Tony Hawk Ride: Unser Eindruck

Auf der E3 hat sich Gizmodo mal das neue Tony Hawk Ride demonstrieren lassen. Mag sein, dass wir nicht zum Skateboard-Fahren geboren sind, aber das Spiel scheint höllisch schwer zu sein – von der Verletzungsgefahr mal ganz zu schweigen.

Das Palm Pre im Test

Er ist da! Palms sagenumwobener iPhone-Killer. Die letzte Chance das sinkende Schiff noch seetauglich zu machen – für Palm sieht es ansonsten schlecht aus. Gizmodo hat sich das Gerät eine Woche lang intensiv angeschaut…

Atom-PC steckt im Modell-Ferrari

Auf der Computex 2009 kriegt man allerhand zu sehen. Beispielsweise ein Net-Top mit einem Atom-Prozessor an Bord, das in einem Ferrari verbaut ist.

Gebogener 43-Zoll-Monitor NEC CRV43

Wer sich noch an den ersten 43-Zöller mit gebogenem Display von der CES vor einigen Jahren erinnert, wird sich freuen zu hören, dass der Monitor jetzt in voller 2880×900-Pixel-Auflösung die Biege macht.

Die Kasse der Zukunft

Eine Abordnung der Fast Company hat kürzlich das Innovationszentrum von National Cash Register besucht, um sich über eine neue Technologie zu informieren, die hoffentlich bald in Bankautomaten, an Kiosks und an Selbstbedienungstheken zum Einsatz kommt.

Asus Mars GTX 295: Die schnellste Grafikkarte der Welt

Ah, herrlich. Ich stehe auf Superlative. Wie wärs mit der Mars von Asus? Das ist kein Motor und keine überdimensionale VHS-Kassette, sondern eine stark limitierte und aufgemotzte Version einer Geforce GTX 295. Damit kann man zum Beispiel Far Cry 2 mit maximalen Details in einer Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten spielen…

XL: YouTube kommt ins Fernsehen

YouTube XL ist das neue Web-Interface von Googles Videoplattform. Es ist gemacht für Kurzsichtige und Blinde Besitzer von TVs mit Internetanschluss und vielleicht sogar mehr oder weniger freiwillig: Touchscreens.

Fraunhofer steuert Videobrillen mit Augenbewegungen

Die Forschungseinrichtung, die uns in der Vergangenheit das MP3-Format und 3D-Tachos gebracht hat, hat etwas Neues. Ein winziges Display beamt sein Bild direkt ins Auge. Ein Eye-Tracking-System erkennt Augenbewegungen und setzt diese in Steuerbefehle um. Weck den Geheimagenten in dir…

AMD zeigt erste DirectX-11-Karten

Messen, Messen, Messen. Wenn die heutigen Meldungen nicht von der E3 kommen, dann kommen sie von der Computex. In Taiwan hat AMD nämlich die ersten Karten vorgestellt, die auf Microsofts neue Grafik-Schnittstelle setzen.

Litauisches Baby ist ein Computer-Nerd

Gut, es gibt viele Babys denen es Freude bereitet auf Notebooks rumzuhämmern. Schließlich machen die Dinger ja laute Geräusche und man darf sie nicht anfassen – das macht es viel interessanter. Doch dieses Baby hier ist einzigartig: Schließlich wird nicht jedes Kleinkind Sieger im Baby-Rennen. Ja, richtig: Baby-Rennen…

Sony Ericsson Yari: Wii-Steuerung für Handys

Das Yari von Sony Ericsson ist ein Produkt aus zwei Welten. Irgendwie ist es ein Handy, hat aber die Steuerung einer Spielekonsole. In einem Bowlingspiel kann man es wie eine Kugel halten oder einfach vor der Kamera bestimmte Gesten ausführen. Vorsicht: Das Handy ist nicht wirklich als Bowlingkugel geeignet – also nicht loslassen!

14 Meter lange Lego Brücke

Mein Lieblingsthema: Warum baut man eine 14 Meter lange, selbststützende Brücke aus Lego-Bausteinen? Weil es geht und weil der Erbauer vorhat den derzeitigen Weltrekord zu brechen. Ausgestellt wird das gute Stück auf der 2008 Model Train Show in Perth – Australien.

USB-Hub für 49-USB-Ports

Frage 1: Warum? Frage 2: Nein, wirklich. Warum? Welcher Mensch braucht einen Hub mit 49-USB-Ports? Was will man damit machen? Moment, mir fallen da gerade ein paar Szenarien ein…

Exklusiv: Zune-HD – der erste Eindruck

Gizmodo hatte exklusiv die Gelegenheit Microsofts neuen iPod-Killer in Aktion zu sehen. Der Player wirkt auf den ersten Blick erstaunlich gut verarbeitet und das Interface sehr ansprechend. In einem Video ist der Player in Aktion zu sehen.

Lego für Solarfreaks

Ich persönlich bin ja auch ein großer Fan von Bastelsets und Bausteinen. Die sind aber leider in den seltensten Fällen motorisiert und wenn sind die Batterien ziemlich schnell leer. Zum Glück gibts Solarzellen und ein neues Bastelset zu einem finanzierbaren Preis.