Light Wakeboard

Ihr kennt Wakeboarden und ihr kennt die beiden TRON-Filme. Und nun verbindet diese beiden Dinge. Dabei kommt dann etwas raus wie das was ihr auf dem Foto und in dem Video seht.

Lampe als Wolkenkratzer

Ist das ein Roboterarm – oder ein Wolkenkratzer-Modell? Nein – es ist einfach nur eine Schreibtischlampe, die sich in recht interessanter Weise falten lässt.

Perfektes Sofa für Nicht-Kuschler

Eine große Couch lädt zum Kuscheln ein – aber manchmal hat man darauf einfach keine Lust. Was liegt näher, als einfach ein Polster herauszurupfen und einen Sessel daraus zu bauen? So ging es auch einer Designerin, die diese Idee in die Tat umsetzte.

Angler-Uhr mit Gezeitenanzeige

Spezialuhren für die seltsamsten Hobbys gibt es zuhauf, aber dass es Fischer-Uhren gibt, war uns bisher neu. Die Serious Sportfisherman’s Watch zeigt euch neben der Mondphase auch die Gezeiten für zahlreiche Orte an.

Fonderie 47: Armbanduhr aus zerstörten AK-47s

Die Firma Fonderie 47 hat es sich zum Ziel gesetzt, Krisengebiete in Afrika zumindest teilweise von dem berüchtigten Sturmgewehr AK-47 zu befreien.  Um die Initiative zu finanzieren, verkauft die Firma Schmuck, der aus den zerstörten Gewehren gefertigt wurde. Nun gibt es mit einer 270.000 Euro teuren Uhr das bisher exklusivste Stück aus alten AKs.

Teures Raumschiff: Baukosten für Apples futuristischen Campus 2 steigen auf 5 Milliarden US-Dollar

Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, werde der Bau der neuen Apple Firmenzentrale in Cupertino, Kalifornien deutlich teurer als geplant. Demnach sei das ursprüngliche Budget von knapp drei Milliarden US-Dollar (ca. 2,3 Milliarden Euro) auf fünf Milliarden US-Dollar angehoben worden (ca. 3,8 Milliarden Euro). 2016 soll der futuristische Campus 2 bezogen werden.

Schuhprojektion eröffnet neue Möglichkeiten der Verkaufsförderung

Wer als Schuhladenbesitzer seinen Kunden eindrucksvoll zeigen will, was für tolle Sneaker es gibt, der sollte sich dringend nach der Projektionstechnik umsehen, die Craig Winslow entwickelt hat. Dabei wird auf weiße Schuhe mit einem Projektor jedes erdenkliche Muster und jede Farbe projiziert – und das alles vor Publikum.

Hitcase Pro – die stabile Kamerahülle für das iPhone 5

Mit dem Hitcase Pro soll das iPhone 5 nicht nur sicher aufbewahrt werden – das versprechen viele Hüllenhersteller. Nein, es soll auch gleichzeitig mit einem Weitwinkelobjektiv fotografieren können, das in die Hülle eingearbeitet wurde. Dabei ist es wasserdicht und lässt sich wie eine Actionkamera befestigen.

Katoi: Katzenklo von Colani bei Indiegogo

Von Luigi Colani entworfen wurde dieses Katzenklo, das eher wie ein Alien-Ei aussieht. Damit es das Prototypenstadium überwindet, soll die Massenproduktion über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo finanziert werden.

Ziggurat: Die Pyramidenstadt in Dubai [Galerie]

Dubai hat genug von Wolkenkratzern – zumindest beim Bau des nächsten Mega-Projektes: Ziggurat Pyramid City. Die Ziggurat Pyramide besteht aus einigen kleineren Pyramiden. Das Gebäude soll energieautark arbeiten und Platz für über eine Millionen Menschen bieten.

Automatik-Kaffeebecher verschließt sich selbst

Wer kennt sie nicht – die wiederbenutzbaren Kaffeepötte mit Deckel, die man beim Autofahren gut in die Getränkehalter setzen kann. Damit nichts verschüttet wird, gibt es nun den Contigo Autoseal Travel Mug. Er macht selbst wieder zu, wenn ihr getrunken habt.

SeeSaw: Klobiges iPad-Gehäuse für das Klassenzimmer

Ein iPad mit mehreren Personen zu benutzen ist ziemlich krampfig, weil es nicht von allein in einer vernünftigen Leseposition auf dem Tisch stehen bleibt. Das Gehäuse SeeSaw von Griffin verpasst dem iPad eine solche Position – allerdings sieht es sehr gewöhnungsbedürftig aus.