Der nächste Sommer kommt bestimmt

Und vielleicht wird er ja auch so heiß wie die erste Hälfte des diesjährigen. Oder es wird was mit der globalen Erwärmung. Wie auch immer, sollte irgendwann auch unsere Regierung auf die Idee kommen, Wasser zu rationieren, wie es die britische gemacht hat, schlägt die Stunde des Ban Beaters. Der ist eine Art moderne Variante […]

Kann Mathmos Lava werden?

Nachdem die Lava-Lampe ja schon das eine oder andere Revival hinter sich hat – meist im Zuge zunehmender Popularität von Genussmitteln, die bunte Bilder und Bewusstseinserweiterung versprechen – , möchte Mathmos auch eine Scheibe vom psychedelischen Kuchen. Die Lampe mit 12 Zoll Durchmesser hat eine Lichtquelle mit mehrfarbigen LEDs in der Mitte. Entweder man lässt […]

Happy Heartcore Wecker

So stellen DIE sich das vor. O-Ton Produktbeschreibung: ”The Sonic Boom Sweetheart Alarm Clock has been designed especially for young ladies; with its heart shaped hot pink color & multi colored display. Waking up in the morning will never be the same…” Vor allem, weil ein 12 Volt “bed shaker”, ein “flashing lamp effect” und […]

Der richtige Ort

“Äääh… wo kann ich denn meine Jacke hinhängen?” “Hier!” [bda] [via swismiss]

She’s Like A Rainbow

In allen Farben des Regenbogens leuchtet der „mood lighting pod“ von Morpheus. Für 85 GBP erzeugt das bügeleisenähnliche Gerät für jede gewünschte Stimmung die passende Farbe von sachlich-hell bis verrucht-gedämpft. Wenn nur nicht das Modul selbst so hässlich wäre. [dj]

Mr Roboklo

Eine hübsche kleine Bereicherung für’s Klo ist dieser Robo-Toilettenpapierhalter (an dem aber nichts außer dem Aussehen robotisch ist). Richtig süß, wenn dem da so ein bisschen Papier aus dem Mund hängt… weniger süß ist allerdings der Preis: Knapp 28 Euralien pro Stück ohne Versand. Bitter. [bda] [via techiediva]

Aufblasbare Kuschelfelle

Das ist er also nun, der technische Fortschritt: Erstmals in de Geschichte der Menschheit (meint der Hersteller AK Design) gibt es eine aufblasbare Sitzgelegenheit mit Fell. AK Creature kommt in den Farben Mammoth, Primate und Yeti, oder besser Braun, Schwarz und Weiß. Das Fell ist nicht echt (Tierschützer bitte aufatmen), sondern ist nachgemacht. Sollte so […]

Eier kochen – Retrostyle

Die gute, alte Sanduhr – ein Blickfang. Der Haken: Einstellungsmöglichkeiten gibt es nicht. Man dreht das Teil, der Sand läuft, fertig. Blöd, wenn das Frühstücksei zu fest oder zu weich wird – dann ist die Uhr einfach nicht zu gebrauchen. Abhilfe schafft die elektronische Sanduhr. Nicht ganz so schön, aber auf jeden Fall ein Blickfang […]

Autobahnraststättengefühl im eigenen Bad

Das ist natürlich genial: Gadget, Technik, Geld sparen und Umweltschutz in Einem! Der automatische Wasserhahn überzeugt sogar die Ehefrau! Er wird einfach in Küche oder Bad anstelle des Siebkopfes montiert; die Temperatur an den alten, mechanisch-analogen Dreh- oder Stelldingern vorgewählt. Hält man dann seine Pfoten unter den automatischen Hahn, kommt das Wasser. Dank berührungslosem, optischem […]

Grillwetter, warum hast du uns verlassen?

Kann es sein, dass der deutsche Sommer (also das Wetter der letzten Tage) sich doch wieder vom Acker macht? Und dann nochmal Hitzeterror und daraus zurecht zwingend resultierender Grillcore? Es wäre von meiner Seite aus jedenfalls zu begrüßen. Klar, das sperrt einen wieder den ganzen Tag in der Bude ein. Mit zugezogenen Vorhängen. Denn wer […]

Mein Kamin, mein Wasserfall, meine Frisur

Schon mal davon geträumt, ein Leben wie in einer schlechten amerikanischen Seifenoper zu führen? Mit ner Wohnzimmereinrichtung in beige, viel dekorativem Fufu und Chichi und selbstverständlich einem offenen Kamin. Dann ist Hearthfall vermutlich der Schlüssel zur Glückseeligkeit. Er ist sogar tatsächlich für echtes Feuer gemacht… und kombiniert Feuer und Wasserfall. Erstaunlich. Ich bin wirklich schwer […]

Simultan-Frühstück

Sehr kool, diese Multifunktions-Frühstücks-Fee: Gleichzeitig toasten, Eier kochen und Schinken oder Würstchen erwärmen! Die Toasterschlitze sind extrabreit, so dass auch Croissants und Bagels ohne quetschen reinpassen und der Eierkocher (mit Dampf) fasst bis zu vier geschissene Gottesgaben. 50 Dollarchen dafür scheint mir nicht übertrieben. Hmmmm, könnte mir in meiner kleinen Bude sicher dienlich sein… [bda] […]

There’s no place like home…

Los! Die roten Schuhe anziehen und den Garten zum wundervollen Land Oz deklarieren! Die Sun Bricks sind solargepowerte LCD-Pflastersteine, belasten also im Betrieb nicht weiter die Stromrechnung. Allerdings sind sie in der Anschaffung nicht ganz billig: Zwei davon kosten knapp 60 Ameritaler… Wer also “off to see the wizard, the wonderful wizard of oz” sein […]

Personal Wasserwerfer-Vogelscheuche (PWS)

Endlich erfinden sie mal was Nützliches! Ein typisches Gärtchen von rund 120 Quadratmetern wird für schlappe 80 US-Flappen freigehalten von Vögeln, Katzen, Hunden und Nachbarn. Eine 9-Volt-Batterie hält bis zu einem halben Jahr, natürlich muss der Gartenschlauch geladen, entsichert und angeschlossen sein. Pro Schuss wird weniger als ein halber Liter verbraucht. Das ist nicht zuviel, […]

Fließende Türe

Äääähhh… ja. Ich kann ja verstehen, dass man sich so eine Wasserfalltüre anschafft, wenn man partout zuhause mit Lackfarben rumsprühen will. Da filtert sie bestimmt prima herumfliegende Farbpartikelchen aus der Luft… Aber so richtig als Tür zu gebrauchen ist sie doch sicherlich nicht. Ich meine, was passiert, wenn man die Tür mal etwas heftiger zuschlägt…? […]

Tätschelgeister

Diese kleinen Gespensterchen (oder was auch immer) haben es voll drauf: berührt man ihr Köpfchen, leuchten sie auf. Es gibt aber auch den “Beat Mode”, denn werden sie bei Geräuschen zur Kinderzimmer-Diskolichtorgel. Und als Nachtlicht leuchten sie entweder sanft einfarbig oder wahlweise im “Rainbow Mode”. Bei iwantoneofthose.com zu haben für umgerechnet knapp 13 Eurinchen. [bda] […]

Fan-tastisch!

Oh, wie unendlich erfreulich! Normalerweise sind Deckenventilatoren eher augenkrebsig gestaltet. Mit viel Messing (uuuuääähh). Oder Strohgeflecht (pöh). Und alles andere als formschön. Doch hier die rühmliche Ausnahme: Ein wunderschöner Deckenfan, der wahrscheinlich in jedem Ambiente richtig super aussieht. Mit Fernbedienung. Und in vielen verschiedenen Ausführungen. Kewl! [bda] [via fosfor.gadgets]

Röstbrot mit Musik

Nicht nur für Bewohner eines Kochwohnklos interessant: Dieser Radio/Toaster-Hybrid sieht ziemlich schick aus, featured ein FM-Radio und toastet selbst Bagels in sechs verschiedenen Bräunungsgraden. Der Hebel der Toasterschübe geht extraweit hoch, so dass man auch die kleinste Scheibe einfach herausholen kann, ohne sich die Finger zu verbrennen. Heiß! [bda] [via musicgizmos]

Die Zeit ist abgemixt

Ein sehr sehr schöner Küchentimer, der beste seit langem. Nicht einfach nur ein schnödes Rrrrrrrrrriiiiiiiingggg oder Piiieep-Piiieep-Piiieep kündet vom Ende der Warterei auf den Leckerbissen in der Röhre, nein, Fred-o-matic fängt an zu schreddern, würfeln und pürieren! Und spielt obendrein auch noch ein Potpourri 70er Jahre Gameshow-Jingles! Er ist stolze 16einhalb Zentimeter groß und die […]

An die Wand geklatscht

Taufrisch ist diese Alternative zur Aufbewahrung im Kühlschrank zwar nicht, aber in der Fruchtfliegensaison darf man sie gerne mal wieder ausgraben. Immerhin kann man damit zwei typische Wege der Fruchtveredelung vermeiden: das langsame Vergammeln im Kühlschrank und das schnelle Zermatschen in der Obstschale. Und das geübte Auge sieht auch sofort, aus welcher Ecke die Fruchtfliegen […]