Sam Sung verkauft Apple-Ware

Auch wenn sich Samsung und Apple diese Tage darauf geeinigt haben ihre Patentstreitigkeiten zumindest außerhalb der USA zu beenden, beste Freunde werden die Smartphone-Giganten wohl nicht mehr. Dabei stand Sam Sung schon einmal in einem völlig anderen Verhältnis zu Apple. Gemeint ist jedoch ein ehemaliger kanadischer Mitarbeiter eines Apple Stores, der nun ein T-Shirt samt Schlüsselband und Visitenkarte versteigert – und wie.

Samsung in den USA wieder Nummer 1

Auch im zweiten Quartal ist Samsung laut den Analysen von Counterpoint Research in den USA der Smartphone-Hersteller mit dem größten Absatz. Apple ist Samsung dabei dicht auf den Fersen. So konnte Samsung seinen Marktanteil im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,1 Prozent auf 36,1 Prozent steigern. Apple dagegen legte um 3,6 Prozent zu und kommt auf […]

Apple: Neues Patent auf Patienten-Armband für Krankenhäuser

Apple hat beim US-Patentamt insgesamt 58 neue Schutzrechte erworben. Die größte Aufmerksamkeit zog dabei US-Patent 8.797.146 auf sich. Das wegwerfbare Patientenarmband soll sich selbst mit Energie versorgen können und patientenrelenvante Informationen zum Gesundheitszustand an das Smartphone des Artztes übermitteln.

Galerie: 53 Konzept-Gadgets für das Smart-Home von Morgen

Smart-Home-Lösungen werden überall als eine der nächsten großen Branchen erklärt. Hauptaugenmerk legt hier aktuell auf Automatisierung und mobile Steuerung von Heizungsanlagen, elektronischen Geräten oder dem Licht. Der Design-Lab-Wettbewerb von Electrolux geht das Thema Smart Home allerdings etwas anders an und sucht außergewöhnliche Konzepte für die direkte Integration in den Haushalt. Ziemlich spannend, weshalb sich ein Blick in unsere Galerie durchaus lohnt.

Test: GreenFan sorgt für frischen Wind

Irgendwann, da sind wir uns ganz sicher, wird es wieder richtig Sommer in Deutschland. Für genau diesen Fall wollen wir gewappnet sein und haben präventiv den Ventilator GreenFan der EGF-1200-Serie von Balmuda auf seine Leistung und Funktionen getestet.

Apple TV auch in Zukunft ohne Fernsehempfang

Nutzer von Apple TV müssen sich noch gedulden, bis sie mit ihrem Gerät auch das Fernsehprogramm empfangen können. Berichten zufolge wurden entsprechende Projekte auf kommendes Jahr verschoben. Das Problem: Unstimmigkeiten mit den Sendeanstalten

(Bild: Apple)

Bremst Apple alte iPhone-Modelle absichtlich aus?

Nicht jeder iPhone-Nutzer wirft sein Smartphone in die Tonne, sobald mit großem Hype ein neues Modell in die Läden kommt. Für Apple wäre dies natürlich wünschenswert, würde so doch der Absatz angekurbelt. Eine Studie legt nun nahe, dass Apple nachhelfen könnte, iPhone-Besitzer zum Kauf eines neuen Geräts zu bewegen.

Mit dieser Multifunktionsspange trägt man einen Werkzeugkoffer im Haar

Mit einem Leatherman am Gürtel ist man auf viele Situationen vorbereitet, sieht dafür aber auch wie jemand aus, der einen Leatherman am Gürtel trägt. Diese unauffällige Haarspange könnte für einige eine bessere Alternative sein, bietet sie doch die Funktionalitäten mehrerer Werkzeuge und hält sonst das Haar unauffällig in Form.

Anovos: Das ultimative Darth Vader-Kostüm?

Anovos statten Fans schon länger mit Kostümen aus populären Science-Fiction-Franchises aus, auf der diesjährigen Comic-Con hat das Unternehmen aber noch mal eine Schippe draufgelegt. Basierend auf dem Design für Das Imperium schlägt zurück ist dieses Darth Vader-Kostüm das dem Original ähnlichste und soll gleichzeitig äußerst bequem zu tragen sein.

Apple-Tochter Beats von Bose verklagt

Apple häuft seine Gerichtsverhandlungen weiter an. Beats Electronic wurde Ende vergangener Woche vom US-amerikanischen Lautsprecher- und Kopfhörerhersteller Bose wegen fünf Patentverletzungen verklagt. Laut CNBC soll es sich bei den fünf Schutzrechten, gegen die Beats verstößt, um Patente für Störschallunterdrückung im Bezug auf die Beats-Kopfhörer Studio und Studio Wireless handeln. Bose fordert Schadensersatz und ein Verkaufsverbot.

Wie der Bergbau im Weltraum aussehen könnte

Wenn es an der Zeit ist, den Weltraum zu kolonisieren, werden Bergbauanlagen benötigt, um die Versorgung mit Rohstoffen sicher zu stellen. Z. B. für riesige Raumschiffe und „Tankstellen“, die im Sonnensystem verteilt werden könnten. Es gibt Unternehmen, die an so etwas tatsächlich arbeiten – und Konzeptdesigner Cuba Lee hat ausgearbeitet, wie das ganze aussehen könnte. Auf Monden, Asteroiden oder auch Gasplaneten.