Fujitsu wettet auf Sieg

Tolle Werbeaktion. Da hat jemand gaaanz lange nachgedacht. Fujitsu Siemens Computers, immerhin Europas einziger ernstzunehmender PC-Hersteller, mit Sitz in Augsburg (nein, nicht direkt neben der Puppenkiste), will 1000 AMILO M1437G Notebooks (Pentium M 1,8 GHz, 1 GB RAM, 100 GB Festplatte, DVD-Brenner) verschenken – wenn Deutschland Fussballweltmeister wird. Brahaha. Weltmeister. Deutschland. Und noch dazu müssen […]

Axisoft MP410, zum mitnehmen und dafür schämen

Der Axisoft MP410 Portable Media Player verfügt über 128 MByte internen Speicher, liest von MMC und SC Karten und wiegt bei einer Grösse von 81 mal 68 mal 18mm nur 96 Gramm. Die Stereo-Lautsprecher müssen manuell ausgeklappt werden, so dass der 410 mit seinem kindlichen Fussball-Design noch lächerlicher aussieht. Erst recht nach der WM. [fe] […]

Philips PMC7230 Portable Media Center

Nettes kleines 3,5-Zoll-Display, ne 30-Giga-Festplatte, wenig Knöpfe vorn dran, Kopfhörers, 349 Media-Dollars. Kann direkt vom Fernseher aus Filme stehlen und für mobile Piraterie zugänglich machen. Wie, erlaubt? Filme aufnehmen, aus dem Fernsehprogramm? Legal? Schon immer? Das ist ja wie im Kommunismus. Glaubt zumindest die MPAA. (Auszug aus einem Interview/Podiumsgespräch mit dem MPAA-Chef hier). [fe] [via […]

Absolut sicher. 100 Prozent.

Endlich! Pretec liefert seinen absolut sicheren USB-Stick i-Disk BulletProof aus, der nach Herstellerangaben nicht nur schussfest, sondern auch wasserfest und feuerfest ist. In Kapazitäten von 32 MByte bis 2 GByte. Toll. Aber was ist mit Salpetersäure, grünem Krypton, US-amerikanischen Sprengstoffnazis oder kleinen Kindern? Na? Da habt ihr nichts eingeplant? Soll das ein Witz sein? [fe] […]

Ich versteh’ mich mit jedem

Wer? Na, der Mediaman, definitiv der Mediaplayer mit den allermeisten Anschlüssen. Für alle möglichen Sorten von Audio und Video. Kostet zB bei Playengine 149 Grosse Britische Pfund. Ohne Festplatte. Hm, das ist nicht billig. Aber dafür mit allen 3,5-Zoll-Festplatten kompatibel, und die gibt’s derzeit bis 750 GigaByte Datenvolumen. Das wären bei 128-er MP3s… (murmel, murmel) […]

Samsung YP-T7F

Nicht schlecht: Für 249 empfohlene Eurotronen erhält man hierzulande ab sofort von Samsung den YP-T7F (ein ganz reizender Name). Aber nein, er kann nicht nur MP3s und MPEGs abspielen und auf seinem 1,3-Zoll-Display Word-und Excel-Dateien in 260.000 Farben anzeigen. Er hat auch ein UKW-Radio mit RDS integriert, so dass er die Radio-Infos anzeigen kann. So […]

Mehr zum HTC Hermes

Für das Windows-Mobile-Handy HTC Hermes sind endgültige Spezifikationen bekannt geworden: Der Prozessor hat 400MHz, das Handy hat 128 MB RAM und 128 MB internen Speicher. Zusätzlich kann es Bluetooth, und WiFi und verfügt über eine 2-Megapixel-Kamera und eine „richtige“ Tastatur. Erhältlich ist außerdem das HTC Breeze mit 2,2-Zoll-QVGA-Bildschirm, microSD-Slot, miniUSB, 128 MB RAM, 64MB Speicher […]

Epson E-Ink, neuer Anlauf

Das japanische Unternehmen Seiko Epson macht nicht allzuviel von sich reden – um so erfreulicher ist dieser neu entwickelte E-Ink-Reader in A6-Grösse. Also wie ein normales Blatt für den Drucker, 2 mal gefaltet. Beachtlich am 7,1-Zoll-Display ist die extrem hohe Auflösung von 1536 mal 2048 Pixeln. Daraus machen andere Firmen Breitwandfernseher, aber gut. Der Kontrast […]

Glotzklappi von Sony

Sony nennt seine neue Vaio Serie nicht von ungefähr “T”. “T” steht nämlich für Television und den digitalen TV-Tuner packt Sony gleich mit rein ins ultraleichte PVR Notebook mit Intel Core Solo U1400 oder U1300 oder einem Celeron 1,06GHz Prozessor. 222 Stunden Fernsehen könnte man damit aufnehmen, wenn man denn soviel findet, das sich auch […]

Boom-boom-boom, i want you in my room

…zitiert aus der Enzyklopädie “Grosse Verbrechen der Menschheit”, Kapitel “Europop”. Ganz anders dagegen der/die/das RS Mono. Ein extrem tragbarer iPod-Behälter mit Boom-Boom-Basslautsprecher, da wo vorne mal die Lampe drin war. Das wird also aus Taschenlampen, die immer brav waren. Und hier die Teileliste, im Bild. Wie nannte man das früher, im antiken 20sten Jahrhundert? “Bass-tastic?” […]

iRiver schickt E10 in Rennen

In Asien hat der iRiver E10 mit 6 GB schon den ersten Preis der Fachpresse erhalten, und das wohl zurecht: Der Media-Player ist kaum dicker als ein RAZR überzeugt mit intuitiver Benutzerführung, stabiler Tasche, 23 Stunden Wiedergabezeit, UKW-Radio, Voice Recorder, Bildbetrachter, TV-Fernbedienung (???) und schneller Datenübertragung mit USB 2.0. Der E10 unterstützt auch Macromedia Flah […]

MP3-Player von MSI

MP3-Player gibt es inzwischen fast wie Sand am Meer, und ehrlich gesagt unterscheiden sie sich immer weniger. Also schaut man am besten darauf, ob man Flash oder Festplatte haben will, wie lang der Akku hält, wie groß der Speicher ist und was das Ding kostet. Dass man mit Design viel reißt, glaube ich persönlich nicht […]

Schöner, größer, bunter

Der iLuv i1055 verwandelt das eher überschaubare Display des Video-iPod zwar auch nicht gerade in eine Großleinwand, macht aber mit 7 Zoll schon ein bisschen mehr her, und da sich der iPod einfach auf der Rückseite einstecken lässt, ist die ganze Angelegenheit sogar noch einigermaßen handlich. Das Gerät unterstützt außerdem DVDs, VCDs, CDs und MP3-CDs, […]

Persönlichkeitsschutz

Ich hab mal gelesen, dass das Handy das „persönlichste“ Gerät ist, das wir mit uns herumschleppen: Alle Freunde und Verwandten mit Telefonnummern, wichtige Termine und so weiter sind drauf gespeichert, und wenn es verloren geht, ist auch ein Teil unserer unsterblichen Seele dahin. Damit wir dann nicht verzweifelt durch eine Welt irren, in der wir […]

Sony Vaio-UMPC geht in den Vorverkauf

Allerdings erst in den USA – im europäischen Online-Shop tut sich noch nichts. Ob man aber soooo scharf sein sollte auf diesen UMPC? Immerhin kostet der Sony Vaio VGN-UX180P 1.800 Dollar und liegt damit im gehobenen Laptop-Preisbereich. Mal sehen, was man dafür dann geboten bekommt. [dj]

Toshiba schickt NaNa ins Rennen

Wenn man eine Flash-MP3-Player-Serie auf den Markt wirft, die Gigabeat P5 NaNa heißt, dann darf man sich nicht wundern, wenn alle Welt schreit „wie billig“. Angeblich aber hat Toshiba niiiiiiiiiie daran gedacht, dem nano Konkurrenz zu machen, sondern hat die Fans einer gleichnamigen Anime-Serie im Auge, die in Japan sehr populär ist. Wie sich doch […]

Lesen macht dumm und gewalttätig

Und da ist es nur gut, dass Sony offenbar Bedenken bekommen hat, seinen Reader wie angekündigt noch im Frühjahr zu veröffentlichen. Zunächst hieß es dann, im Frühsommer solle es was werden. Das wäre dann jetzt (langsam kann man es auch glauben, wenn man zum Fenster rausschaut) – aber noch immer kein Reader in Sicht. Stattdessen […]

Apple steigt aus Musikgeschäft aus

Das ist schon ein ziemlich cleverer Schachzug von Apple: Nachdem der Herrscher über iPod und iTunes vor einem britischen Gericht nur knapp mit der Aussage gewonnen hat, dass diese Geschäftsaktivitäten nicht mit Musik zu tun hätten, geht man auf Nummer sich und bringt einen iPod U2 Special Edition heraus. Der kann gegenüber dem Vorgängermodell von […]

Wenn das MacBook höllisch heiß wird…

… dann könnte das eventuell an einem verteufelt unauffälligen Stück durchsichtigen Plastik liegen. Diese Folie verhindert im Werk das Eindringen von Staub während der Produktion. Könnte allerdings genauso an der verschwörungstheoretischen Übereinkunft liegen, dass Computer sowieso des Teufels sind. Warum? Nun, wenn man den Buchstaben des Alphabets 6er-Vielfache zuteilt (also A=6, B=12, C=18…), so ergibt […]

Bunter ist schöner

VoodooPC hat sich auf Gaming-Laptops spezialisiert und bringt mit dem ENVY u:734 einen 17-Zöller-Core-Duo mit 2GB DDR2 RAM und einer GeForce Go 7900 auf den Markt. Kostet 2990,32 Euro (die 32 Cent sind dann definitiv zuviel) und wiegt vier Kilo (ächz). Dafür kann man auch noch zwischen über 20 Farben wählen und kann für weitere […]