USB-Tanzpuppe: Jetzt auch für die Damen

Nachdem die britische Gefühlswelt kurz vor Weihnachten schon durch eine blonde USB-Pole-Tänzerin in Verwirrung gestürzt ist, gibt es jetzt ein männliches Gegenstück, das zur Musik vom PC völlig enthemmt im Licht rhythmisch blinkender LEDs rumzuckt. Hat aber offenbar das Ende von The Full Monty nicht gesehen … [dj]

„Jetzt langt’s“

Und dann haut man eben mit der Faust auf den roten Knopf und jagt seine Rakete los in die Lüfte. Gut, das Ding ist nur aus Kunststoff und wird wenig Schaden anrichten, wenn es auf feindlichem Terrain landet, aber der gröbste Stress ist erstmal weg – meint zumindest der Hersteller. Und immerhin kann man sich […]

Für den Weinkenner: Berührungslos Temperatur nehmen

Das Nuvo Vino nimmt per Infrarot die Temperatur von Wein, so dass man den edlen Stoff nicht mit einem profanen Thermometer in Berührung bringen muss. Das ist was für Menschen von Welt, die für so etwas gerne 45 Dollar lockermachen – und garantiert ein Flop in Großbritannien, dem bisher einzigen Land, in dem ich gesehen […]

Preissturz bei Blu-ray-Brennern – fast

OK, wenn ein Blu-ray-Brenner nur noch 712 Dollar kostet, ist das allenfalls relativ günstig. Aber wie immer gilt: Wenn die Preise einmal anfangen zu rutschen, dann gibt es bald kein Halten. Technisch hat der Brenner von I-O Data, um den es dabei geht, nur Standardwerte zu bieten, die andere Blu-ray-Brenner auch haben, wie die doppelte […]

Dupont: Daten statt Flammen

Eigentlich kennt man Dupont ja eher als Hersteller von Edelfeuerzeugen, was jedenfalls das Design dieses USB-Sticks für die Reichen und Eleganten erklärt. Mehr Schein als Sein ist auch hier das Motto: Unter dem angeberischen Äußeren verbirgt sich gerade mal 1GB Speicherplatz, für den man dann aber 290 Euro berappen soll. [dj]

E-Base: Grill statt Steckdosenchaos

Das Chaos aus Ladegeräten und Steckdosen, das sich gemeinhin immer dort ausbreitet, wo gerade Strom aus der Wand kommt, hat sicherlich nur einen höchst zweifelhaften ästhetischen Wert, ob aber E-Base die Lösung ist, muss man doch schwer bezweifeln. Ich meine, wer wird sich denn schon dieses grillähnliche Gerät ins Zimmer stellen, nur damit das ganze […]

Kingmax: Ein Hauch von Speicher

Um zu demonstrieren, wie klein die neue microSDHC-Flash-Karte von Kingmax wirklich ist, hat man sie auf diesem Bild neben zwei Kreditkarten gelegt – und dabei hat die Karte 4GB Speicherplatz und eine Lesegeschwindigkeit von 22,5MB in der Sekunde. Preis und Verfügbarkeit stehen in den Sternen. [dj]

Jungbrunnen- und Schutzengel-Spray

Man kann nie wissen, wann sie kommen und einen holen. Die bösen elektromagnetischen Wellen. Und einen in den großen Magnetomalmstrom mitreißen. Da hilft nur geballte Natur, meint zumindest die Kosmetikfirma Clarins und platziert geschickt das super oberextra spezielle Expertise 3P Screen Mist Sprühfläschchen in unserem Blickfeld. Der natürliche Elfenzaubernebel fängt nicht nur den ganzen bösen […]

Der Apple-Kunde, das Luxuswesen

Wer ernsthaft überlegt, 1.000 Euro für ein iPhone rauszutun, muss doch auch noch für andere Luxusgüter zugänglich sein. Das scheint so in etwa der Gedankengang bei Scan Dyna gewesen zu sein, als sie sich dieses iPod-Dock mit Lautsprechern in Gold haben einfallen lassen. Jetzt aber Realitätscheck: Nein, das wird auch der treueste iPod-Fanboy nicht in […]

OSX Leopard mit neuem DVD-Player

OS X Leopard soll einen neuen DVD-Player haben, der eine Navigation zwischen Kapiteln im Fullscreen-Modus ermöglicht. Außerdem gibt es eine Zeitleiste zur Suche in Filmen und einen DVD-Audio-Equalizer. Ob HD DVD und/oder Blu-ray unterstützt werden, ist allerdings noch unbekannt. [dj]

Fortschrittsanzeige: Jetzt auch als Uhr

Eigentlich ist das Konzept dieser Uhr für jeden einleuchtend, der wesentliche Teile seiner Lebenszeit mit dem Betrachten der Fortschrittsanzeige von Downloads verbracht hat (ja, es gab eine Zeit vor Breitband). Die Elio Linear Scale Watch zeigt mit zwei Balken, wie Stunden und Minuten voranschreiten, und vermittelt ein Gefühl für die Endlichkeit des Lebens und sein […]

Darfs auch ein Megapixel mehr sein?

Es ist mal wieder soweit. Wieder feiert das allgemeine und (beinahe) alljährliche Kamera-Update fröhliche Urständ. So auch bei Canon. Aufgemotzt wurden da drei PowerShot Modelle. Die A460 (oben rechts) hat sich um ein Megapixel gesteigert und ist nun mit insgesamt fünf davon ausgestattet. Vierfach-Zoom wie bei der Vorgängerin A430. Ebenso hüpft die A450 auf fünf […]

Crossbow: Nicht so viel Neues

Bilder der Oberfläche von Crossbow – der Codename, unter dem Windows Mobile 6 läuft – sind im Internet aufgetaucht, lassen aber nicht viel Neues erkennen außer einer gewissen Ähnlichkeit mit Vista, die anscheinend bei allen neuen Produkten von Microsoft gerade angestrebt wird. Die Tastatur wurde überarbeitet und Windows Live Search wird jetzt standardmäßig installiert, aber […]

Orb streamt iTunes-Musik auf die Wii

Ein schwedischer Wii-Besitzer hat mit einem einfachen Hack die Streaming-Software von Orb dazu gebracht, seine bei iTunes erworbenen Songs und seine Fotos auf seine Konsole zu schicken. Orb war freundlich genug, das als „third-party addon“ zu akzeptieren und zur offiziellen Funktion zu machen. Alles, was man nun tun muss, ist, sich Orb auf seinen Windows-Rechner […]

myBlu: iPhone-Workaround?

Also ein echtes iPhone kann man sich mit myBlu natürlich nicht basteln, aber man kommt mit dem Quasi-Wireless-Teil doch schon ein Stück in die Richtung. myBlu hat ein Bedienungselement, das sehr stark dem shuffle ähnelt und ein Paar blütenweißer Ohrhörer. Auf der einen Seite kommuniziert es per Bluetooth mit dem Handy und zeigt auf der […]

Für Bastler: Gebläse im Mousepad

Umgerechnet etwa 25 Euro und gutzweieinhalb Stunden Bastelzeit müssen schwitzfingrige Mausbenutzer investieren, wenn sie dieses Mousepad ihr Eigen nennen wollen, das für einen kühlenden Luftzug am Händchen sorgt. Ja, wir haben selbst schon über Mäuse berichtet, die ähnliches versprechen, aber die Konstrukteure dieser Erfindung bemerken als gestählte Gamer, dass solche Lösungen nicht zufriedenstellend seien, weshalb […]

Dolby dreht Werbung leiser

Dolby will mit einer neuen Technologie namens Volume verhindern, dass man beim Fernsehen ständig von der Werbung angeschrieen wird. Volume soll für eine einheitliche Lautstärke sorgen, ganz gleich, was man sich gerade ansieht. Das kommt mir nicht ganz neu vor, wird von Dolby selbst aber als „breakthrough technology“ bezeichnet, also wollen wir ihnen das mal […]

Superheld oder Supermemme?

OK, draußen ist es frühlingshaft warm, obwohl der Kalender Winter schreit. Aber es gibt eben immer Leute, denen es nicht warm genug sein kann und für die gibt es diese USB-Decke. Die praktischerweise auch als Cape getragen werden kann, so dass man auf spöttische Bemerkungen der Kollegen mit gemurmelten Bemerkungen über den Auftrag, die Menschheit […]

LG-Hybrid-Player kommt – aber ohne HD DVD-Logo

Nachdem das DVD Forum als Hüter der reinen Lehre LG eigentlich das Leben schwer machen wollte, weil der BH1000 nicht wirklich HD DVD kann (ohne HDi-Unterstützung gibt es keinen Zugriff auf die Menüs), sieht es jetzt so aus, als ginge das Ganze doch noch glimpflich über die Bühne: LG wird den Hybrid-Player Anfang Februar in […]

Ich kann alle Farben sehen… und hören!

Man paare eine Lavalampe mit einem billigen Boxenset und erhält… I-Lit, die psychedelischen Lichtertanz Lautsprecher. Kombiniert mit einem Cocktail aus halluzinogenen Drogen ist die Abendgestaltung gerettet. Hurra. [bda]