Mit Magneten gegen Haie

Hier im Bild zu sehen ist eine Entdeckung, die Eric Stroud und Michael Herrmann für sich reklamieren: Haie mögen keine Magneten. Angeblich spüren die Viecher die schwache Spannung im Wasser und verziehen sich. Im Film klappt’s, aber da ist das auch nur ein ziemlich kleiner Hai. Hat irgend jemand in Bio/Physik gut genug aufgepasst, um […]

Yuga: Fühl Dich blöd oder besser

Einfach nur sagen „da haben wir einen Lautsprecher an den Kleidergürtel genäht“ oder „und da haben wir einen in die Handtasche eingebaut“ geht heutzutage scheint’s nicht mehr. Stattdessen muss das Projekt, Frauen im Straßenbild möglichst doof aussehen zu lassen, kurz Yuga genannt, mit einer kruden Ideologie verbrämt werden, bei der es darum geht, „Stimmungen durch […]

Cooler Kühler

Endlich mal ein Kühler, der auch optisch was hermacht: Der Wii Crystal Cooler von Brando dient gleichzeitig als Ständer für die Wii, fächelt ihr Luft zu und macht sie mit bläulichem LED-Licht zum optisch reizvollen Einrichtungsgegenstand. Naja, fast. [dj]

RollerTops: Jede Minute nutzen …

Persönlich liebe ich es ja, am Flughafen beim Einchecken wartend all den wichtigen Business-Leuten zuzuschauen, die unbedingt noch hektisch ins Handy brabbeln oder ganz schnell ein Excel-Sheet bearbeiten müssen. Damit sie ihre Zeit überall und immer noch produktiver nutzen können, gibt es jetzt RollerTops, ein Gestell, das auf den Griff des Rollkoffers aufgesetzt werden kann […]

Kampfhubschrauber ins Wohnzimmer!

Mal ehrlich: Hubschrauber per Fernbedienung einfach nur so durch die Lüfte fliegen zu lassen, wird doch bald langweilig. Hat sich auch ein chinesischer Spielwarenhersteller gesagt und seine Modelle mit IR-Sender und –Sensor ausgestattet, damit sie sich in den Lüften echte Kämpfe liefern können. Wird ein Fluggerät getroffen, schaltet sich die Stromzufuhr ab, und es segelt […]

Atari-Joystick: Immer noch für was gut

Und sei es als Kerzenhalter. Komisch nur, dass er jetzt sogar noch, äh, phallischer aussieht als im Original. Ist ein Einzelstück des Künschtlers Mixko; aber wer lange genug im Keller, auf dem Flohmarkt etc. sucht, wird sich’s auch selber basteln können. [dj]

Duschen mit der Gasmaske

Hing bei unseren Vorfahren laut Schlagersänger Bruce Low noch das Pferdehalfter an der Wand, muss es in der heutigen, weniger friedfertigen Zeit schon die Gasmaske sein. Und zwar als Duschkopf. Damit man morgens, wenn man noch im Halbschlaf in die Nasszelle taumelt, nicht nur einen Schock vom kalten Wasser bekommt, sondern auch vom Anblick des […]

Rosa Handy-Anhänger wird bissig

Was so harmlos aussieht wie ein rosa Robben-Baby, ist in Wahrheit ein Kleinst-Elektroschocker, mit dem man sich laut Hersteller „Crazy Japanese Businessmen“ vom Leibe halten kann, die offenbar nicht wissen, wohin mit ihren Händen. Weshalb dann aber nur die Warnung, man dürfe das Ding nicht bei Leuten mit Herzkrankheiten anwenden und nicht an „empfindlichen Stellen“? […]

Boynq-Lautsprecher: Alter Umfaller

Eigentlich sind die Saturn-Lautsprecher von Boynq mehr oder weniger gewöhnliche USB-Lautsprecher – auffällig ist allerdings die Art und Weise, wie sie an- und ausgeschaltet werden. Dazu werden die kugelähnlichen Gebilde nämlich nach vorne bzw. hinten gekippt. Netter Gimmick, aber die Audio-Welt wird’s nicht erschüttern. [dj]

Shiro: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Eigentlich sollte dieser an einen Fußball gemahnende MP3-Player von Shiro ja bereits letztes Jahr zur Fußball-WM rauskommen, aber irgendwie hat sich das alles verzögert. Technische Problem können es eigentlich nicht gewesen sein, denn mit 1GB Speicher, OLED-Anzeige, UKW-Radio und Unterstützung von WMA, WAV und MP3 ist das Gerät nix besonderes. Außer für Fußball-Fans vielleicht. Und […]

Traveller: GPS mit E-Paper

Nikita Golovlev hat ein GPS mit dem Namen Traveller entworfen, das auf E-Paper basieren und sich wie ein Taschenbuch aufklappen und schließen lassen soll. Gedacht ist das Gerät in erster Linie für Touristen, die es nicht nur nutzen können, um irgendwie ihren Weg durch den Großstadtdschungel zu finden, sondern auch, um Fotos zu speichern und […]

JumpDrive-Update von Lexar

Mit dem JumpDrive Secure II Plus hat Lexar ein neues Modell seiner USB-Sticks im Angebot, die per e-Ink-Anzeige kundtun, wie viel Speicherplatz noch frei ist. Außerdem lassen sich mit der auf dem Secure II Plus befindlichen Software auf dem Stick verschlüsselte Partitionierungen einrichten und Dateien verschlüsseln, die sich auf der Festplatte und nicht dem Stick […]

Jane Fonda lebt!

Hatten wir nicht unlängst von einem dräuenden Aerobic-Revival geschrieben? Hatten wir. Und Aerobic-Stilikone Jane Fonda soll jetzt auch noch ein Film-Comeback planen – in einem Erotikfilm. Da passt diese Uhr ja wie die Faust aufs Auge. Für rund 9 Euro dient sie zugleich als Schweißband. Und ist die Zeitanzeige nicht stylish? Findet Ihr nicht? Stimmt. […]

Meraki Mini: Netzwerkverstärker

Hausinterne Netzwerkprobleme verspricht Meraki Mini zu entschärfen: Wenn man mehrere von den Dingern im Haus verteilt, sollen sie automatisch eine bestehende Internet-Verbindung über Router erkennen, sich dranhängen und das Signal weitergeben. Und wer möchte, kann auch auf eine Wireless-Verbindung verzichten und seine Gerätschaften direkt in ein Meraki Mini einstöpseln. [dj]

VoxTec Phraselator P2: Fast wie Raumschiff Enterprise

Waren die Übersetzungsgeräte, die eine problemlose Kommunikation auch noch mit der außerirdischsten aller außerirdischen Zivilisationen ermöglichten, nicht eine der größten Errungenschaften von Raumschiff Enterprise, wenn nicht vielleicht die größte (abgesehen von der bonbonfarbenen Stretch-Oberbekleidung)? Wie kein anderes Gagdet in der Raumfahrerserie standen sie für die große Idee, aggressionsfrei mit fremden Kulturen zu kommunizieren. Und so […]

iTunes 7.1.1 geknackt

So geht’s im Leben: Kaum gibt es eine schöne neue Version von iTunes, da kursiert auch schon eine Lösung, wie man seine im Apple-Musikshop gekaufte Musik vom lästigen DRM befreien kann, und zwar mit Hilfe des Programms QTFairUse6. Dummerweise gibt’s das nur für Windows-Benutzer, so dass Mac-User in den sauren Apfel beißen (Achtung, originelles Wortspiel) […]

Es geschehen noch Zeichen und Wunder ….

Man muss ganz einfach nur den Harmony Chip kaufen. Der kann einfach alles: Alte VWs zum Fahren bringen, Kalkablagerungen im Körper beseitigen, Kinder von Schulängsten befreien, Schnittwunden heilen … Glaubt Ihr nicht? Steht aber so auf der Site des Anbieters. Leider werden wir nie hinter das Geheimnis des Harmony Chip kommen. Steht doch auf seiner […]

Hölzerne Gefühls-Kommunikatoren

Produkt-Design Studenten der Universität Dundee haben sechs Entwürfe zu neuartigen Mobiltelefonenkommunikationsgeräten vorgelegt, die die Art der Kommunikation verändern sollen. Die hölzernen Sensual Phones wirken allesamt allerdings ein wenig… äh.. angestaubt. m:ssage beispielsweise ist eine Art Beeper oder Vibro-Messager aus Holz, Aware erlaubt den Aufbau eines persönlichen Netzwerks, bei dem man ein Signal erhält, wenn Mitglieder […]

Bearbricks zum Mac

Leider nur in Japan gibt’s beim Mac-Neukauf einen Bearbrick mit Apple-Logo. Nett, aber ich hätte trotzdem lieber das YMO. [dj]

Aufrüsten für den Sommer

Wer wird denn einfach noch die klassische Wasserbombe per Hand ins Ziel befördern, wenn es so praktische Geräte gibt wie den Water Mortar, der mit 100 ins Rohr passenden Mini-Ballons geliefert wird und Dank einer Feder in der Abschussvorrichtung auf eine Reichweite von an die sieben Meter kommt? 20 GBP. [dj]