Gewichtskontrolle mit Hello Kitty

Die Hello Kitty Health Scale zeigt nicht nur Kittys maullosen Kopf, auch nicht nur dein Gewicht, sondern auch noch den Wassergehalt des Körpers und die Kalorien (???). Sie sagt dir zudem, ob du über- oder untergewichtig bist und brüstet sich somit der Multifunktionalität. Hmmm. Ich würde ihr lieber nicht hundertprozentig trauen, auch wenn der Verkaufspreis […]

Jeder Schampusflasche ein eigenes Fach!

Wer Kohlen ohne Ende hat, der braucht scheinbar für jeden Scheiß ein eigenes Gerät. Wo kämen wir denn da auch hin, wenn man seinen wertvollen Schampus im ganz normalen Kühlschrank unterbringen müsste? Deshalb hat Porsche nun für die Schaumweine der Witwe (= Veuve) Cliquot einen Champagnerkühlschrank für maximal zwölf Magnum Flaschen entworfen. Nach dem Sprung […]

Teller zum Aufhängen

Kennt man schon als Witz, gibt’s jetzt in echt: den Teller zum Aufhängen. Cuelgame passt an Türklinken, auf Wäsche- und Gardinenleinen etc. etc. Allerdings sollte der Untergrund auch besser wasserfest sein, denn was zum Beispiel mit Teppichböden passiert, die regelmäßig Feuchtigkeit ausgesetzt sind, kennt man ja aus englischen Badezimmern. [dj]

Frischgrün aus dem Kühlschrank

Kräutertöpfe sind definitiv einer der fiesesten Tricks, mit denen dem Käufer im Supermarkt das Geld aus der Tasche gezogen wird. Mag der Preis auf den ersten Blick noch fast angemessen wirken, so verbraucht man letztlich doch nur zunächst einen Bruchteil des sprießenden Grüns, und wenn man es dann gerne noch einmal verwenden würde, stellt sich […]

Duschen in der kleinsten Hütte

Als Ergänzung oder Alternative zur Platzspar- Badewanne kann man sich auch diese snail genannte Dusch- konstruktion zulegen, die raumsparend ist, da sie ohne Tür auskommt. `ne Duschkabine mit Schiebetüren nimmt zwar auch nicht mehr Platz weg, sieht aber schätzungsweise nicht mal halb so elegant aus. Und wer in der Lage ist, mindestens 7.000 Euro für […]

Fest der Liebe wörtlich genommen

Schweden ist ja unter anderem auch für eine ganz bestimmte Art von Film und Literatur wohlbekannt, und so ist es kaum verwunderlich, dass aus dem skandinavischen Land kurz vor Weihnachten Plätzchenformen für all diejenigen kommen, die vielleicht an den Weihnachtsmann (und vor allem an seine Geschenke) glauben, nicht jedoch an die unbefleckte Empfängnis. Alle acht […]

Phantasievolle Energiesparlampen

Eine nackte normale Glühbirne irgendwo in der Wohnung hängen zu haben wirkt immer ein wenig … arm, obwohl man eigentlich eher reich sein müsste, um sich die Energiekosten solcher Glühbirnen locker zu leisten. Die Low-Energy Birne namens Plumen (hier ein Prototyp) von Hulger hat dagegen einen zusätzlichen Schmuckeffekt durch ihre verdrehte Form. Da wäre es […]

Stylishe Dekanter aus Frankreich

Der Weinexperte hier ist eigentlich [dj], und er könnte bestimmt auch sagen, ob es egal ist, in was für ein Gefäß man einen Wein dekantiert. Bislang kannte ich nur die typischen Dekantierkaraffen, schmaler Hals, dicker Bauch. Diese hier sind dagegen anders: Der Wein fließt in mehr oder weniger viele Verästelungen, was zugegeben sehr sehr schick […]

Weihnachtskerzen mal anders

Man muss sich ja auch als Weihnachts- traditionalist nicht unbedingt die Bude mit Kerzenwachs vollkleckern, vor allem nicht, wenn es die Havealeena- LED-Leuchten gibt, die auch ein dem festlichen Anlass ganz angemessenes Licht liefern und nach Ablauf der Feiertage entweder in anderem Kontext weiterverwendet oder zusammen mit den Christbaum- kugeln in irgendeiner Ecke bis zum […]

Saugt hoffentlich so gut wie er aussieht!

Es macht mich immer ein wenig misstrauisch, wenn jemand sichtbar sehr sehr viel Energie in ein ungewöhnliches Design gesteckt hat. Das ist beim definitiv schicken Metaphys Uzu Cyclone Staubsauger der Fall. Er ist nachweislich sehr leicht, läuft mit Akku-Power und lässt sich zum Verstauen klein machen. Bleibt zu hoffen, dass bei einem Preis von etwa […]

Nie wieder Monster unterm Bett!

Man weiß es ja eigentlich schon immer: Wenn man nicht wirklich aufpasst, dann schleichen sich Monster unters Bett. Schlimme, bösartige Ungeheuer, die auf einen Wadensnack hoffen. Das einzige was sie vertreibt ist Licht. Am besten genau da, wo sie hin wollen. Der einzige Nachteil: Dort ist auch eines der beliebtesten Habitate von harmlosen aber hässlichen […]

Wie weit geht zu weit? So weit!

Oh No! Also bitte, die Liebe zu den 80er Jahren darf einfach nicht zügellos dahin schweifen! Ich bin absolut dagegen, dass strictly 80ies Features wieder in die Küche einziehen. Diese Schale mit Fuß, in dem alles Notwendige zum  Wechsel der Farbschattierung der Schale enthalten ist (sechs bunte LEDs) geht eindeutig zu weit! Da sieht ja […]

Statt Fernseher: Mac Aquarium

LOL! Wer noch einen alten iMac herumstehen hat, der findet hier eine Anregung für ein gelungenes Recycling. Das iMacquarium ist auf jeden Fall eines der stylisheren Fischbehältnisse. Wer es nachbauen will, der findet HIER eine detaillierte Anleitung. Und HIER weitere Modelle. [bda] [via chipchick]

Roboter-Mission: Pflanzen ins Büro!

Großartig! Wer Pflanzen als Freunde hat und im Herzen ein klein wenig Geek ist kommt an diesen Übertöpfen nicht vorbei. igrobot heißen die miezikleinen Roboter-Pflanztöpfe, die samt Erde und Samen für umgerechnet knapp 9 Eurinen zu haben sind. Auch andere Pflanzen sehen darin bestimmt echt gut aus, muss ja nicht unbedingt Katzengras sein. Oder man […]

Baden in der kleinsten Hütte

Nicht jedem Menschen ist ein luxuriöses 25- Quadratmeter- Bad vergönnt, wie es in der Fernseh- werbung ja immer zur Standard- ausstattung auch noch der überschau- barsten Behausung zu gehören scheint. Gerüchte- weise soll es ja auch immer noch Menschen geben, deren Bäder gerade mal so groß sind, dass sie sich darin umdrehen können. Wer auch […]

Kuschelhöhle im Bücherregal

Was für Leseratten: Ein gepolsterter Ruheraum im Bücherregal. Bei Cave muss man sich gar nicht groß von seiner Lektüre entfernen, sondern hat eine Kollektion der wichtigsten Schwarten direkt um sich herum und kann in aller Ruhe beim Lesen einnicken. [dj]

Spacenight? Morgengrauen!

Cool sind Wecker nie. Grundsätzlich. Sie nerven mit irgendwelchen grässlichen Tönen rum bis man sie ausmacht und sie wollen stets nur eines: Den ach so süßen Schlaf beenden. Hassenswert. Der Discovery Space Projection Wecker kommt aber wirklich nahe heran an die Bezeichnung “cool”. Er projiziert entweder den Vollmond, den sternenklaren Nachthimmel oder Saturn an die […]

Magnetique: Regal zum Verändern

Gefällt mir ganz ausgezeichnet! Die Regalserie Magnetique von Swen Krause hat zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel, ist aber zeitlos schön. Und immer wieder neu. Großartig! [bda] [via swissmiss]

Worum geht’s an Weihnachten? Konsum!

Alternativen zum Weihnachtsbaum scheinen in diesem Jahr samt und sonders etwas mit Regalen zu tun zu haben. Den Bücherbaum im Regal hatten wir neulich schon, hier die stylishere Variante: Ein Regal in Baumform. Praktisch, man kann die Geschenke gleich reinlegen, und auch nicht ganz uninteressant: Das Design ist schlicht genug, um auch noch die nächsten […]

e-Mood-Möbel: Damit die Stimmung im Bad stimmt

Duravit beschert uns (oder zumindest den Wohl- habenderen unter uns) mit dem e-Mood- Badezimmer- mobiliar die Möglichkeit, Helligkeit und Farbe der Beleuchtung im Nassraum zu regulieren. Kernstück des Ganzen ist das sogenannte e-Board, das nicht nur dezent Seifen- und Tüchlein- spender sowie ein Kosmetika- Regal beherbergt, sondern auch noch von versteckt angebrachten Steckdosen aus alle […]