Test: Ultra Go mini Power Station – der Aluminium-Ladeblock [Galerie]

Zugegeben: Externe Akkustationen um mobile Endgeräte aus ihrer Ladestandsnot zu befreien gibt es mittlerweile wie Sand am mehr. Trotzdem will die uns vorliegende Ultra Go mini Power Station von Calibre Style einiges besser machen als die Konkurrenz – sowohl optisch, als auch technisch. Wir haben uns die Ultra Go mini Power Station genauer angeschaut und verraten dir in unserem Test, ob sich die Investition lohnt.

Sternenhimmel-Projektion mit dem Lampenschirm

Die Lampe Starry Lights ist mit einem Lampenschirm ausgerüstet, der winzige Löcher aufweist, durch die das Licht an die Wand fällt. So werden Sternenbilder projiziert, was sicherlich hübsch aussieht. Weniger hübsch ist der Preis der Lampe.

Muglexia, via engadget.de

Muglexia – Tassen inspiriert von Legasthenie

Was haben diese bizarren Tassen aus der so genannten Serie Muglexia mit Legasthenie am Hut? Der Designer Henry Franks, der die Tassen aus der verkehrten Welt erfunden hat, leidet selbst an der Lese- und Rechtschreibschwäche und erklärt, warum Legasthenie ihn zu Muglexia inspiriert hat.

Robugtix T8: Spinnenroboter aus dem 3D-Drucker

Wer in Zukunft Freundin, Mama oder Oma auf technologisch fortgeschrittene Art und Weise erschrecken möchte, der kommt an diesem Roboter nicht vorbei: dem Robugtix T8 von Amoeba Robotics. Der Spinnenroboter des chinesischen Herstellers ist zwar noch haarlos, bewegt sich dafür aber sehr realistisch.

Pooleaf Pen: Halb Kugelschreiber, halb Zimmerpflanze

Im Allgemeinen interessieren sich Männer wenig für “Grünzeug”, sei es auf dem Teller oder in Form von Zimmerpflanzen. Auch der männliche Versuch, einen Büro-Schreibtisch mit etwas Natur zu bestücken, endet mangels Fürsorge meist in verwelkten Blättern. Eine Alternative: Pooleaf Pens – die sind nicht nur grün, sondern auch praktisch.

6 radikale Architekturideen für New York

Der East River – blödes Ding. Bauen wir doch ein neues Rathaus drauf. Der Hudson: Schütten wir zu und nutzen ihn als mehrstöckige Straße. In den Stadtarchiven von New York finden sich zahlreiche irre Ideen, mit denen man der riesigen Stadt ein komplett neues Gesicht geben wollte. Zum Glück waren die meisten zu teuer.

Gebäude von Pininfarina sieht aus wie ein Ferrari

Der Name Pininfarina ist häufig mit Autodesigns verbunden – die italienische Designerfirma hat zahlreiche Karosserien entworfen, darunter die einiger Ferraris. Zum ersten Mal hat das Unternehmen nun ein Haus entworfen – es soll in Singapur entstehen und sieht aus wie die Fahrzeuge, die das Unternehmen zeichnet.

Top Apps, via ubergizmo.com

Downloadzahlen, um in „Top Apps“- Listen zu stehen

Als der App Store noch jungfräulich war, sah man unterschiedlichste Apps in der Top Apps Liste auftauchen. Seit aber etwa Angry Birds, Fruit Ninja und all die anderen auftauchten, tummeln sich dort immer und immer wieder die gleichen Programme. Wie beliebt muss eine App also sein, um es in dieses Ranking zu schaffen?

Apple lässt angeblich Samsung als Chiphersteller fallen

Das Wall Street Journal berichtet, dass Apple einen Vertrag mit Taiwan Semiconductor Manufacturing über die Herstellung von Prozessoren für die künftigen iPhones und iPads abschließen konnte. TSMC soll ab 2014 Chips in 20 Nanometer-Technik für Apple herstellen. Samsung bliebe dann außen vor.