(Bild: Honor)

Honor 5X kommt diese Woche in den Handel

Ab Donnerstag, dem 4. Februar, wird mit dem Honor 5X ein neues Mittelklasse-Smartphone in Deutschland in den Handel kommen, das ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis bieten könnte. Der Preis des Gerätes beträgt in den USA gerade einmal 200 Dollar. Dafür bietet das Smartphone eine mehr als ordentliche Ausstattung.

(Bild: Samsung)

Galaxy S7: Samsung lädt am 21. Februar zu Unpacked-Event ein

Samsung hat den Termin für sein Unpacked-Event im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona bekannt gemacht, auf dem es das Galaxy S7 vorstellen wird. Aus am Wochenende verschickten Einladungen an Presse und Medienvertreter geht hervor, dass es am 21. Februar um 19 Uhr stattfindet. Das Motto des Events ist „The Next Galaxy“. Über den Youtube-Kanal von Samsung wird man es live im Netz verfolgen können.

ENGAGE! – iKnowReview gewinnt das Lenovo Yoga 900

Im November luden wir zusammen mit Lenovo ausgewählte Youtuber und Leser in unsere Redaktion ein, um das neue Convertible Notebook Lenovo Yoga 900 auszuprobieren. Im Nachgang konnten die Teilnehmer mit einem kreativen / informativen / unterhaltsamen Video eines der begehrten Lenovo Yoga 900 gewinnen.

(Bild: ZDnet.de)

Apple will iPhone 7 aus der Ferne aufladen

Induktives Laden funktioniert nur aus wenigen Millimetern Entfernung, doch Apple will nun eine neue Ladetechnik für das iPhone 7 einführen, mit dem das Aufladen des Smartphone-Akkus aus größeren Distanzen möglich wird.

(Bild: Xiaomi)

MWC: Xiaomi stellt neues Android-Flaggschiff Mi5 vor

Auf dem MWC Ende Februar wird auch Xiaomi mit einem neuen Flaggschiff-Smartphone aufwarten, wie der Vizepräsident des chinesischen Unternehmens, Hugo Barra via Twitter mitteilt. Erstmal in der Geschichte wird Xiaomi ein Event im Rahmen der größten Handymesse der Welt abhalten. Es findet am 24. Februar um 8.20 Uhr statt und wird sich um das neue Xiaomi Mi5 drehen.

(Bild: Periscope)

Periscope für iOS unterstützt Livestreaming via GoPro

Twitters Periscope-App für iOS bietet ab sofort auf dem iPhone die Möglichkeit, Livebilder direkt von einer GoPro Hero4 Silver oder Black ins Netz zu streamen. Die neue gut 17 MByte große Version 1.3.3 steht bereits im Apple App Store zum Download bereit. Für Android ist das Feature noch nicht erhältlich.