Neue Gerüchte: iPad 3 bereits ab März im Handel?

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg erfahren haben will, steht der Launch des iPad 3 kurz bevor. Diese Aussage wird durch den japanischen Blog Macotakara gestützt, der erfahren haben will, dass iOS-5.1-im März veröffentlich werden soll. Angeblich wird das neue Betriebssystem auch eine Integration von Facebook mit sich bringen.

Betrug: Verpackungen enthielten Ton statt iPads

Eine Verbrecherbande hat iPads gekauft und die Verkaufsverpackungen mit Ton ausgestopft. Die nichtsahnenden und wohl auch etwas gutgläubigen Verkäufer haben die Schachteln zurück genommen und das Geld erstattet. Die Boxen wurden ungeprüft wieder verkauft.

Das Aus für die Steve Jobs-Actionfigur

Das Unternehmen In Icons hat mitgeteilt, nun doch keine weiteren Actionfiguren mit dem Aussehen des verstorbenen Apple-Firmengründers Steve Jobs auf den Markt zu bringen. Es habe Klageandrohungen von Apple und Jobs Familie gegeben.

Hightech-Kinderwagen mit iPhone-Anschluss und Stromgenerator

850 Dollar für einen Kinderwagen? Das kostet zumindest das neue Modell der Firma 4moms aus Pittsburgh. Für den stolzen Preis hat das Babygefährt aber auch Einiges zu bieten: Der Origami Power-Folding Stroller klappt sich per Knopfdruck automatisch auf und zu – und liefert auch sonst noch einigen Hightech-Schnickschnack.

Jailbreak-Tool Redsn0w behebt Fehler in iBooks

Die Entwickler des Jailbreak-Tools Redsn0w haben eine neue Version veröffentlicht. Wer sein iOS 5-Gerät mit der Software freigeschaltet hat, sollte in Zukunft keine Probleme mehr mit iBooks haben. In den bisherigen Jailbreak-Varianten hat der Apple-Reader aufgrund einer eingebauten Schutzfunktion seinen Dienst versagt.

Bessere Aussicht bei geschlossener Jalousie

Wer keinen Wert auf tolle Aussicht legt, kann viel Geld bei seinen Mietausgaben sparen. Aber warum gute Aussicht gegen wenig Miete abwägen? Mit „Better View“-Jalousien gibt es das beste von beiden Seiten. Jedenfalls wenn der Raum abgedunkelt wird.

Apple patentiert Kinect-ähnliche Steuerung für iOS

Apple ist von Kinect begeistert – das wissen wir schon länger. Nun hat Cupertino einen Patentantrag für ein 3D GUI eingereicht – eine Technik, mit der aus iPhone und iPad eine Mischung aus portablem Kinect und Fenster in eine Parallelwelt werden könnte.

Amazon optimiert den Kindle Store für das iPad

Amazon hat die Benutzung des Kindle Stores auf dem iPad besser für die Touch-Bedienung optimiert. Wer seinen Lesestoff für den Kindle oder eine der entsprechenden Apps über den Webshop bezieht, kann nun deutlich komfortabler einkaufen. Gerade im Hinblick auf das Apple-Tablet ist dies interessant, da Amazon seit geraumer Zeit keinen Einkauf mehr über die Kindle-App […]

iCade mit drei neuen Erweiterungen für iPhone, iPod Touch und iPad

Ion Audio ruht sich nicht auf den mit dem ersten iCade verdienten Lorbeeren aus, sondern schickt gleich drei neue Geräte ins Rennen. iCade Mobile, Core und Jr. haben ihre ganz unterschiedlichen Stärken, dienen aber letztlich alle dem selben Zweck: Sie verwandeln iPhone, iPod Touch und iPad in Arcade-Spielmaschinen. Wenn es doch nur mehr kompatible Spiele […]