Apple verbietet Jesus-Applikation

Der Obsthändler kriegt hier heute echt sein Fett weg – mehr oder weniger unbeabsichtigt. Der Apfelshop hat mal wieder für Aufregung gesorgt indem er eine iPhone-Applikation verboten hat. Mit der können User Fotos von sich mit dem Bildnis von Jesus verschmelzen…

Update: Studenten in Missouri müssen Apple benutzen

Angehende Journalisten an der Uni von Missouri müssen entweder ein iPhone oder mindestens einen iPod Touch besitzen. Sonst kommen sie nicht an ihre Studien-Unterlagen. Die gibt es nämlich nur über iTunes University. Aber keine Sorge – im Computerladen auf dem Universitätscampus gibts Rabat auf das faule Obst…

iPhone-Temperatur-Warnung ist kein Scherz

Auch ich dachte zunächst, dass das Bild nur ein Spaß ist, den sich irgendein iPhone-Gegner ausgedacht hat oder eine von diesen vielen unnützen Applikationen. Aber, nein. Das Apfel-Handy riegelt tatsächlich bei hohen Temperaturen einfach ab. Es reicht das Gerät einmal in der Sonne liegen zu lassen…

Gürtel teilt Fett in kleine Portionen

Wie geht man mit etwas um, wenn man zuviel davon hat? Man macht daraus kleine Häufchen. Das Jemand das Gleiche Prinzip auf das Körperfett anwendet und auch noch behauptet damit beim Abnehmen zu helfen, ist aber nur noch unverschämt…

Apple bietet Hacker-Anwendung auf der Homepage an

QuickPwn ist dazu gedacht Apples Sicherheitsmechanismen zu umgehen und auf dem iPhone und iPod Touch jede beliebige Anwendung zu installieren. Der Apfelhändler unternimmt bekanntlich alles Erdenkliche um solche Software zu stoppen. Dazu gehört auch, sie in dem App-Store zum Download der Liste der Web Applikationen auf der Apple-Homepage anzubieten.

Das Gewürzpapier für Gewürzliebhaber

Es gibt einen Grund warum ich kein Kochbuch besitze – mal davon abgesehen, dass ich nicht kochen kann. Die Gerichte sehen so lecker aus, dass ich glatt die Seiten anbeißen würde auf denen sie aufgedruckt sind. Zum Glück ist das jetzt möglich – ich sag nur Gewürze in Papierform…

Blacksocks wird 10

Normalerweise schmeiße ich alle Pressemitteilungen die via Fax oder Post ankommen direkt in Ablage P (Das ist der P-apierkorb). Doch bei dieser hier musste ich irgendwie schmunzeln. Blacksocks ist ein Unternehmen, das ein Socken-Abo anbietet. Ja, es ist genau das, was man sich darunter vorstellt…

Hallo Apple Netbook

Schade, dass du noch nicht offiziell bestätigt wurdest. Ob die Gerüchte wahr sind oder nicht, kann keiner zurzeit so richtig bestätigen oder dementieren. Zumindest hat sich ein Student die Mühe gemacht und ein Netbook mit Apple-Logo aus Holz gebastelt. Es sieht erstaunlich echt aus…

Schweinegrippe kann auch unterhaltsam sein

Kommen wir an dieser Stelle mal zu einem ernsten Thema: Der Schweinegrippe. In Mexiko, wo die Seuche derzeit massiv wütet müssen alle Gesichtsmasken tragen. Da alle so ein weißes Etwas vor dem Gesicht haben, gibt es natürlich wieder jene, die herausstechen wollen und sich mit Style gegen die Krankheit schützen…

Gravis bringt Tablet-PC mit MacOS

Der Apple-Händler Nummer 1, natürlich nach Apple selbst, bringt einen MacBook Tablet PC auf den Markt. Es handelt sich dabei um ein gewöhnliches MacBook, das zum Touchscreen-Rechner umfunktioniert wurde. Wer schon ein MacBook besitzt kann dieses abliefern und umbauen lassen…

Apple arbeitet an neuen Chips

Nein, diese Meldung hat nichts mit Essen zutun, auch wenn es um Äpfel und Chips geht. Das Unternehmen aus Cupertiono hat ein Spitzenteam aus Chip-Entwicklern zusammengestellt. Das sind diese kleinen, meist silbernen grünen Dinger, die unsere heutige Elektronik antreiben. Ziel ist es, drei Mal dürft ihr raten, neue und noch bessere iPhones und iPods zu […]

Fiktion ist cooler als Realität (Video)

Eine holländische Künstlerin namens Evelien Lohbeck demonstriert in einem Video eindrucksvoll wie schnell und schön die Realität und Fantasie verschmelzen können. Man kann es nicht beschreiben, man muss es gesehen haben…

Mal ein klassisches iPhone-Dock

Ei-fon- und Ei-Pot-Docks müssen nicht immer gleich aussehen. Das dachte sich wohl auch ein Designer namens Matt Richmond und hat dieses altmodisch anmutende Etwas gebaut. Ein Horn…