Power Pizza: Steh zu Deinem Lifestyle!

Warum soll man Design den Designern überlassen? Die Power Pizza-Laptop-Tasche beispielsweise stammt aus dem echten, unverschnörkelten Leben und ist ebenso praktisch und wahrscheinlich ästhetischer als der artsy fartsy-Kram, der sonst so angeboten wird. Jawoll, eine Pappschachtel mit Polsterung, ein paar Strapsen und der Aufschrift „Enjoy Your Pizza“. Für34,90 Dollar. Oder zum Selbernachbauen mit der Schachtel […]

Creative SE2300: Fast kabelfrei

Creative bringt mit den Wireless Headphones SE2300 ein Kopfhörer-Set auf den Markt, der zwar noch nicht ganz ohne Kabel auskommt, aber immerhin fast. Die relativ großen Hörermuscheln mit blauer Hintergrundbeleuchtung sind sicher Geschmackssache, aber da wollen wir mal hoffen, dass es bald auch Modelle mit anderem Design gibt. [dj]

Spion Orbitor: Wenn’s beim Nachbarn so richtig zur Sache geht …

Wenn man sich in der Weihnachtszeit notgedrungen intensiver mit seinen engsten Mitmenschen befassen muss, kommt es nahezu zwangsläufig zu Dramen in GZSZ-Ausmaßen. Wer davon zumindest akustisch profitieren möchte, ist mit dem Spion Orbitor bestens bedient, der es ermöglicht, sich auch noch Unterhaltungen in 100 Meter Entfernung zu widmen. Die dazugehörigen Kopfhörer filtern störende Umgebungsgeräusche raus, […]

Do u really wanna be my dog?

Hello Kitty hat jetzt scheinbar bei den Miezen alles durch… jetzt kommen die Hunde dran: Und weil sich Hund und Katz nicht sonderlich gut verstehen, meistens zumindest, werden die Hunde gleich mal richtig gequält: Hello Kitty setzt auf Folter durch Hundeklamotten. Möglichst mit kratziger Wolle, die bevorzugt in den warmen Gebieten der Erde zum Einsatz […]

Hundemarke mit Wunschtext

Namensanhänger aus Feinsilber an Sterling Kugelkette. Ja, das sieht ganz nett aus. Das Besondere daran ist aber, dass man nicht kramen muss, ob es denn den einen oder anderen Namen überhaupt gibt, sondern einfach seine Wunschprägung telefonisch oder per Mail mitteilt. Ob Sinnspruch, Name des Stubentigers oder aber auch Dinge, die sich garantiert niemand sonst […]

Schocktherapie für Maushände

Nachdem Pfurzkissen und Spritzblumen nicht mehr so der absolute Brüller sind (außer für Fünfjährige) und dennoch der Spass auf Kosten anderer weiter gehen muss… wie wärs mit der Shockingmouse? Die Scherzmaus kostet um fünf Eurinchen, sieht wie ne ganz normale Maus aus, verteilt aber fiese kleine Stromschläge. Und wer weiß, vielleicht hilfts ja sogar gegen […]

Prima: Ruhe an der Maus

Ich hatte zwar nie den Eindruck, dass Mausklicken irgend jemand stören könnte, aber offenbar täusche ich mich da, denn Buffalo ist der Meinung, dass durchaus ein Markt besteht für diese völlig lautlose Maus. Wahrscheinlich gibt es irgendwo auf der Welt ein Großraumbüro mit lauter Sensibelchen, die jetzt eine stille Dankprozession zur nächsten religiösen Kultstätte veranstalten, […]

Philips BDP9000: Echt mal lieber `ne PS3

So oft man sich ärgert, wenn man mal wieder davon abgehängt wird, was in Japan und in den USA schon auf dem Markt ist, so oft verschont es einen dann doch auch wieder vor Fehlkäufen. Die ersten Tests des Blu-ray-Players BDP9000 haben vor allem im Vergleich zur PS3 ergeben, dass man sich das Teil lieber […]

Casio: Auch mal was für Traditionalisten

Für die Gemeinde der old school-Uhren-Fans, die mit dem neumodischen Zeug nicht zurechtkommen, hier mal ein echtes Retro-Teil: die Casio Magic Watch. Kommt allerdings (leider?) auch nicht ohne Zugeständnisse an die Moderne aus: Der Zauberer Tomohiro Maeda hat fünf Tricks entwickelt, die auf der Uhr installiert sind und mit deren Hilfe man beispielsweise eine Zahl […]

Mundgeruch zum Mitnehmen

Wir haben hier ja schon viel Verständnis für Menschliches-Allzumenschliches, aber weshalb jemand den Atemgeruch eines anderen Menschen mit sich herumtragen möchte, um von Zeit zu Zeit daran zu schnuppern, will sich nicht erschließen. OK. Beim ersten Mal kann das mit dem Pusten noch romantisch sein, und man kann auch den Namen des/der Angebeteten eingravieren lassen, […]

Ministry of Sound: iPod-Verpackung mit Lautsprecher

0,6 Watt sind eigentlich nicht allzu viel Leistung, dürften aber ausreichen, um alle zu nerven, die sich in zwangsweise (zum Beispiel in der U-Bahn) in der Nähe des Besitzers dieser Schutzverpackung mit integriertem Lautsprecher befinden. Das iPod-Zubehör zu 24,99 GBP kommt von Ministry of Sound, was impliziert, dass der Label-bewusste Käufer eher Freund des Bummbumm-Gestampfes […]

Der elektronische Scrabble-Schiedsrichter

Spätestens am zweiten Weihnachtsfeiertag im Kreis der Familie ist die Verzweiflung in der Regel so groß, dass man sogar einwilligt, Scrabble zu spielen. Das führt dann schnell dazu, dass sich die ohnehin angestauten Aggressionen in Streitereien darüber Bahn brechen, ob es ein bestimmtes Wort nun wirklich gibt oder nicht. Hier hilft das offizielle elektronische Scrabble-Wörterbuch […]

Schnösel-Lautsprecher

Ob Handy, ob iPod-Lautsprecher: Für die überalimentierten Schnösel dieser Welt zählt in erster Linie die Verpackung und nicht der Inhalt. Sollen sie sich also einen hundsgewöhnlichen iPod-Lautsprecher in die Designer-Bude stellen und sich einbilden, der sei etwas Besonderes, weil Dunhill ihm einen Krokodilleder-Überzug verpasst hat. Wieviel der genau kostet, ist bei Dunhill nicht rauszukriegen, aber […]

Sound aus der Steckdose

Diese Mini-Lautsprecher mit dem klanvollen Namen Plug & Enjoy sind erst mal noch ein Entwurf: Die Kleinteile mit UKW-Empfänger werden in die Steckdose gestöpselt und sollen für optimale Klangverteilung im Raum sorgen, Und wer’s gerne lauter hat, packt eine ganze Steckerleiste voll. [dj]

SmartClose: Macht alles auf einmal zu

Jeder PC-User kennt das Gemeckere von Windows, wenn man den Rechner runterfährt, ohne alle Anwendungen geschlossen zu haben. SmartClose, ein Freeware-Programm, sorgt dafür, dass künftig Ruhe ist im Karton: Ein Klick, und alles ist zu. Und noch besser: SmartClose macht einen Snapshot der geöffneten Programme, so dass man sie später genau so wieder öffnen kann, […]

Leucht- und Schreib-USB-Stick

Ich vertrete ja gerne die Theorie, dass fast alles, was einem an seltsamen Produkten, Vorschriften etc. im Leben so begegnet, einen Hintergrund im realen Leben hat. Wenn etwa in einer Liverpooler Sauna ein Schild hängt, dass hier das Rasieren verboten sei, spricht viel dafür, dass dies ein Gast zum Unwillen aller anderen an nämlichem Orte […]

Sofort-Weinbelüfter

Zu den Binsenweisheiten des Weintrinkens gehört, dass man dem edlen Rebensaft zunächst noch ein wenig Luft gönnen muss, bevor man ihn genüsslichst konsumiert. Das ist vor allem für passionierte Biertrinker hart, die es gewohnt sind, dass man einfach den Korken runterhaut und sich sein Getränk in den Hals schüttet. Halten sie’s beim Wein ebenso, werden […]

Mädchengitarre: Muss nicht sein

Prinzipiell ist in meinem Herzen ja ein gar nicht mal so kleines Fleckchen für Mädchenbands reserviert – von den Ronettes über die Runaways bis zu den Long Blondes und den Pipettes. Garnicht gefallen mag mir aber diese Hello Kitty Fender Stratocaster. Wer doof auf niedlich und süüüß machen will, soll sie sich zulegen, sich dann […]

Zune: Jetzt auch Vista-kompatibel

Bei uns wird es ja mit Zune noch etwas dauern – dafür haben wir nicht das Kompatibilitätsproblem mit Vista, das Microsoft den ersten Käufern beschert hatte. Dank eines Software-Updates können jetzt baer zwei völlig verschiedene Microsoft-Produkte reibungslos mit einander kommunizieren (so die Theorie). Wunder über Wunder! Muss man noch erwähnen, dass es bei dem Firmware-Upgrade, […]

Not macht designerisch

Hinter diesem transparenten USB-Stick steckt zur Abwechslung mal kein Designer, sondern einfach jemand, dem das Gehäuse des Datenträgers zerbrochen ist. Da der Stick sonst aber in Ordnung war, suchte er nach einer Lösung, wie er ihn wieder nutzbar machen konnte, und beschloss, ihm in Eigenarbeit eine Klarsichthülle zu verpassen. Hat mehr Chic als die meisten […]