Diese Küche ist für das Radar unsichtbar

Gut, die Überschrift stimmt nicht: Aber stellen wir uns doch mal für einen Augenblick vor, dass es stimmen würde. Wäre es nicht cool eine solche Küche zu haben? Zurück zu diesem Exemplar. Es heißt Gorenje Ora-Ïto Carbon Collection und besteht aus Kohlefaser – klingt auch cool…

Steve Wozniaks Meinung zu Apples Sicherheitsrichtlinien und Gray Powell

Euch ist letzte Woche sicherlich nicht die Geschichte mit dem verlorenen iPhone entgangen. Steve Wozniak, der Mitgründer von Apple, hat uns kontaktiert und uns eine interessante Geschichte zu Apples Sicherheitsticks erzählt: An dem Tag, als das iPad vorgestellt wurde, hat ein Entwickler ihm zwei Minuten lang vorab ein Exemplar gezeigt und wurde anschließend dafür entlassen.

Schicke Fleischzange hat ein Thermometer

Wenn man grillt, ist nichts praktischer als ein digitales Thermometer – außer vielleicht dieses: eine Zange, in die ein sehr feines Temperaturmeßgerät eingebaut ist. So muss man nicht mehr mit mehreren Geräten herum fummeln.

Strom erzeugen während der Fahrt zur Arbeit

Wäre es nicht schön, wenn man im Bus, der S- oder U-Bahn seine Geräte wie Handys, MP3-Player oder sogar Notebooks aufladen könnte? Noch schöner wäre es doch, wenn es die Verkehrsgesellschaften nichts kosten würde, weil die Fahrgäste den Strom erzeugen. So oder so ähnlich präsentiert der Designer Junjie Zhang sein neues Konzept.

Tintenfisch spielt versteckte Kamera

Allgemein ist sich die Taucherwelt einig, dass Octopusse zu den ausgefuchstesten Ozeanbewohnern gehören und außerdem ehrfurchtsgebietende Fähigkeiten haben: sie können ihre Körperfarbe zu Tarnzwecken verändern und sie können sich durch schmalste Öffnungen quetschen. Der jüngste Tintenfischstreich: das Stehlen der Videokamera von einem Taucher. Der Krake drehte quasi sein persönliches Home Movie.

Die Jugend mit Hilfe des Internets zurück kaufen

Herzerwärmend: ein älterer Schauspieler hat das Internet genutzt um die Wohnung wieder aufzubauen, die er als Jungspund bewohnt hat: Gegenstand für Gegenstand. Nicht ganz so herzerwärmend: es war ein Werbegag des schwedischen Postdiensts, um ältere Menschen mit elektronischem Einkauf vertraut zu machen.

Bosch Power Box 360 liefert den Soundtrack fürs Armageddon

Vielleicht ist sie nicht der schönste Ghettoblaster, mit Sicherheit aber ist die Bosch Power Box 360 der robusteste Brüllwürfel aller Zeiten: Eine Art Überroll-Bügel aus Aluminium und Gummi macht das Gerät unempfindlich für jede Art von Sturz oder apokalyptische Explosion. Hoffentlich.

Mitarbeiter von Microsoft-Zulieferer leben wie Gefangene

Das muss man sich schon mal klar machen: Das Risiko, dass Eure Lieblings-Gadgets aus einer Firma stammen, deren Mitarbeiter unter miserablen Arbeitsbedingungen ausgebeutet werden, ist ziemlich groß. Von Apple wissen wir das schon länger, jetzt ist auch Microsoft auffällig geworden.

Die neue 3D Holga 120

Die Holga 120 sieht nicht nur super retromäßig aus. Dank ihrer zwei Objektive schießt sie 3D-Fotos. Jede Linse nimmt ein Bild auf. Beide Aufnahmen werden nebeneinander gedruckt und ergeben einen 3D-Effekt, wenn man einen Diabetrachter verwendet.

DSLR-Konzept schafft mehr Platz für das Gesicht

Von Industriedesign-Student Ryan David Francis stammt dieses für Sony erdachte Konzept einer digitalen Spiegelreflexkamera. Seine einzigartige Form schafft mehr Freiraum für das Gesicht – ein echter Vorteil für alle, die den Sucher dem LCD-Display vorziehen. Und wann bekommen wir diese Kamera zu Gesicht, Sony? [Adam Frucci / Tim Kaufmann]

HTC könnte Palm kaufen, um Apple zu bekämpfen

Das sieche Palm steht offiziell zum Verkauf, sagt die US Finanzsite Bloomberg. Wer steht auf der engeren Auswahlliste potentieller Käufer? HTC. Und das ist absolut sinnvoll, denn Palm zu kaufen, könnte HTC im Rechtsstreit mit Apple aus der Bredouille holen.