Test: Die kleine Moonshiner-Destille für daheim

Habt ihr nicht auch schon mal daran gedacht, als Partygag oder auch einfach nur für euch selbst mal euren Weingeist herzustellen? Oder auch einfach mal die alten Zeiten der amerikanischen Prohibition aufleben zu lassen und sich einfach wie Al Capone zu fühlen? Geht alles, und zwar mit dieser Moonshiner-Destille.

Ob diese mobile Sauna im alten Container einen Design-Preis gewinnt?

Ich glaube, die meisten unter euch werden mir zustimmen, wenn ich sage, dass ein Anti-Stress-Ball manchmal nicht reicht, um einen gewissen Ausgleich zum Büroterror zu bekommen. Wenn ihr also zufällig der Kopf einer riesigen Firma seid oder sonstwie zu viel Geld übrig hab, könnt ihr euch ja diesen transportablen Sauna-Container zulegen.

Eindrucksvolle irische Wassertürme

Wenn man an Wassertürme denkt, denkt man kaum an besondere Design-Glanzleistungen im Bereich der Architektur, aber das muss nicht immer tatsächlich der Fall sein. Der Fotograf Jamie Young hat mit seiner Dokumentation irischer Wassertürme gezeigt, dass es in diesem kleinen Teilbereich der Architektur auch fantastische Meisterleistungen gibt.

Die Internationale Handelskommission der USA verlangt scharfe Sanktionen gegen Samsung wegen Patentverletzungen

Die Patent-Schlacht Apple gegen Samsung geht weiter, und auch dieses Mal gibt‘s wieder schlechte Nachrichten für Samsung. Vor wenigen Tagen wurde eine teilweise zensierte Fassung der von Richter Thomas Pender vorgeschlagenen Sanktionen gegen Samsung veröffentlicht, die auf Apples Beschwerde bei der Internationale Handelskommission beruhen. Diese Sanktionen umfassen nicht nur ein Import-und Verkaufsverbot für jene Produkte, die die Patente verletzen, sondern sie verlangen von Samsung auch 88 Prozent der Verkaufseinnahmen der betroffenen Geräte an Apple zu bezahlen.

Für den Weltuntergang – Weinregale aus Beton

Mit dem Weltuntergang hat es bekanntlich nicht geklappt. Aber vielleicht geht wieder einmal ein solches Gerücht um und dann könnt ihr euch diese Weinregale besorgen – sie sind aus Beton und zusammen gemauert dürften sie genau das Richtige sein für euren Weltuntergangsbunker.

Statt Barcelona-Urlaub: Ein Gaudí Popup-Buch

Die unvollendete Kathedrale La Sagrada Familia in Barcelona ist eines der Gebäude, die mich am meisten beeindruckte. Es sieht aus, als sei es aus nassen Sand gebaut. Wer sie sich nicht ansehen kann, kann sie im kleinen Bewundern – inklusive vieler anderer Gebäude des legendären Architekten Antoni Gaudí. Mit einem Popup-Buch.

24. Dezember – PG-Bike Fahrrad zu gewinnen

Endlich ist es soweit! Heute ist Weihnachten. Damit sind wir aber auch am Ende unseres Adventskalender-Gewinnspiels angekommen. Am 24. Dezember haben wir noch einmal etwas ganz Besonderes hinter unserem letzten Türchen versteckt. Zur Verlosung steht ein UrbanBike von PG Trade & Sales.

Apple antwortet im POP-Charger-Streit

Gestern haben wir noch davon berichtet, dass Apple ein tolles Kickstarter-Projekt namens POP-Charger mit seinen Lizenzbedingungen für den Lightning-Anschluss zur Aufgabe gebracht hat. Inzwischen hat sich Apple gegenüber Venture Beat geäußert und so die Karten in dieser Story neu gemischt.

Eingebaut ins Case: Controller für iPhone-Spiele

iPhone-Controller im Case: Ausklappen und Losspielen über Bluetooth 4.0

Smartphones werden zunehmend oft zum Spielen benutzt, sei es für den kurzen Zeitvertreib mit Angry Birds oder für gruselige Stunden mit Dead Space. Die Steuerung entpuppt sich dabei allerdings als zuweilen recht kompliziert, was an den begrenzten Möglichkeiten der Geräte liegt. Für das iPhone will der US-Amerikaner Justice Frangipane jetzt Abhilfe schaffen – mit einer Schutzhülle, in die der Controller bereits eingebaut ist.

Weird Faces Study von Matthias Dörfelt

Weird Faces: Computer-Algorithmus malt Gesichter wie ein Grundschüler

Wer sich das Artikelbild anschaut, mag vielleicht zu folgendem Schluss kommen: Aha, ein paar Gesichter, nicht besonders schön. Die hat doch bestimmt ein Grundschüler gemalt, stimmt’s? Nein, stimmt nicht. Ein Computer hat sie gemalt, oder besser gesagt: ein Algorithmus, der die Maschine einen Tick menschlicher macht: weniger perfekt.