Apple vermehrt Ziel von Cybercrime

Früher war man mit einem Produkt von Apple sicher vor Cybercrime, Viren und Co. Keine lästigen Antivirenprogramme waren nötig und das Surfen im Netz war unbeschwert. Das japanische Unternehmen Trend Micro will nun aber herausgefunden haben, dass auch Apple vermehrt in den Fokus von Cybergangstern gerät.

Transport Bike: Fahrrad-Designer verstaut Gepäck im Vorderrad

Besitzer sportlicher Fahrräder kennen das Problem: Das Bike ist schick, schnell und komfortabel – aber es fehlt an Stauplatz. Ein Gepäckträger könnte Abhilfe schaffen, sieht aber meist bescheiden aus. Die Alternative des Industriedesigners David Hotard: ein praktischer Stauplatz am Vorderrad.

Flaschenvasen aus dem 3D-Drucker

Wer ertrinkt nicht in einem Meer von mehr oder weniger hübschen Plastik-Flaschen? Ein Designer hat sich überlegt, was man damit machen könnte. Mit einem 3D-Drucker wurden gelochte Plastikdeckel produziert, die miteinander verbunden sind und so aus Plastikflaschen Vasen machen.

Das Designstudio, in dem Hot Wheels entwickelt werden [Video]

Es ist wohl kaum verwunderlich, dass im Designbüro von Mattels Hot Wheels-Abteilung echte Autodesigner arbeiten. Warum auch ein Jahr lang an der Stoßstange eines Kleinwagens werkeln, wenn man in der gleichen Zeit unzählige Hot Rods, Dragster und Superautos entwickeln kann? Die Leute von Cool Hunting haben einen Einblick hinter die Kulissen der Designentwicklung der Hot Wheels werfen dürfen und den Ausflug in diesem Video festgehalten.

Geniale Babyfotos mit MS-Paint

Babyfotos sind etwas Schönes, aber nach so ungefähr dem 700. fragt man sich doch unweigerlich, ob so viele Variationen überhaupt sein müssen. Das hatte offenbar auch Amber Wheeler gedacht und visualisierte mit MS Paint auf diesen Fotos, was später mal ihrem Kind so alles passieren wird.

Ein Audi für Vorschüler

Bevor jemand rot anläuft, warum dieses Kinderspielzeug 450 US-Dollar kostet, sollte man bedenken, dass es dafür eigentlich gleich zwei Fortbewegungsmittel gibt: Ein Laufrad, das in eine Tretroller umgebaut werden kann.

iPhone 5S – Kompass und Beschleunigungssensor macht Probleme

Anscheinend kränkeln einige Modelle des iPhone 5S an einer fehlerhaften Arbeitsweise der Bewegungssensoren – zumindest häufen sich die Beschwerden darüber. Im Forum von MacRumors bildete sich darüber bereits ein 36-seitiger Thread in dem Betroffene ihre Erfahrungen schildern. Ob nun ein Fehler in der Kalibrierung oder ein Software-Bug die iPhone-5S-Probleme auslöst, ist derzeit noch nicht bekannt.

„Ich bin die Stimme von Siri“

Siri ist die Stimme des iPhones. Sie liefert Informationen über das Wetter, Restaurantkritiken und Verkehrshinweise. Aber jahrelang war unklar, wer hinter der Stimme von Siri steckt. Bis jetzt