Patentamt erklärt Steve Jobs Patent als ungültig

Patentamt erklärt „Steve Jobs Patent“ in der Vorprüfung für ungültig

ie das US-amerikanische Patent- und Markenamt jüngst auf seiner Website bekannt gab, erklärte die Institution das sogenannte „Steve Jobs Patent“ vorzeitig für ungültig. Die Entscheidung sei allerdings noch nicht final, so das Patentamt. Obwohl alle 20 Patentansprüche zurückgewiesen wurden, steht das „Steve Jobs Patent“ nicht vor dem Aus. Eine erneute Überprüfung könnte Apple ebenso viel nutzen wie schaden.

Wunderschönes USB-Flash-Laufwerk als perfekte Ergänzung für euer MacBook

Bist du auch so verliebt in dein MacBook, dass du mit ihm im siebten Himmel surfst? Bist du auch so ein Apple-Design-Fanboy wie ich? Warum zum Geier versaust du dann diesen Augenschmaus mit einem hässlichen Plastiktumor von USB-Stick? Dieses formvollendete USB-Flash-Laufwerk ist die perfekte Erweiterung für deine geliebte Apple-Hardware. Sie geht sogar soweit, dass silbrige Finish des MacBook Pro zu übernehmen.

Test: Mujjo Touchscreen Gloves – warm, praktisch, schön

Mujjo hat uns ein Paar ihrer Touchscreen Handschuhe der aktuellen Kollektion geschickt. Dabei fällt es uns schwer, ernsthafte Macken an den silbergrauen Handschuhen zu finden. Denn sie passen sich gut der Hand an, sind schick, gut verarbeitet und machen, was sie sollen – wärmen und den Touchscreen bedienen. Die Smartphone-Bedienung geht fast genauso gut von der Hand wie ohne Handschuh. Hier der komplette Test.

radio korken

Plugg: Radio mit Korkverschluss

Wir kennen zu genüge Schalter, Knöpfe und Touchscreens mit denen man Geräte ein- und ausschalten kann. Die Designer von Skrekkøgle wollten etwas neues ausprobieren und haben ein Radio entwickelt, das aufhört zu spielen, wenn man einen Korken hineinbohrt.

Smart will 2014 E-Scooter auf den Markt werfen [Video]

Elektrofahrzeuge sind ja der Trend der vergangenen und noch kommenden Jahre, was Mobilität angeht. Einer der Vorreiter der Branche ist die Daimler AG mit ihrer Marke Smart, hier ist nicht nur die Serienversion des Smart electric drive erhältlich, auch das Smart Ebike, ein Designer-Fahrrad mit elektrischem Hilfsmotor wurde dieses Jahr vorgestellt. Anscheinend reicht das aber noch nicht, deshalb hat Smart jetzt angekündigt, einen E-Scooter ab 2014 anzubieten.

So sieht also „Nichts denken“ aus

Wer sich schon immer gefragt hat, wie „Nichts denken“ aussieht: Hier ist das Ergebnis eines Experimentes von Gustav Metzger. Der Künstler verkabelte sich selbst mit einer Fräsmaschine und gab sein bestes, an gar nichts zu denken.

Fünf Features, die iTunes 11 immer noch fehlen

iTunes 11 ist das beste, was Apples Medienverwaltung seit langer Zeit passiert ist. Aber auch wenn die kosmetischen Änderungen hübsch sind, gibt es bei iTunes noch viele Baustellen, die beseitigt werden sollten. Im Kern ist iTunes noch immer eine Shopping-Mall mit schicker Musikbox.

Floppy Table von Neulant van Exel

Retro-Möbel aus Deutschland: Der Tisch im Disketten-Design

Dieser Tisch gibt dem Begriff „Retro-Look“ eine ganz neue Bedeutung: der Disketten-Tisch des deutschen Designers und Architekten Neulant van Exel – eine Reise zurück in die Vergangenheit, als 1,44 Megabyte noch jede Menge Speicherplatz waren und Computer-Spiele ausschließlich in Pappschachteln verkauft wurden. Ach ja, die Erinnerungen …

Macbook-Tastatur mit Holz verschönert

Wer die schwarzen Tasten auf seinem MacBook nicht mehr sehen kann und lieber mal etwas natürliches mit seinen Fingern berühren mächte, der sollte sich die Lazerwood-Tastenkappen ansehen. Damit zieht Naturfeeling ein.

Baby cribdribbler

Weshalb füttert man Babys nicht wie Hamster?

Babys erfordern viel Aufmerksamkeit und es kann passieren, dass andere soziale Kontakte darunter leiden. Aber warum Geld für einen Babysitter verschwenden oder die Familie einbinden, wenn man das Kind auch über eine Trinkflasche im Kinderbettchen füttern kann. Der Crib Dribbler ist die Lösung.