DoCoMo dreht durch

Gleich 14 (!) neue 3G-Handys hat NTT DoCoMo, die Nr.1 auf dem japanischen Mobilfunkmarkt, an einem Tag vorgestellt. 11 davon sind Modelle aus der High-End-Serie FOMA 903i, zwei gehören zur simpler gestrickten Reihe Simpure, und das N902iL ist ein WiFi-Smartphone. Natürlich alles ausgestattet mit Extras vom Feinsten wie IC-Karten mit der RFID-Kreditkarten-Software von DoCoMo, 3,6Mbps […]

Die wahre 3G-Killer-Applikation

Seit Jahren fragen sie uns, ob wir Video nicht auch für die Killer-Applikation für das Handy der dritten Generation halten. Und jedes Jahr antworten wir wieder: “Hm, jaaa, weiss nicht…”. Deshalb sind die extrem schlauen Oberanalysten von In-Stat auf die Idee gekommen, einfach mal ganz locker zu fragen, was man denn vielleicht gerne so ins […]

Palm: Was für „preissensitive“ Kunden

„Preissensitiv“. Was für ein schönes Wort. Klingt doch viel besser als „geizig“. Wie erwartet hat Palm mit dem neuen Treo 680 genau diese empfindsame Klientel aufs Korn genommen statt ein neues Wunderspielzeug auf den Markt zu werfen. Die Treos gibt es in Rot, Orange, Weiß und Silber (die offiziellen Farbbezeichnungen sind fantasievoller, aber nichtssagender – […]

Sauerei: Patrick Lindner wird diskriminiert!

Typisch Macho-Land Spanien: Da bauen sie ein an und für sich ganz vernünftiges Kinder-Handy, das auf sechs Tasten reduziert ist, und dann reservieren sie je eine davon für „Mama“ und „Papa“ und verpassen den Icons einen vermeintlich passenden Haarschnitt. Und was machen unsere gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften mit Kindern? Müssen die dann losen, wer das Haar kurz […]

Samsung stellt „Superkamera-Handy“ vor

Ist das nun noch ein Handy mit Kamera oder schon eine Kamera mit Handy: Das SCH-B600 von Samsung hat eine 10-Megapixel-Kamera mit dreifachem optischen Zoom. Dabei ist das Gerät auch noch 6 mm flacher und 10 g leichter als das 7-Megapixel-Modell V770, das Samsung letztes Jahr vorgestellt hat. Das SCH-B600 bietet außerdem Autofokus, 2,2-Zoll-240×320-LCD-Anzeige und […]

Die Wireless-Masseuse

Der OSIM iGoGo ist ein MP3-Player mit zwei Wireless-Massage-Geräten, die sich an beliebigen Körperstellen anbringen lassen und dort ihr Werk im Rhythmus der Musik verrichten. Problematisch ist allerdings der eingebaute Speicher mit gerade mal 128 MB; um Barry Whites Greatest Hits ganz zu hören, muss man schon auf die Erweiterung per MMC-Slot zurückgreifen. [dj]

Sportlich durch Nokia

Nokia hat eingesehen, dass dieses ewige Herumsitzen beim Mobiltelefonieren der Gesundheit der Kunden und damit der langfristigen Umsatzentwicklung schadet. Oder ist der Grund für den Launch der “5500 Sport Music Edition” ein anderer? Die einsteckbare 512 MB MicroSD Card soll jedenfalls bis zu 275 Songs aufnehmen können. Und: “Musik ist eine grossartige Quelle für Energie […]

Das goldene Füllhorn

Der Flashpoint Shareplayer sieht erstmal nicht nach etwas Besonderem aus, hat’s aber in sich. Der MP3-Player kommt mit 128MB bis 4GB Speicher und integriertem Radio und Sprachaufnahme und beginnt preislich bei 89,99 Dollar, was teuer wäre, wenn der Shareplayer nicht in der Lage wäre, die auf ihm gespeicherten MP3s großzügig in der Gegend zu verteilen […]

Kleiner Pfadfinder

Der Holux GPSlim 240 ist ein GPS-Receiver, der über Bluetooth oder USB an PDA, Smartphone oder Notebook angeschlossen werden kann. Das Gerät (99 Dollar) ist nicht größer als ein Schlüssel, läuft mit Akku acht Stunden und nutzt die SiRF Star III-Architektur, das neueste und schnellste GPS-System auf dem Markt. [dj]

China liegt vorne

Zumindest mit diesem PMP, der auch für NES- und Game Boy Advanced-Spiele geeignet sein soll. Der KNC HR-2800 hat nämlich einen 400MHz-Prozessor und passende Pads und Tasten. Außerdem gibt’s 1GB internen Speicher, einen SD-Karten-Slot, ein 3,6-Zoll-TFT-Display, eine 1,3-Megapixel-Kamera und eingebaute Lautsprecher sowie Unterstützung für MP3/FLAC/AVI/MPEG4/DivX und Xvid. Das Beste ist allerdings der Preis, der unter […]

Videos zu Bildschirmschonern!

Ein netter Hack für iPods der fünften Generation ist dieser Screensaver-Enabler. HIER gehts zur Beschreibung was man machen muss, um irgendein Video zum iPod Bildschirmschoner während der Ladezeit werden zu lassen. Scheint auch die Garantie des iPods nicht zu gefährden. [bda]

Henkel hoch und weg!

Bei Lautsprechersystemen für den iPod hat man in den meisten Fällen die Qual der Wahl. Entweder man wählt ein System, das ordentlich Sound machen kann, diese sind aber in den wenigsten Fällen besonders mitnahmefreudig. Oder man entscheidet sich für eine portable Boombox… und krebst dann irgendwo in der Größenordnung Zimmerlautstärke herum. iThunder dagegen tarnt sich […]

Fujitsu e-Book Reader: Leichter als ein Taschenbuch

Der Fujitsu e-Book Reader wiegt gerade mal noch 177 Gramm, ist damit also sogar noch leichter als die meisten herkömmlichen Bücher. Sieht auch ansonsten soweit ganz brauchbar aus, so dass man gespannt darauf sein darf, wann das Gerät auf den Markt kommt. [dj] Noch’n e-Book Reader

Das Aus für lustige Sprachprobleme?

Solange die deutsche Bierwerbung immer noch einen Monty-Python-Gag halbherzig ausschlachtet, darf man sich über Echtzeit-Übersetzungsgeräte ruhig aus tiefstem Herzen freuen. Sharp und IBM haben jetzt ein Handheld angekündigt, das noch in diesem Jahr für um die 400 Euro erhältlich sein soll und das ohne Verzögerung zwischen Japanisch und Englisch dolmetscht. Etwas ähnliches gibt es zwar […]

KörbchenGröße II

Einem Besucher des Canadian Tech Fest ist es gelungen, Fotos von seinem iPod neben dem Zune zu machen. Das Ergebnis ist angesichts der bereits bekannten Specs keine echte Überraschung, aber sehr anschaulich: Der Zune ist größer, dicker, breiter – Microsoft eben. [dj] Mehr Zune auf de.ubergizmo.com

Philip SA4000: Bitte ein bisschen weniger Retro

Ich buche es mal versöhnlich als Retro-Versuch ab, dass Philips mit dem SA4000 einen DAP auf den Markt bringt, der gerade mal 512MB eingebauten Speicher und eine Sieben-Farben-Display hat und der es Dank AAA-Batterie auf 10 Stunden Laufzeit bringt. Oh, er kann PlaysforSure, was darauf hindeutet, dass er tatsächlich in diesem Jahrtausend hergestellt wurde. Lassen […]

Allgemeiner Akku-Rückruf lässt HP kalt

Schon seltsam, was HP da jetzt veranstaltet… Nachdem Apple, IBM/Lenovo, Panasonic (in Japan), Toshiba und Fujitsu es dem Vorreiter Dell gleichgetan haben und einige Millionen Laptopakkus zurückgerufen haben, erklärt indessen HP, die gerade erst VoodooPC aufgekauft haben, dass mit den Notebook-Batterien von Sony alles in bester Ordnung sei. Bei HP jedenfalls seinen keinerlei Beschwerden über […]

100-Dollar-PC jetzt für „unter 400 Dollar?“

Mit dem One-Laptop-Per-Child-Gedöns wird’s ja immer verworrener. Jetzt hat Intel den „Classmate PC“ angekündigt, der ebenfalls für Schwellenländer gedacht ist. Der kostet jetzt aber „unter 400 Dollar“, nämlich wahrscheinlich 220 bis 300. Dafür gibt’s den Celeron „eduwise“-Prozessor mit 915GMS-Chipset, 7-Zoll-WVXGA(800×600)-Bildschirm, 256MB DDR2 SO-DIMM-Arbeitsspeicher und 1GB Flash-Speicher. Der Rechner läuft auf Windows XP mit einem Standard-Lithium-Ionen-Akku. […]

Vaio gegen macBook?

Sony will mit seinen neuen Vaio-Notebooks anscheinend den macBooks Konkurrenz machen. Auch hier steckt ein Intel Core Duo-Prozessor drin, und mit 13,3 Zoll ist man ebenfalls in der selben Liga. Dazu gibt es integrierte 802.11a/b/g-Wireless-Technologie und einen DVD-Brenner; das Gewicht liegt unter 2,5 kg. Erhältlich sind die neuen Vaios in Schwarz und Grau für 1.350 […]

Creative: Falsches Upgrade

Ist das innovativ oder ist das dämlich? Während normalerweise bei Upgrades die Modellnummer größer wird, hat Creative beschlossen, den MuVo V200 durch den V100 zu ersetzen. Hmmmmmm ….. Das Upgrade selbst ist weniger spektakulär: längere Akku-Laufzeit (18 Stunden), bis zu 2 GB Speicher und eine Gehäuseverschlankung. [dj]