Die Lenovo-Notebooks sind am A…

… und das muss so sein. Die Thinkpad-Sitze im Bus sollen demonstrieren, wie robust die Laptops von Lenovo sind. Also immer drauf mit dem Gesäß! Die Tastenmassage ist gratis!

Kurztest: Sony Ericsson Xperia X10

Wir haben uns immer gewundert, warum es rund um das Xperia X10 keinen riesen Hype gab. Schließlich hat es einen 1-GHz-Snapdragon-Prozessor, eine 8-Megapixel-Kamera und einen gewaltigen Bildschirm mit einer Auflösung von 854 x 480 Bildpunkten – dazu ein hübsches Interface. Jetzt wissen wir warum es keinen Hype gab.

Lenovo X100E: Super billiges, super dünnes Laptop

Informationen über ein magersüchtiges Laptop von Lenovo sind durchgesickert. Das X100E wird ein ultradünnes 11,6-Zoll-Notebook zum Preis von 500 Dollar mit einem umgestalteten Tastatur und mehreren Farbvarianten. Ja, Freunde, Farben. Auf einem ThinkPad.

Kurztest: HTC Hero – Deutschlands Top-Android

An dieser Stelle ein kleiner Nachtrag, da wir auf Gizmodo noch keinen Test zum Hero hatten. Das hier ist zwar nicht das beste Android-Handy der Welt, aber immerhin das Beste, das man in Deutschland derzeit kaufen kann – das ist schonmal was. Mehr dazu im Test.

NASA-Forscher baut den ersten echten Tricorder

Überlassen wir es der NASA, den ersten Star-Trek-Tricorder zu entwickeln! Ein Wissenschaftler der Weltraumbehörde hat einen Prototypen aus einem briefmarkengroßen Chip, einem iPhone und einer passenden App gebaut. Was hat das Gerät drauf? Es kann giftige Gase in der Luft schnüffeln.

Digitales Tattoo macht aus deiner Haut ein Display

Es gibt ästhetische Implantate, aber andererseits auch dieses Konzept für ein Digital Tattoo Interface. Es handelt sich um ein elektronisches Eingabegerät, das unter die Haut implantiert wird. Es kann ein Display präsentieren oder eine Tätowierung, zeigt Videos an oder dient als Computer oder Mobiltelefon.

Creative-Chip bringt 1080p und Flash-Beschleunigung auf Netbooks

ZiiLabs ZMS-08 ist ein System-on-a-Chip von Creative, das hochinteressante Features in einen winzigen Formfaktor presst: 1080p-Wiedergabe, 24-FPS-Kodierung, HD-Videokonferenzen, OpenGL-ES-2.0-Unterstützung, einen integrierten HDMI-Controller, X-Fi-Audio und Flash-Beschleunigung. Das alles zusammen mit einem 1-GHz-ARM-Cortex-A8.