Ein Roboter aus der Dose

Eigentlich müsste es ja „ein Roboter in der Dose“ heißen, denn diese putzige Erfindung eines japanischen Tüftlers nutzt eine Bierdose als Gehäuse.

Ein Roboter der Medikamente dosiert

Nun trifft es also auch die Apotheker. Nachdem bekannt wurde, dass Roboter bald ihren Job übernehmen und Rezepte ausfüllen werden, ist ihnen nun auch ein weiterer wichtiger Teil der Arbeit abgenommen worden. Die Rede ist vom Zählen und Dosieren von Medikamenten.

Ein riesiger Roboterarm als Hotelpage

Habt ihr euch jemals gefragt, was mit Björk‘s Roboterarmen aus ihrem Musikvideo passiert ist? Wie es scheint, befinden sie sich in einem Hotel in Manhattan und schleppen das Gepäck der Gäste.

Ein lasergesteuerter Rollstuhl

Wer behauptet Rollstühle seien langweilig wird hier eines besseren belehrt. Die Universität Lulea in Schweden hat nämlich einen neuen Rollstuhl entwickelt, der über einen innovativen navigierbaren Laser verfügt.

Verlorene Maya-Stadt entdeckt

Dank der 3D-Mapping Technologie haben Archäologen die alte Maya Stadt Holtun entdeckt. Es war schon lange bekannt, dass es sich um eine uralte Fundstätte handeln muss.