Nano-Proprietary geht seinen Weg alleine – oder auch nicht

Im SED-Lager geht oder besser ruckelt es wieder ein Stück vorwärts – vielleicht. Nano-Proprietary, Eigentümer von wesentlichen Technologien des neuen TV-Formats, hat nämlich anscheinend beschlossen, wieder auf Brautschau zu gehen. Nachdem die Allianz mit Canon wie alle guten Ehen vor Gericht erheblichen Schaden genommen hat, soll es nun zwischen NP und Samsung funken. Nicht, dass […]

Elecom Prumie kann auch klicken

Huch… Prumie… Das hört sich ja schlimm an. Irgendwie nach einer bösartigen Krankheit, ein Hautausschlag oder sowas. Wahrscheinlich werden wir nie erfahren, welcher Teufel Elecom geritten hat, seiner neuen wireless Mouse diesen Namen zu verpassen. Sie hat den plus1 Button, der mit sage und schreibe 31 Funktionen belegt werden kann. Wozu das gut sein soll, […]

Vista vom USB-Stick

Menschen, deren berufliche Aufgabe es ist, Rechner wieder in Gang zu bringen, die von ihren Nutzern ohne Sinn und Verstand ins Nicht-Funktionieren getrieben wurden, werden wahrscheinlich ausgesprochen dankbar sein für die Anleitung, wie man Vista von einem USB-Stick aus installiert. Da ich eher zu der anderen Fraktion gehöre, will ich den Wert der Sache jetzt […]

Voyager auf der Überholspur

Corsair schickt einen neuen, schnelleren Flash Voyager GT ins Rennen. Der USB-Drive mit handverlesenem NAND Flash garantiert Geschwindigkeiten von bis zu 34 MB pro Sekunde. 60 Fotos (279 MB) bringt man in etwa 17 Sekunden auf den Drive und einen Spielfilm (mit etwa 1,6 Gig) in 82 Sekunden. Wie gewohnt ist der Flash Voyager durch […]

Furutech DEMAG: Demagnetisiert alles

Das hier zu sehende, DEMAG genannte Gerät soll uns Audio-Banausen durch Demagnetisierung vom Knistern befreien, das nicht nur beim Vinyl-Abspielen, sondern auch bei der Wiedergabe von CDs und DVDs durch Entladung der elektrischen Spannung entsteht. Gehört laut Anbieter zu jeder High-End-Audio-Anlage, ist aber wahrscheinlich eher was für Audiophile, bei denen die Gehörgänge noch nicht durch […]

Original und Fälschung

In der rechten Ecke: der Original-Phaser aus der Waffenkamme der Enterprise. In der linken Ecke: der Nachbau, der zwar in der bewaffneten Auseinandersetzung mit feindlichen Außerirdischen nichts taugt, dafür aber brav seinen Dienst als Fernbedienung versieht. Inklusive Original-Geräusch (das aber auch ausgeschaltet werden kann). Ist leider derzeit vergriffen, aber der Anbieter bemüht sich um Nachschub. […]

USB-Absinthlöffel: Wofür nur?

Soweit ich das von meinen trinkenden Freunden her beurteilen kann, ist das mit dem Absinth-Revival auch schon wieder vorbei, und so kommt der USB-Absinthlöffel für die dem Alkohol zugeneigte Computer-Jugend etwas spät. Allerdings ist auch völlig unklar, warum das Ding überhaupt einen USB-Anschluss hat – die Trinkrituale funktionieren seit jeher analog. [dj]

Zimmerschmuck für Mondsüchtige

Gibt es eigentlich noch Frauengruppen, die im Einklang mit den Mondphasen gemeinsam menstruieren? Ohne die würde jedem echten 70-ies-Revival doch wirklich was fehlen … Man kann ja auch erstmal heimlich in den eigenen vier Wänden üben. Da hilft nämlich der Healing Moon von e-Revolution, ein LED-beleuchtetes Modell des Erdtrabanten, das man sich an die Wand […]

Drachen-Helikopter

Wer sich keinen der vielen ferngesteuerten Mini-Helikopter zulegen mag, kann es mal mit diesem Hybriden aus klassischem Drachen und Hubschrauber probieren. Das Ding nutzt dasselbe Prinzip, nach dem echte Drehflügler funktionieren, wird aber nur von Wind angetrieben. Der muss allerdings eine konstante Stärke von mindestens 20 km/h aufwiesen, bevor der Spaß losgehen kann. Kostet 23 […]

Tastatur mit LED-Leuchten

So ganz klar ist mir zwar nicht, weshalb man beleuchtete Tastaturen braucht, aber in letzter Zeit scheint das ja eine Art Trend geworden zu sein. Das hier abgebildete Exemplar ist eine Designstudie, die die US-Kollegen entdeckt haben und die mit einer LED-Leiste oberhalb der Tasten ausgerüstet ist. Sieht zumindest elegant aus; ob und wann es […]

Luxus-Taschenlampe

Das Lumencraft Gatlight einfach nur LED-Taschenlampe zu nennen, ist eigentlich viel zu profan angesichts des hocheleganten Designs dieser Präzisions- Beleuchtungsvorrichtung mit einstellbarer Helligkeit. Was sich allerdings auch am Preis von 370 Dollar bemerkbar macht. [dj]

Sagem-Headset: Gibt’s das auch in hübsch?

Technisch lässt sich am Bluetooth-Headset von Sagem wenig mäkeln: Es ist klein (35 x 18 x 12,5 mm), leicht (8,7 g), bietet 5 Stunden Gesprächs- und 100 Stunden Standby-Zeit und hat eine Reichweite von bis zu 10 Metern. Aber die Form … Viereckiger geht’s ja wohl nicht mehr … (52,14 GBP). [dj]

Schnäppchen: PS3 für 10 Dollar!

Gut, sie sieht etwas anders aus als die schwarze PS3 (könnte`ne Sonder-Edition sein), und das Blu-ray-Laufwerk ist auch irgendwie nicht zu sehen, und die Controller hängen an Kabeln … Aber, hey, auf dem Karton steht Sony PS3, und das ist es, was zählt. Oder? [dj]

Ion: iPod-Dock für Möchtegern-Rocker

Aufgeblasener geht’s ja wohl kaum noch: Die Ion Audio iPA03 Portable PA samt iPod-Dock tut so, als sei sie ein ganz gefährliches Rock’n’Roll-Ding aus der Welt der harten Männer mit den Zottelhaaren, die die Verstärker auf 11 drehen. Ist sie aber nicht: Nicht in diesem Edelweiß, das nach dem ersten echten Bühnenkampfeinsatz dahin wäre, und […]

iString: Blickfang?

Oh! Mein! Gott! Da setzt jemand gleich auf mehrere Pferdchen: iPhone Hype plus sexy Unterwäsche plus … äh … TouchScreen…? Bin mal gespannt, wohin das iPhone noch gedruckt wird. Und ob da irgendwelche rechtlichen Konsequenzen lauern… Die iStringtangas gingen jedenfalls schnell und erwartungsgemäß überteuert weg. Tststs. [bda]

Kabellose Top-Performance

Skepsis ist durchaus angebracht, wenn es um kabellose Lautsprecher geht. Doch Acoustic Research (AR) brüstet sich nun mit dem neuen WHT6024 5.1 System, welches das erste kabellose “High Performance” Lautsprecher System sein soll. Es zeichnet sich laut AR dadurch aus, dass es kontinuierlich Störungen (beispielsweise durch die Mikrowelle oder kabellose Netzwerke) aufspürt und eliminiert. Alle […]

Kino-Atmo auf kleinsten Raum

Eigentlich zielt Headplay auf Filmenthusiasten ab, doch vielleicht sind Online-Gamer noch glücklicher über die virtuelle 52 Zoll Leinwand, die man durch die Videobrille sieht. Die Batterie hält voll geladen für etwa sechs Stunden und wird wohl ab April für umgerechnet etwa 380 Eurelien zu haben sein. [bda]

Buffalo: Stoßfeste 200GB

Buffalo hat die externe 200GB-Festplatte HD-PL200U2/UC ins Programm genommen, die besonders stoßfest sein soll und für Leute gedacht ist, die ständig riesige Datenmengen mit sich rumschleppen wollen. Die Festplatte ist mit Mac und Windows kompatibel und kann USB 2.0. Die Maße betragen 127×21×83 mm, das Gewicht liegt bei 225 Gramm. Gibt’s ab März in Japan […]

Eigenurin-Batterie

Aus Asien erreicht uns die Nachricht, dass die gelbliche Flüssigkeit, die der menschliche Körper absondert, auch verwendet werden kann, um Strom zu erzeugen, und dass sich durchaus 90 Minuten zusätzlicher Laufzeit für den iPod mit einer entsprechenden Batterie gewinnen lassen. Wenn das die deutsche Eigenurintherapie-Prophetin Carmen „Schalke 05“ Thomas seinerzeit nur schon gewusst hätte, was […]

Musik aus der Steckdose

Pioneer hat ein System namens PLC (Power Line Communication) Music Tap angekündigt, das Musik durchs ganze Haus streamt, sich dabei aber der Stromleitungen bedient. Das Kernstück des Systems, die Basisstation XW-PSS01, hat zwei USB- und drei Auxiliary-Eingänge und unterstützt MP3, WMA, MPEG-4 und AAC. Wenn man zuerst die externen Geräte an die Station anschließt und […]