(Bild: Panasonic)

Panasonic zeigt neues Makro- und Porträtobjektiv

Panasonic hat auf seiner Panasonic Convention in Frankfurt zwei neue Objektive für das Micro-Four-Thirds-System vorgestellt. So wird es in Zukunft ein lichtstarkes Portraitobjektiv mit 42,5 mm Brennweite sowie ein Makro mit 30 mm Brennweite geben. Preise hat Panasonic noch nicht bekannt gegeben.

(Bild: Apple)

Apple baut Medienredaktion auf

Apple sucht Journalisten für eine eigene Musikredaktion. Einen bekannten DJ der BBC haben sie bereits verpflichten können, doch nun sollen zahlreiche neue Mitarbeiter dazu kommen, die offenbar für iTunes tätig werden sollen.

iOS 8.3: Angeblich öffentlicher Betatest geplant

Vor dem Release von iOS 8.3 (Codename Stowe) sollen erstmals neben den Entwicklern auch Nutzer dabei helfen, etwaige Fehler zu finden und zu deren Korrektur beizutragen. Dies geht aus Informationen von 9to5Mac hervor, die von der Planung der Public-Beta wissen wollen.

(Bild: Andreas Donath)

Mit dem iCar auf der Überholspur [Kommentar]

iCar, iSah, iSiegte – derzeit brodelt die Gerüchteküche um das iCar, auch Project Titan, ein potenzielles Elektroauto von Apple. Die Anzeichen, dass das Gefährt Realität wird, verdichten sich – und mit ihnen bin ich mehr und mehr überzeugt, dass das Vehikel mit dem Apfel Apples nächster großer Wurf werden könnte.

(Bild: Gizmodo.com)

Elektroauto-Akkuhersteller geht gegen Apples Personalklau vor

A123 Systems entwickelt hochleistungsfähige Akkus für Elektrofahrzeuge und andere Anwendungen. Das Unternehmen musste in letzter Zeit den Weggang von 5 wichtigen Mitarbeitern verkraften, die allesamt zu Apple gewechselt sind – und dort für die Akkuentwicklung zuständig sein sollen, obwohl sie das nicht dürfen. Nun klagt A123 Systems.

(Bild: LoopPay)

Mit LoopPay will Samsung gegen Apple Pay punkten

Apple Pay überrollte in den USA den Mobile Payment Markt, obwohl es einfach auf NFC basiert und solche Lösungen eigentlich schon lange existieren. Samsung macht sich Sorgen, hier nicht mitmischen zu können und übernimmt das Startup LoopPay, dessen Technik den Magnetstreifen der Kreditkarte zur Kasse funkt – ganz ohne NFC. Trotzdem ist die Technik umständlich und dürfte im Laden zu Schwierigkeiten führen.

(Bild: USPTO)

Apple erhält Patent für Virtual-Reality-Headset

Eigentlich gibt es ja schon mehrere Virtual-Reality-Headsets fürs iPhone und gar für das überdimensionale iPad. Trotzdem scheint Apple hier nun selbst Hand anlegen zu wollen und bekam vom United States Patent and Trademark Office ein entsprechendes Patent zugesprochen. Wie auch bei Google Cardboard, der Samsung Gear VR oder dem VR für das LG G3 soll das iPhone seitlich in eine Hülle geschoben werden, die direkt vor den Augen angebracht wird.

(Bild: Gizmodo.com)

Titan: Apple arbeitet offenbar ernsthaft an einem Elektroauto

Das für gewöhntlich gut informierte Wallstreet Journal berichtet, dass Apple hunderte Mitarbeiter eingestellt hat, die an einem streng geheimen Projekt arbeiten sollen: einem elektrischen Minivan. Das Fahrzeug mit dem Codenamen „Titan“ könnte noch Jahre auf sich warten lassen, auch die Aufgabe des Projekts ist nicht ausgeschlossen. Sollte es doch kommen, wird Steve Jobs‘ Traum vom iCar endlich wahr.

MiP WowWee (Bild: Gizmodo)

Test: MiP – Der Segway-Roboterfreund [Testvideo]

Der kleine Roboter MiP balanciert wie ein Segway auf zwei Rädern, reagiert auf Gesten, tanzt, trägt Sachen durch die Gegend und lässt sich per App sogar fernsteuern. Hält die Roboter-Revolution mit dem MiP in deiner Wohnung Einzug? Wir haben den MiP für dich im Test durch die Gegend geschubst.

(Foto: Gizmodo.de)

Test: Tonino Lamborghini Quantum HL-01 In-Ears – Nur unter der Haube edel

Tonino Lamborghini, der Lifestyle-Zweig des Sohns des legendären Automobilherstellers hat sich bereits ein breites Angebot an hochpreisigen Produkten im Design des Superautos aufgebaut. Eines davon ist der Tonino Lamborghini Quantum HL-01 In-Ear Kopfhörer. Wir haben den vermeintlich luxuriösen Kopfhörer für 150 Euro getestet und verraten euch, warum man sich nicht in jeder Hinsicht vom verheißungsvollen Namen blenden lassen sollte.

(Bild: Apple)

Apple Pay über den Wolken

Apples mobiles Bezahlsystem scheint ein großer Erfolg zu sein – immer mehr Partner ermöglichen das Bezahlen per iPhone. Nun macht als erste Fluggesellschaft JetBlue Airways mit. Passagiere an Bord können mit ihrem Handy bezahlen – standesgemäß an einer iPad-Mini-Kasse.

(Bild: 3D Sound Labs)

Neoh: Der erste 3D-Kopfhörer mit Kino-Sound

3D Sound Labs präsentiert den „ersten intelligenten 3D-Sound-Kopfhörer mit Kino-Klangqualität“ auf Kickstarter. Das vermeintliche Klangerlebniswunder für Audiophile überträgt nicht nur 5.1- oder 7.1-Audioformate, sondern auch aktuellen 3D Sound wie Dolby Atmos. Hier erfährst du, was alles in Neoh, dem ersten Produkt des französischen Start-Ups, steckt.

UE Megaboom (Bild: Gizmodo)

Test: UE Megaboom – Der Bluetooth Lautsprecher mit Wumms [Videotest]

Glaubt man der Logitech-Tochter Ultimate Ears, ist deren UE Megaboom das Nonplusultra unter den mobilen Bluetooth Lautsprechern. Sie sei stylisch, wasserdicht, stoßresistent, schmutzabweisend und verfüge außerdem über tonnenweise Features und einen tollen Sound. Ob die UE Megaboom tatsächlich die versprochene Überbox ist, soll unser Test klären. Im Video haben wir die UE Megaboom richtig hart rangenommen.