Lutrons Morgenröte kann Alarm schlagen

Lutron ist bekannt für seine innovativen Beleuchtungsmethoden fürs Heim und auf der CES zeigen sie ein interessantes Beleuchtungssystem mit dem klangvollen Namen AuroRa. Das AuroRa Paket zum selbst installieren (Abbildung) beinhaltet fünf fernbedienbare Schalter, Fernbedienungen, Dimmer und kann an die häusliche Alarmanlage angeschlossen werden. Wird der Alarm ausgelöst, gehen sämtliche Lichter im Haus selbsttätig an […]

Sony setzt auf Bluetooth

Schön, dass auch Sony sich Gedanken darüber macht, dass Kabel lästig sind. Mit einem Dreierpack aus Bluetooth-Sender/Empfänger (im Bild), -Lautsprechern und -Walkman-Adapter wird jetzt eigentlich alles geliefert, was man für ein kabelloses Musikleben braucht. Zum Bluetooth 2.0-Sender/Empfänger HWS-BTA2W gehören das Lautsprechersystem SRS-BTM30, das eine Gesamtleistung von 6 Watt hinlegt und für Bluetooth-Muffel auch noch einen […]

30.000 Dollar für den perfekten Yanni-Sound?

Wenn man genau hinschaut, sieht man bei vielen CES-Fotos, die derzeit kursieren, das Bild eines schnauzbärtigen Menschen auf den Bildschirmen, über die gerade irgendeine Demo flimmert. Bei dem Herren handelt es sich um einen gewissen Yanni, der sich nach seiner Karriere als Mitglied des griechischen Olympia-Schwimmteams unseligerweise für die Musik entschieden hat und seither seichtes […]

SanDisk Sansa Express

SanDisk hat einen weiteren MP3 Player an den Start gebracht, den Sansa Express. Er ist ein 1-Gig USB Flash Drive mit MicroSD Expansion Slot. Außerdem wird mit diesem Player kein Kabel mehr benötigt. Er hat einen FM Tuner, 15 Stunden Batterielaufzeit, unterstützt MP3 und WMA Dateien und hat ein 1,1 Zoll OLED. Ab März soll […]

Macworld Sensation: iPhone und Apple TV

Meine sehr verehrten Damen und Herren, wir unterbrechen unsere CES-Berichterstattung für einen Moment. Es gibt nämlich etwas Wichtigeres. Zeitgleich mit der (sicher extrem spannenden) CES-Keynote von Michael Dell liess Steve Jobs auf der Bühne der Macworld ein paar Katzen aus dem Sack. Die grösste: Es gibt das iPhone wirklich. Wenig überraschend dagegen: es sieht aus […]

Wild Charge: Lädt allet

Man mag es nicht glauben, aber unsere US-Freunde haben es vor Ort getestet und versichern, dass es funktioniert: Wild Charge lädt Handys, iPods und andere Stromfresser, ohne dass man einen Adapter braucht. Und wie geht’s? (Achtung, jetzt geht’s aufs weite Minenfeld der Fysik, auf dem ich manche Schlacht verloren habe:) Wild Charge nutzt eine nicht-induktive […]

Dream Machine: Mit vollem Körpereinsatz

Die Dream Machine wird vom Hersteller Australian Simulation Control Systems als erster „ multi-modal-physio-interactive game controller“ der Welt angepriesen. Weiß Gott, was das in normaler Sprache bedeuten soll – auf jeden Fall waren die US-Kollegen, die den PS2/PS3/Xbox 360/PC-Ganzkörper-Joystick am eigenen Leibe getestet haben, ganz angetan davon, wie man das Ding einsetzen kann. Aber wieder […]

Router: Geht auch in elegant

Router sind ja das ignorierte Peripheriegerät schlechthin. Liegen irgendwo unterm Schreibtisch und gammeln als langweiliger grauer Kasten vor sich hin. Dass das auch anders geht, zeigt dieser Prototyp von Vonage, den man sich gerne auf den Schreibtisch stellen würde, vor allem, wenn man laufend Anrufe von attraktiven jungen Damen mit verwehter Frisur bekäme. Leider will […]

Ion-Projektor: Schluss mit Scheckkarten-Glotze

Wer sich nicht länger Filme im Kleinstformat auf seinem iPod ansehen will, kann sich jetzt den iPod-Projektor von Ion zulegen. Der Projektor ist Dock und Ladestation für Video-, Photo- und nano-iPods und kann mit 800×600-Auflösung bei 800 ANSI Lumen projizieren, und zwar in einer Größe von 30 bis 90 Zoll. Das klingt nach einem netten […]

CES: Wireless HDTV- machbar, aber teuer

Sanyo hat auf der CES einen Wireless-HDTV-Projektor demonstriert, der sich allerdings kostenmäßig jenseits der Sphären des Normalsterblichen bewegt. Das WHDMI-Modul zu 3.000 Dollar wurde nämlich in einen 10.000-Dollar-Projektor eingesetzt, und mit Hilfe eines Senders und eines Empfängers von Amimom konnte man dann auch schöne Bilder erzeugen. Laut Sanyo kann das System 1080p-Video über 20 bis […]

Easy ist Trumpf bei RCA

Einfache Bedienbarkeit hat sich RCA für dieses Jahr auf das CES-Fähnchen geschrieben. Und ganz in diesem Sinne verhält sich auch die nächste Generation der Small Wonder Digital Camcorder, der EZ20. Auf dem integrierten Flash-Speicher haben Aufnahmen bis zu einer Stunde Länge platz. Aber natürlich gibt es daneben noch einen Slot für SD-Karten. Ein anderthalb Zoll […]

Intel: Mitmachen bei der wirrsten Werbung der Welt

Mal ehrlich: Wer versteht eigentlich wirklich, was Intel mit den Spots für den Core 2 Duo aussagen will? Außer, dass es irgendwas mit Bewegung zu tun hat und jungen Leuten in gewollt auffälliger Kleidung – alles Dinge, die wir so nicht mit Intel assoziiert hätten , sondern mit Bill Gates. Vielleicht kommen ja aber die […]

George: iPod-System mit abnehmbarer Fassade

Stereo-Systeme, in die man den iPod oder was sonst noch für einen MP3-Player einsetzt, gibt es wie Sterne im All oder Sand am Meer. Dem Modell George von Chesnut Hill sei jedoch zu Gute gehalten, dass man sich dabei Gedanken gemacht hat über ein Detail: Das Bedienungselement aus der Vorderseite lässt sich nämlich als Fernsteuerung […]

Intel: CES-Gastspiel bei Shuttle

Der neue Quad-Core-CPU von Intel ist auf der CES als Teil des Innenlebens des Shuttle XPC 1337 zu bewundern. Der Q6600 läuft mit 2,4GHz und hat 8MB Level-2-Cache. Preislich liegt er bei 800 Dollar, 200 unter dem, was man für den Quad-Core Extreme hinlegen muss. [dj]

Pyramat: Jetzt drahtlos lümmeln

Pyramat hat das Sitzmöbel für den Gamer mit dem gehobenen Geschmack von der Verkabelung befreit. Jetzt kommt ein Wireless-Adapter in den Audio-Ausgang der präferierten Spielkonsole, der mit 2,4GHz die Klänge überträgt, die die drei Lautsprecher und den 5,5-Zoll-Subwoofer zum Schwingen bringen. Angeschlossern werden können auch iPod und andere MP3-Player. Der Sessel kostet 200 Dollar und […]

Mobileedge: Datenschutzgeldbörsen

Fluch und Segen von RFID werden ja schon seit geraumer Zeit diskutiert, und die Fraktion, die mehr Großen Bruder wittert, dürfte Mobileedge hinreichend Kundschaft für diese Brieftaschen verschaffen, die RFID blockieren. Der Preis für ein sichereres Privatleben liegt bei 30 Dollar. [dj]

Chatterbug: VoIP für Neandertaler

Chatterbug ist ein derzeit leider erst in den USA erhältlicher Service, der die Wunderwelt von VoIP auch Menschen zugänglich macht, die aus religiösen oder anderen weltanschaulichen Gründen bislang auf die Anschaffung eines Computers verzichtet haben. Dabei wird einfach ein kleines Gerät zwischen Telefon und Buchse geschaltet, das Ferngespräche über die Server von Chatterbug leitet. Die […]

Microsoft: IPTV für Xbox 360

Schön, dass man es zumindest haben könnte: Microsoft hat auf der CES verkündet, dass die Xbox 360 nun auch IPTV kann (Ihr erinnert Euch, das ist der Verkaufsschlager der Deutschen Telekom). Von HDMI, DVR oder Video-on-demand-Funktionen war bei der Gelegenheit allerdings nicht die Rede. Dafür aber von Windows Home Server, einem Betriebssystem für den Rechner, […]

Sony: Wer hat den Vaio zum Bahnhof gerollt?

Der neue Vaio namens TP1 ist mal was anderes. Gelinde gesagt. Der runde Rechner fällt aber nicht nur durch das Design auf, sondern ist auch ziemlich vollgepackt mit allerlei Zeug, das das Herz erfreut. Über einen HDMI-Port (plus Kabel) beispielsweise kann man den Rechner an einen Flachbild-Fernseher anschließen; neben den üblichen PC- Ein- und Ausgängen […]

Toshiba: So unscheinbar ist der Fortschritt

Jetzt bitte genau hinsehen! Und, was erkannt? Nö. Ja, wie auch. Der SD-H903A von Toshiba soll zwar der erste HD DVD-Brenner für PCs sein, aber an der Aufmachung sieht man’s nicht. Und da bereits Geräte angekündigt sind, die schneller sind als der 1x-Brenner, schauen wir lediglich interessiert und merken ihn uns als Anwärter für einen […]