Suche Bio-Nachhilfelehrer …

Komisch – irgendwie sehen diese Froschlautsprecher (samt Frosch-Tastatur und Frosch-Maus) genauso aus wie die Pinguin-Lautsprecher. Habe ich da was im Bio-Unterricht verpasst? Ist das in Wahrheit nur eine einzige Spezies, die je nach Einsatzgebiet mal grün und mal schwarz-gelb angestrichen wird? Ratlos und für jede Aufklärung dankbar. [dj]

Au Revoir Tristesse!

Was wäre die Welt ohne Handyanhänger? Öde. Langweilig. Trist und leer. Diese Dinger machen das Leben bunt und glücklich, ohne Frage. Und jetzt kommt der Überanhänger, der Eine, der sie alle knechtet und ins Dunkel treibt: Inspiriert vermutlich von der Raumnot in Tokyo kommt hier der Mikrogarten. Ein miezikleines Fläschchen, gefüllt mit einem “Nährgel” und […]

MP3s und Lichtblitze aus einer Hand

Eins vorweg: Dieser MP3-Player könnte auch eine reine Photoshop-Produktion sein – eine Bezugsquelle jedenfalls lässt sich nicht finden. Sollte er aber tatsächlich in den Handel kommen, dürfte es ein Freudentag für alle Star Wars-Jünger werden, denn endlich können sie mit einem Lichtschwert durch die Straßen rennen, ohne sich komplett lächerlich zu machen (sondern nur ein […]

Vista: Jetzt geht der Ärger mit den Treibern los

Nicht, dass Vista nicht seit ewig und drei Tagen angekündigt gewesen wäre: Offenbar hat Nvidia den Start des neuen OS komplett verschlafen, so dass die Treiber für die GeForce 8800 erst in der Beta-Phase sind. Was bedeutet, dass Vista die Grafikkarte nicht erkennt und Standard-VGA-Treiber verwendet, was wiederum dazu führt, dass Aero nicht funktioniert. Schön, […]

Annoy-a-tron: Lärmnervensäge

Sowas Ähnliches hatten wir schon mal, nur gab das im Feindesland zu versteckende Utensil damals Töne von sich, mit denen sonst Handys und andere elektronischen Geräte verkünden, dass ihnen der Saft ausgeht. Das Annoy-a-tron verlegt sich statt dessen auf einen allgemein nervigen Ton, den es in unregelmäßigen Abständen erklingen lässt, wodurch es schwerer aufzustöbern ist. […]

AppleTV: Oberflächentour

Und wenn es auch noch etwas dauert, bis AppleTV im Laden steht: Hier ist schon mal eine Tour durch die Benutzeroberfläche, die ziemlich übersichtlich und verständlich geraten zu sein scheint. [dj]

Perfekte Kombination: Donuts und Homer

Der Simpsons-Film wirft seinen langen Schatten voraus, und man muss sich nicht immer über das einsetzende Merchandising-Geschäft beklagen. Zum Beispiel, wenn es eine Donut-Maschine in Simpson-Gelb mit Homer-Konterfei zu kaufen gibt – da ist doch alles stimmig. Für 24,95 GBP kann man sich auch in Sachen Körperumfang seinem Idol nähern. [dj]

Zune Marketplace gegen iTunes: Wer sucht besser?

Offenbar ist Zune Marketplace iTunes deutlich überlegen, wenn es darum geht, mit unvollständigen Angaben nach einem Song zu suchen. iTunes beharrt auf die korrekte Rechtschreibung; Marketplace gibt sich auch mit Bruchstücken zufrieden. Außerdem liefert Marketplace Informationen über den gesamten Katalog eines Musikers, auch wenn nicht alle Songs verfügbar sind. Da der Test von den nicht […]

Yoda und Darth Vader knacken Nüsse

Nüsse knacken, werde ich. Für Dekozwecke nur, das ist. Deshalb ein echtes Küchengadget, nicht es ist. Trotzdem jeder Star Wars Fan es haben muss. Steinbeck Deutschland (limitierte Auflage es ist) es hat gemacht. Ebenso Vader (sein Bild in der Fortsetzung zu finden ist). Verblödend, das Reden wie Yoda ist. [bda]

Vision Board II: Für Grobmotoriker

Und ich mein’s noch nicht mal böse: Es gibt genug Leute, die mit Handy-, aber auch PC-Tastaturen nicht zurechtkommen, zum Beispiel, weil es an der Sicht hapert oder sie älter sind. Natürlich kann man sich streiten, ob so eine klobige Alternative dann wirklich eine Lösung ist, aber die Ästheten seien damit getröstet, dass es das […]

Pinguin-Lautsprecher: Halbgut gedacht

So wie das Vogelhäuschen mit Kamera, aber ohne Lockreiz, gehen auch diese Pinguin-Lautsprecher an der Zielgruppe vorbei. Eigentlich die ideale Schreibtischzier für Linux-Fanboys und –girls (so es sie gibt – hier war noch nix von ihnen zu hören), aber dann doch bitte nicht so hässlich. Die Glubschaugen können einem ja richtig Angst machen. [dj]

Eins hinter die Ohren …

… gibt’s von der Brille mit dem klangvollen Namen Vision Optic MyDo Bururu. Und zwar, wenn der Kopf zu weit nach unten sinkt und der Verdacht entsteht, dass man gerade einnickt. Dann vibriert es hinter der Ohrmuschel, so dass man wieder im Nu hellwach ist. Ist laut Werbung (wenn ich das richtig verstehe) besonders geeignet […]

Der Fluch der Jugend

Ganz einfach Mosquito nennt sich ein Gerät, das Teenager davon abhalten soll, an Orten herumzulungern, die der reiferen Jugend vorbehalten bleiben sollen (also sagen wir mal Café Kranzler und Vorplatz vom Hotel Adlon). Das äußerlich so harmlose Gerät sendet einen Störton auf einer Frequenz, die man gar nicht mehr wahrnimmt, wenn man erstmal die magische […]

Vista: Das bessere OS für Mac Pro?

Wenn’s aus einer PR-Agentur käme, die für Microsoft arbeitet, hätte man ja gleich weggehört, aber nein, ausgerechnet im Mac-Blog Cult of Mac wurde befunden, dass das Vista-Erlebnis auf einem Mac Pro (unter Bootcamp) beeindruckender sei als OS X. Das Booten sei schneller, Anwendungen öffneten sich rascher, und die Symbole seien logischer und leichter zu verstehen […]

Vista-DRM: Auch schon Schnee von gestern?

Bereits 24 Stunden nach dem offiziellen Verkaufsbeginn von Vista ans Fußvolk hat Alex Ionescu verlautet, er habe den Protected Media Path geknackt, das Vista-DRM, das die Wiedergabequalität von HD-Video verschlechtern soll, wenn es an Nicht-HDCP-Ausgänge und andere Hardware-Komponenten gespielt wird, die nicht von Microsoft abgesegnet sind. Details nennt Ionescu allerdings nicht, da er verständlicherweise Angst […]

Here I S(h)it Now, Entertain Me!

Da! Schon wieder! Was soll das nur, das ganze Toiletten-Gepimpe mit Fernsehern, Spielkonsolen, DVD-Playern, Laptops, Videorekordern und auch noch Pedalen fürs Workout? Ich kapier’s nich. Kann mir das bitte jemand erklären? Ich meine, das kauft doch keiner. Und selbst wenn, wer will denn schon so lange auf m Klo bleiben? Und obendrein erinnert das Ganze […]

FlapCam Digitalkamera

Nach Klapp-Handys und Klapp-Computern hat jetzt ein findiger Designer ein Konzept für eine Klapp-Kamera vorgelegt. Die Digi kann so zusammengefaltet werden, dass beim Transport das Display, die Knöpfe und die Linse geschützt sind. Je nach Winkel kann man damit auch ohne Verrenkungen Selbstportraits oder Bilder von oben machen. Vorausgesetzt der Klappmechanismus hält was aus, ein […]

Kratzer? Welche Kratzer?

The Hole – video powered by Metacafe, MacBooks, iPods, PMPs, all unsere lieb und teuer gewordenen Gadgets haben meist eines gemeinsam: Sie verursachen blutende Herzen, wenn ein Kratzerchen die empfindliche Oberfläche verunziert. Natürlich kann das auch bei Lieblings-CDs passieren. Auch sehr ärgerlich, wenn die dann vom CD-Player verschmäht wird. Und dabei kann Abhilfe in all […]

Klappschaukelstuhl mit Sound

Der Pyramat G Flex Sound Booster Rocker (was für ein Name) ist tatsächlich ein recht schnuckelig aussehender tragbarer Aufio-Schaukelstuhl für Gamer, Film- und Musikfreunde. Und Freundinnen. Warum sonst sollte das Leichtgewicht mit zwei eingebauten Lautsprechern in Blau und in Pink für umgerechnet knapp 40 EU-Flocken zu haben sein? [bda] [via chipchick]

Exilim EX-Z1050: Sexy & Slim

Casio führt seine Reihe der Schnappschusskameras fort und stellte jetzt seine Exilim Zoom EX-Z1050 vor. Ausgangspunkt für deren Entwicklung war die Vorgängerin Exilim Z1000 mit 10,1 Megapixel Sensor und dreifach optischem Zoom. Die EX-Z1050 stellt quasi diese Fähigkeiten nach einer strengen Schlankheitskur dar. Ziemlich heiß, diese fast schon handymäßige (24,2 Millimeter dünn) Figur. Und dann […]