Omega stellt neuartige Magnetfeld-resistente Uhr vor

Die empfindlichen Innereien einer mechanischen Armbanduhr vertragen Magnetfelder – insbesondere solche, die von industriellen Elektromagneten wie in Krankenhäusern und Kraftwerken erzeugt werden – etwa so sehr wie zwei Liter Cola Light eine Packung Mentos – nicht gerade gut.

Laserschnitt: Schachfiguren zum Zusammenlegen

Es gibt Dutzende von Schachspielen für Smartphones und Tablets, aber manchmal spielt es sich auf echten Schachbrettern eben doch besser, vor allem zu Zweit und nicht gegen alleine gegen den Rechner. Für Reisende ist dieses extrem flache Set ideal.

Neue Produkte in altem Glanz: Vintage-Designs von Pringles, Kellogg und Co.

Auf der CES 2013 gab es in den vergangenen Tagen zahlreiche futuristische Gagdets zu bewundern, die mit modernen Technologien und Designs das Besucherauge entzückten. Dass aber auch Retro nach wie vor einen unvergleichbaren Charme versprüht, beweisen die Vintage-Verpackungen auf abduzeedo.com, die von den Autoren des Design-Blogs zusammengestellt wurden.

CES: Skurrile iPad-Gitarre mit Knöpfen statt Saiten [Video]

Guitar Hero ist dir zu einfach? Dann ist vielleicht die von Ion Audio auf der CES 2013 in Las Vegas gezeigte Plastikklampfe „Guitar Apprentice“ in dessen Korpus ein iPad eingeklemmt werden kann genau das richtige. Mit der passenden App simuliert das iPad die Saiten zum Anschlagen, der Gitarrenhals ist mit unzähligen beleuchteten Knöpfchen übersäht. Wir haben uns auf der CES 2013 mit Ion unterhalten.

CES: Hüllen wohin das Auge blickt – jetzt auch von Aston Martin [Galerie]

Beim Flanieren über die CES 2013 begegnet einem vor allem eines: Hüllen, Hüllen und noch mehr Hüllen. Stabil, bunt, individualisiert und / oder verdammt edel. Zur letzteren Kategorie gehören die von Aston Martin in Kooperation mit Beyzacases produzierten Smartphone- und Tablet-Hüllen. Wir zeigen euch exemplarisch für den Hüllen-Overkill auf der CES 2013 die schönsten Aston-Martin-Hüllen in unserer Galerie.

CES: Die dünnste Uhr der Welt

Central Standard Timing zeigt auf der CES die laut eigenen Aussagen dünnste Uhr der Welt. Sie sieht aus wie ein Armreif und wird einfach über das Handgelenk gestreift. Die Uhr soll gerade einmal 0,8 Millimeter dick sein und weniger als 12 Gramm wiegen. Die Darstellung der Ziffern übernimmt ein E-Ink-Display.

Die peinlichsten Möbelstücke der Welt

Wer seine Gäste wirklich blamieren will, der braucht sich nur die thermochromischen Möbel von Jay Watson anschaffen. Wer sich auf diese zunächst unscheinbaren Stühle setzt und auf die Tische lümmelt, wird sein blaues Wunder erleben.

Design: Schallplattenspieler trifft Motorrad

Die Zusammenarbeit zwischen dem Unterhaltungselektronikhersteller Technics und dem Motorradveredler Roland Sands hat diese Harley hervorgebracht. Sie soll an die legendären Plattenspieler Technics DH1-1200 und SL-1200MK2 erinnern.

Skulptur „light of thought“ aus Lötzinn

Beim Gehirn geht es um Verbindungen. Winzige Stromstöße springen von einem Neuron zum nächsten um eine Nachricht zu transportieren bis uns am Ende ein Licht aufgeht. Diese Idee versucht der Japaner Kouichi Okamoto in seiner Skulptur „Licht des Denkens“ darzustellen.

Stylisch: Luftpolsterfolie als Anzug

Ich würde ja zu gerne einmal mit diesem Anzug durch die Gegend laufen und die Unmengen von Luftpolsterfolienbläschen genussvoll platzen zu lassen. Was sich die Erfinder dieses seltsamen Bekleidungsstücks gedacht haben mögen?

iPhone-Dock-Tanks: Macht euer iPhone zu einem Bulldozer

Gerade, wer zu Weihnachten mit einem neuen iPhone überrascht wurde, wird sich sicherlich auch Gedanken machen, wie man das Gerät denn nun designtechnisch prominent auf dem Schreibtisch platziert, damit die Kollegen entsprechend neidisch gucken. Wie man das nun am besten Macht? Nun, ich hätte da einen Vorschlag…

Die Roboterband Compressorhead

Roboter-Band: Diese drei Maschinen machen Musik mit mehr als 78 Fingern [Video]

Diese Roboter rocken jeden Gig: Ihre Band heißt Compressorhead, sie spielen metallische Musik und sind wahrscheinlich die schwerste Rockgruppe der Welt. Denn sämtliche Bandmitglieder bestehen aus robustem Metallschrot und aufbereitetem Industriemüll. Bühne frei für Stickboy, Fingers und Bones, die im folgenden Video den Motörhead-Klassiker Ace of Spades zum Besten geben.

Test: Die kleine Moonshiner-Destille für daheim

Habt ihr nicht auch schon mal daran gedacht, als Partygag oder auch einfach nur für euch selbst mal euren Weingeist herzustellen? Oder auch einfach mal die alten Zeiten der amerikanischen Prohibition aufleben zu lassen und sich einfach wie Al Capone zu fühlen? Geht alles, und zwar mit dieser Moonshiner-Destille.

Ob diese mobile Sauna im alten Container einen Design-Preis gewinnt?

Ich glaube, die meisten unter euch werden mir zustimmen, wenn ich sage, dass ein Anti-Stress-Ball manchmal nicht reicht, um einen gewissen Ausgleich zum Büroterror zu bekommen. Wenn ihr also zufällig der Kopf einer riesigen Firma seid oder sonstwie zu viel Geld übrig hab, könnt ihr euch ja diesen transportablen Sauna-Container zulegen.