht alles auf den ersten Blick ganz nett aus, aber ob die doch […]

Touchscreen-Tastatur in Groß

Eigentlich kommen Touchscreen-Keyboards ja immer dann zum Einsatz, wenn kein Platz da ist für Display und Tastatur, und haben den Ruch einer Notlösung. Bei diesem Gerät allerdings wurde ohne Not ein Touchscreen auf Normal-Keyboard-Größe gebracht, was eigentlich nur was für Leute sein dürfte, die sich bei ihren Smartphones/PDAs etc. so an die Abwesenheit des Klapperns […]

Samsung Bordeaux stelllt Kontrastrekord auf

Die neuen Bordeaux-LCD-Fernseher von Samsung stellen angeblich mit einem Kontrast von 17.000:1 einen neuen Rekord auf, sind in 40, 46 und 52 Zoll zu haben und obendrein mit der Advanced Common Application Platform (ACAP) ausgestattet. Die wiederum soll das Fernsehen interaktiver machen, via Download von Feeds oder Content aus dem Web. [dj]

iHome: Retro-Modell kommt im Sommer

Für 49 Dollar soll es demnächst vom iPod-Dock-Hersteller iHome ein Modell (iH10) mit Holz-Gehäuse und dezentem Retro-Design geben. Außerdem steckt im Gerät noch ein UKW/MW-Tuner, und wer nicht im Besitz eines iPods ist, kann über eine Line-In-Buchse auch ein anderes Audio-Gerät anschließen. (Wobei ich hier jetzt mal anmerken muss, dass mich die iHome-Site einigermaßen befremdet […]

R2-D2 tönt rum

Ja, es ist ein billiger rip off und die Leistung dieser Lautsprecher ist wahrscheinlich ziemlich mickrig, weshalb sie vorsichtshalber gar nicht erwähnt wird, aber man kann mit den R2-D2-Boxen mit Sicherheit einen Star Wars-Fan glücklich machen, und passenderweise werden sie kurz vor Weihnachten für 20 Dollar das Stück ausgeliefert. Und es ist ja schließlich die […]

Voiss mini Pocket Messenger: Für VoIP und Musikkonsum im trauten Heim

Der Voiss mini Pocket Messenger ermöglicht via Bluetooth den Zugriff auf einen Rechner in einer Distanz von bis zu 100 Metern, über den man dann VoIP-Telefonate führen oder von dem man sich Musik holen kann (via iTunes oder Windows Media Player). Hat eine Kopfhörerbuchse, kommt akkumäßig auf sechs Stunden Gebrauchsdauer und 72 Standby und kostet […]

Philips-LEDs mit Bewegungssensoren

Das Energiesparen greift um sich: Philips hat jetzt diese LED-Leuchten präsentiert, die sich selbstständig ausschalten, wenn sie 15 Sekunden lang keine Bewegung im Raum feststellen können. Wäre doch mal nett, diese Beleuchtung in einer großen Behörde zu montieren und sich dann an Winterabenden vor dem Gebäude stehend daran zu erfreuen, wie man so auch eine […]

Tasten-Ringe

Schön martialisch sehen diese Ringe zu je 85 Dollar aus, die den wichtigsten Kontrolltasten nachempfunden sind und im Nahkampf sicher eine gegnerische Stirn mit einem länger sichtbaren „Delete“ verzieren könnten. Wer Gefallen an dem Schmuck findet, muss sich aber beeilen: „Ctrl“ und „Alt“ sind schon weg, dafür gibt es ein nicht näher beschriebenes oder dargestelltes […]

Kensington Ci70: Eleganz in Titan

Dieses Wireless-Set aus Tastatur und Maus namens Kensington Ci70 setzt leicht erkennbar ganz auf schlichte Eleganz, die in diesem Fall aus Titan gefertigt wird. Die Maus (angeblich 35% schlanker als Herkömmliche Modelle) kann in einen Slot in der Tastatur geschoben werden. Ci70 ist sowohl Mac- als auch Windows-kompatibel (für die einen gibt’s eine Eject-, für […]

Power-Würfel von Remio

Normalerweise kennt man überdimensionierte Würfel in erster Linie als Accessoire im Automobil von Heranwachsenden, wo sie als fuzzy dice irgendwie eine Rock’n’Roll-Lebenseinstellung und eine vage Affinität zur Glitzerwelt von Las Vegas zum Ausdruck bringen sollen. Remio dagegen hat das Design übernommen und die Blöcke dann mit allerlei Nützlichem vollgestopft wie Steckdosen und USB-Ports zum Laden […]

Mit Holz rollt’s

Designer Roland Kaufmann hat ein Fahrrad aus Holz gebaut, von dem er behauptet, dass es sowohl für die Fahrt ur Arbeit taugt als auch zum wilden Ritt durch die Wälder. Holz sei nun mal – richtig verarbeitet – ein extrem stabiles Material, was man ja auch bei Booten sehen könne. Zum Gewicht von Jano wird […]

KEF: Wireless ist nicht gleich wireless

Offiziell lässt sich das 5.1-Lautsprechersystem KHT5005.2W zwar als Wireless-Anlage bezeichnen; leichtfertig unterschlagen wird dabei jedoch der Umstand, dass die Lautsprecher immer noch mit zwei Empfängern verkabelt werden müssen, die ihrerseits dann aber tatsächlich ohne Strippen auskommen. Zum System gehören ein Receiver für die vordern und einer für die hinteren Satelliten-Lautsprecher. Da hätte man für 2.600 […]

Wibree ist jetzt auch Bluetooth

Nokia ist mit den Specs für Wibree offiziell von der Bluetooth SIG durchgewunken worden, was heißt, dass der für Geräte wie Herzfrequenzmesser und Uhren entwickelte Standard richtig bei Bluetooth mitspielen darf. Die ersten entsprechenden Geräte werden für 2008 erwartet. [dj]

Brando verdreifacht Auto-Zigarettenanzünder

Während der Multi-Port Power Inverter den bald ja vielleicht schon illegalen Auto-Zigarettenanzünder in eine Steckdose plus USB plus Anzünderbuchse verwandelt, wählt Brando mit diesem Utensil den Weg, einfach aus dem einen Stromlieferanten drei zu machen, und einen USB-Port gibt’s auch noch dazu. Jetzt müssen wir uns nur noch vorstellen, wie es denn wohl im Wageninneren […]

Toshiba packt 600GB in HD DVD-Brenner

Offenbar unverdrossen setzt Toshiba darauf, dass es schon was werden wird mit HD DVD und bringt in Japan gleich zwei Player/Recorder (RD-A600 und RD-A300) auf den Markt, die auf HD DVD-R und DVD aufzeichnen können. Beide Modelle haben zwei Tuner, HDMI und FireWire (iLink), und beim A600 ist zusätzlich noch eine 600GB-Festplatte eingebaut. Dafür kostet […]

Für Ungeschickte: MacTruck Case

Steve Jobs hat ja angeblich ein Ledertäschchen für sein Lenovo Klappi… Spass beiseite, hier kommt MacTruck, ein besonders robuster und schlanker Alukoffer für den kleinen teueren Liebling. Sei es nun ein PowerBook oder ein MacBook, zu haben für die Bildschirmgrößen 12, 13, 15 oder 17 Zoll. Die Preise bewegen sich zwischen 200 und 300 Dollarellen, […]

Margaux Lange: Barbieschlächterin

Obwohl ich mit Barbies nie wirklich was zu tun hatte, ich hatte nicht mal eine, nur eine “Cindy” hab ich mal geschenkt bekommen, haut mich dieser Barbie-Schmuck vom Hocker! Wow! Eine spitzen Idee, schön gemachter Schmuck, mal ganz schlicht, mal etwas schnörkliger… Ich kann mich gar nicht satt sehen. Einige ausgewählte Stücke in der Fortsetzung, […]

Camping und Outdoor-Charging

Der blöde Name N!ergy Tent ist durchaus zutreffend (und trotzdem doof), denn das Zelt (für acht Personen, Kostenpunkt etwa 210 Eurelien) hat drei 12V Steckdosen, die einem erlauben auch während des Campings seine Gadgets vollgetankt zu halten. Man braucht zum Zelt noch das E! Power Pak (nochmal etwa 38 europäische Einer). Da macht es dann […]

Dias und Negative digitalisieren

Wer noch magazinweise alte Dias oder Fotonegative zu Hause hortet und das Ganze am liebsten in digitaler Form hätte, der kann mit dem Slide and Negative to Digital Picture Converter von Hammacher Schlemmer bestimmt was anfangen. 35 Millimeter Dias und Negative werden dank eines fünf Megapixel CMOS Sensors ohne Qualitätsverlust umgewandelt. Der Datentransfer geschieht via […]