Im Inneren der Uhr

Drei Minuten im Innenleben einer mechanischen Uhr – das ist doch mal was für alle Freunde der präzisen Zeitanzeige! Was mich allerdings ein wenig beunruhigt, ist der Umstand, dass die Innereien manchmal so organisch aussehen … [dj]

SpaceTime: 3D-Browser

Mit SpaceTime soll das Browsen im Web künftig dreidimensional werden. Ob das bei allen Sites was bringt, ist sicherlich fraglich, aber bei Suchen (z.B. in eBay) sieht das ganz nützlich aus, wenn man durch einen „Stapel“ von Angeboten wühlen kann. Die Gratis-Beta ist hier erhältlich, allerdings nur für PCs. [dj]

LED Art Fan: Kühle Luft und Animationen

Der LED Art Fan ist der Ventilator für die etwas ambitionierteren Freunde von LED-Bildern auf Windmachern. Das Gerät hat 5MB eigenen Speicher, auf den bis zu 128 Bilder passen, aus denen man mit der mitgelieferten Software seine eigene Animation basteln kann. Eigentlich der perfekte Sommerspaß und ideal, um heiße Arbeitstage im Büro totzuschlagen, aber neben […]

MSI Luxium: Externe Grafikkarte fürs Notebook

MSI hat auf der Computex Luxium vorgestellt, ein Gehäuse für eine externe x16-PCI-Express-Grafikkarte, das über den ExpressCard-Slot an den Laptop angeschlossen wird. Luxium benötigt eine eigene Stromquelle und hat USB- und Audio-Anschlüsse. Preis und Verfügbarkeitsdatum sind noch unbekannt. [dj]

Zwei Gadgets zugleich laden

Ladegeräte gibt es wie Sand am Meer, aber das XPower Xantrex Mobile Mini Ladegerät kann gleich zwei Gadgets zugleich laden. Es hat einen USB Port und einen miniUSB Port, lädt also beispielsweise einen MP3-Player wie den Zune oder iPod und ein Handy zugleich. Umgerechnet etwa 36 Eurelien ist auch nicht zu teuer, wenn man bedenkt, […]

Fred Feuerstein ist begeistert!

Oh, angesichts dieses … äh… Autos bekommt der Begriff umweltfrendlich eine ganz neue Bedeutung. Statt handelsüblicher Reifen hat das Gefährt vier dicke Scheiben eines Baumstamms, die für eine holperige Fahrt selbst auf geteerten Straßen garantieren. Obwohl…? Gibt es geteerte Straßen in Prag? Spass beiseite, keiner hat bisher gesehen, dass der Skoda 110 hier bewegt wurde. […]

iShave: Selbst ist der Mann

Stark behaarte Männerrücken sollen ja nicht unbedingt erotisierend sein, und da es laut iShave-Hersteller Gr’jon auch eine Zumutung sein kann, die/den Lebensabschnittsgefährtin/ten um die Entfernung des lästigen Haarwuchses zu bitten, beschert das Selbstrasiergerät für 29,99 Dollar einen kinderhautglatten Rücken in Eigenbehandlung. Ich denke mal eher, dass da massig Ärger wartet, wenn man sich angesichts nicht […]

Panasonic macht DVD-Brenner platt

Panasonic hat einen 7 mm flachen DVD-Brenner auf den Markt gebracht, der gerade noch 99 Gramm wiegt und für Laptops gedacht ist. Die können dadurch ebenfalls 2,5 mm Höhe sparen, da bis jetzt der flachste Brenner (ebenfalls von Panasonic) 9 mm maß. Gebrannt werden DVD-RAM, DVD-R, +R, DVD-RW, +RW, CD-R und CD-RW. Die Brenner sollen […]

Die PCTV HD USB Stick Economy Version: Weniger Features, dafür billiger

Pinnacles PCTV HD Stick hat um ein paar Features abgespeckt und ist prompt günstiger geworden. 30 US-Flocken weniger (jetzt 100 Dollarellen) bezahlt man jetzt dafür, seinen PC in einen digitalen Videorekorder zu verwandeln. Im Lieferumfang enthalten ist eine kleine Fernbedienung. Das Vorgängermodell PCTV HD Pro Stick hatte allerdings eine ziemliche Macke, was die Synchronität zwischen […]

Papierkrieg der Sterne

Wow! Diese gebastelten Papier AT-ATs sind ganz schön detailverliebt gestaltet. Und ziemlich kool. Man kann die Bögen runterladen, ausdrucken und sich mit Schere und Klebstoff bewaffnen. Es gibt da übrigens noch eine ganze Reihe großartige Bastelbögen, auch einen Delorean, den Millennium Falken, TIE-Fighter und die zweibeinigen AT-STs. [bda] [via wonderland]

Buntere Apple TVs

Mittlerweile kann man sich ja alles mögliche Per Aufkleber verschönern. Skins gibt es für Kühlschränke, Waschmaschinen, Laptops, MP3-Player und jetzt eben auch für Apple TV inklusive der Fernbedienung. iStyles bietet die teilweise ganz netten Skins für umgerechnet elf kunterbunte Euren an. Außerdem bietet iStyles an, die bunte Außenhaut kostenlos zu ersetzen, sollte sie jemals ausbleichen, […]

Nicht Fisch, nicht Fleisch: OctoDog

Haha, der OctoDog Hot Dog Converter ist zwar völlig überflüssig, aber trotzdem bestimmt ein spassiges Küchengadget. Damit kann man ganz leicht Würstl in Tintenfische verwandeln. Legt man die oktodogierten Würstl (Foto nach dem Sprung) auf einen Grill, dann rollen sich die Tentakeln auf. Sehr hübsch. Früher hießen die kreuzweise eingeschnittenen Wienerle übrigens “Atomwürstl”… Gibt’s eigentlich […]

In Arbeit: Erstes positionsbasiertes DS-Game

Plundr ist angeblich das erste PC-Game der Welt, das die räumliche Position des Spielers berücksichtigt, und soll bald auch für die Nintendo DS zu haben sein. Mittels Wi-Fi-Positionierung wird festgestellt, wo sich der jeweilige User befindet, der dann für das Piraten-Spiel unterschiedliche Inseln, Marktpreise und Schiffe zu gewiesen bekommt. Wenn Plundr erstmal auf mobilen Konsolen […]

Fußstütze? Fußtraining!

Stillsitzen is ja nicht jedermanns Sache – und auch nicht wirklich der Gesundheit zuträglich. Webble ist ein Schemel für die Füße, der Bewegung nicht nur zulässt sondern sogar fördert. Bestimmt für den ein oder anderen genau das richtige, allerdings täte es ein Brett und eine Rolle drunter genauso. Als Webble (sieht schicker aus als das […]

Pretecs erste miCard: S-Diamond

Über den neuen Multimedia-Speicherkarten-Standard haben wir ja schon berichtet, jetzt hat Pretec die erste miCard herausgebracht. S-Diamond heißt sie und kommt mit eigenem USB-Adapter, der einer SD Karte ähnlich sieht, aber genau in den USB Port passt. Ebenso wie in MMC Slots. Sehr praktisch. [bda]

X-Keys: Shortcut-Tasten für den Monitor

Wenn man viel mit Makros und Tastenkombinationen arbeitet, könnten die X-Keys ganz nützlich sein. Die insgesamt 16 Tasten sitzen auf einer Leiste, die man am Monitor anbringen kann, damit sie nicht auch noch auf dem Schreibtisch rumliegt und die letzten 10 Quadratzentimeter freien Raum wegnimmt. [dj]

Harry lässt sich hängen

Und macht das Licht an und aus. Für 15 Dollar kann man Hanging Harry (wird mit 2 Metern Henkersseil geliefert) nicht nur zur Bedienung seiner Wohnungsbeleuchtung nutzen, sondern auch seinen tief im Inneren verborgenen morbiden Trieben etwas Nahrung geben. [dj]

Shade Blade: Treibt Stromkonzerne in den Ruin

Etwas vollmundig tönen die Designer der Shade Blade davon, dass das die ultimative Sonnenbrille sei (obwohl es sie nur als Entwurf gibt). Der Grund für die großen Töne: Das Visier ist mit Solarzellen gespickt und sorgt für Energieautarkie, und das etwas klobige Gehäuse am Bügel soll Module für UKW-Radios, Telekommunikation etc. pp. enthalten. Gut, und […]

X Bike: Überflüssiges Produkt für Fitness- und PSP-Fans

Das X Bike Sony PSP Kit ermöglicht die Installation einer PSP an einem Trainingsfahrrad, damit man sich darauf ein nettes Filmchen anschauen kann, während man auf der Stelle vor sich hin strampelt. Natürlich könnte man sich zu diesem Zweck auch einen Fernseher hinstellen und hätte wahrscheinlich sogar noch ein besseres Bild. Man könnte aber auch […]

Canon: Neuer Sensor, neues Dateiformat

Canon hat zwei neue Projekte präsentiert, die in erster Linie für Profi-Fotografen interessant sein dürften. Zum einen handelt es sich dabei um den Prototypen für einen 50-Megapixel-Sensor, der aber immer noch so klein ist, dass er ein eine Digital-Spiegelreflexkamera passt. Zum anderen plant Canon die Einführung eines neuen Dateiformats für Bilder, das allerdings wohl eher […]