Biocase: Sicher reisen

Offenbar gibt es Menschen, die auf ihre Reisen Dinge mitnehmen, die ihnen wirklich am Herzen liegen und die auf keinen Fall abhanden kommen dürfen, z.B. Bondage-Utensilien. Für diese Klientel hat sich Heys USA den Biocase einfallen lassen, dessen Inhalt von einem biometrischen Sicherheitssystem geschützt werden.

Dell Studio XPS 435 Desktop Computer

Dells Studio XPS 435 Desktop Computer ist so brandneu, dass er buchstäblich noch heiß ist. Gestern begann die Auslieferung dieses sexy Babies, das innen wie außen definitiv hui ist. Als Prozessor hat Dell verschiedene Versionen von Intels Core i7 verbaut, von Haus aus stecken drei Gig DDR3 SDRAM drin (bis zu 24 Gig DDR3 SDRAM…

Zeichensprache leicht gemacht

Wer auf  Zeichensprache angewiesen ist, muss wahrscheinlich öfter mal feststellen, dass seien Umwelt ihn bei aller Präzision der Gesten einfach nicht versteht oder ziemlich oft nachfragen muss. Einfacher wäre die Kommunikation, wenn sich die Handbewegungen in Sprache umsetzen ließen – und genau das soll der Sign Language Translator leisten.

Kenwood: Surround-Sound aus schmächtigem Gehäuse (?)

Mit diesem CD-Player mit integrierten Lautsprechern will Kenwood offenbar das Konzept des Surround-Sounds aus in einem einzigen Gehäuse platzierten Lautsprecher-Sets, das sich bei Fernsehanlagen ja schon bewährt hat, auch auf Kleinanlagen übertragen. Bedauerlicherweise ist abgesehen von dieser Ankündigung derzeit noch recht wenig zu dem Gerät zu erfahren.

Plug-in-Table: Regal leuchtet und lädt Gadgets

An und für sich ist dieses Konzept für einen Nachttisch äußerst lobenswert: Das Tischchen mit integriertem Regal, Beleuchtung und sogar noch einer Ladestation für MP3-Player, Handys und Co wird einfach in eine Steckdose gesteckt – fertig. Allerdings, wenn ich mir meine Steckdosen so ansehe, dann…

3DFMax: 3D Display ohne Brillenzwang

Das ledige Problem bei 3D Displays ist der Zwang zum Tragen dämlich aussehender Brillen, um überhaupt erst mal in den Genuss der dreidimensionalen Darstellung zu kommen. 3DFusion will mit diesen Brillen endgültig aufräumen und wird demnächst auf der Digital Signage Expo in Las Vegas (am 25. und 26. Februar) das welterste…

Das Ende der Ladegerätevielfalt

Im Gespräch war es ja schon seit einiger Zeit, dass die Handy-Hersteller sich endlich auf einen einzigen Standard für Ladegeräte einigen, aber es hat wohl des mehr oder weniger sanften Drucks der Europäischen Kommission (die wohl gerade mal wieder ihre Nützlichkeit beweisen muss) bedurft, um eine echte Lösung zu finden.

Gorilla-Roboter als Werbeträger (Video)

Da gehen sie hin, die Zeiten, in denen aufrührerische Mitarbeiter noch damit bestraft wurden, dass sie das Affenkostüm anziehen und für ihre Firma drei Stunden Werbung laufen mussten in der Fußgängerzone. Auch diese scheinbar sichere Beschäftigungsposition ist in Zeiten zunehmender Automatisierung nun den Robotern anheim gefallen.

Onkyos stilvolles iPod Dock ist eigentlich eine Kompaktanlage

Mein uralter und damals verflucht günstiger Onkyo-Verstärker läuft seit nunmehr 23 Jahren mehr oder weniger täglich und immer tadellos, hält seit mittlerweile drei Jahren die (vermutlich nicht gerade supersanfte) Bedienung durch meinen Sohn (acht Jahre alt) aus und zickt dennoch nie in irgendeiner Form. Von dem her sind meine Gefühle gegenüber Onkyo höchst positiv. Zudem […]

Lenovo Constant Connect: Synchronisation als Dauerprogramm

Zumindest zwei Fragezeichen zaubert diese Meldung über eine neue Technologie von Lenovo spontan in mein Hirn. Lenovo Constant Connect soll nämlich für die ständige Synchronisation von Emails zwischen Lenovo Thinkpad Laptops und RIM Blackberry Smartphones sorgen. Auch dann, wenn…

Screen Excellence VistaCurve: Viermal besser als HD

Screen Excellence liefert nun die brandneue VistaCurve Projektionswand aus, die nur so strotzt vor neuer Technologien, damit sowohl das Bild als auch der Ton wirklich optimal zur Geltung kommen. VistaCurve sei laut Pressetext das „first and only acoustically transparent screen material…

Von Lego-Uzis und Sniper Apps

Spielzeug und Waffen – ein diffiziles Thema. Zum einen kann man argumentieren, dass Kinder auch ohne Spielzeugknarren Themen wie „Geheimagenten“ oder „Krieg“ spielerisch umsetzen. Dann muss halt ein Stöckchen oder was weiß ich herhalten. Beim imaginären Schießen wird begleitend „Pengpeng!“ oder „Rattattattatta!“ geschrien. Ich sehe da…

Lego und Digital Blue stellen Kamera-Prototyp vor

Wenn Lego vorhaben sollte, irgendwann auf ein ähnlich unüberschaubares und umfangreiches Gadgetimperium zu blicken wie Sanrio es mit seiner mundlosen Katze geschafft hat, dann müssen sich die Dänen aber noch ganz schön ins Zeug legen. Immerhin werden es mehr und mehr Gadgets mit der Markenbezeichnung Lego, leider nur sind die meisten davon…

Pizza-Pro 3000: Sägt straight durch Salami, Sardellen und Co

Wenn es um Pizza geht hört der Spass auf. Es wird dann furchtbar ernst, maßlos, nerdig, meist seeehr männlich (damit keine Missverständnisse aufkommen: Frauen lieben Pizza auch sehr, sorgen sich aber um das im Übermaß enthaltene Hüftgold gemeinhin wesentlich mehr als Männer) und vor allem…

Welder K24 3000: Versuch in analog-kryptisch (naja)

Aaah, endlich macht sich mal wieder ein Uhrenhersteller die Mühe, gegen die Flut von verschlüsselten digitalen Zeitanzeigen zumindest versuchsweise anzustinken. Welders neue Armbanduhr für Herren, die Welder K24 3000 im Italo Fontana Design, ist nicht ganz so leserlich wie man es von analogen Uhren gewohnt ist, dafür aber…

Japan bringt Roboter-Verkäufer zum Einsatz

Die beiden japanischen Firmen Shimizu und Yasukawa haben einen „Smart Showroom“ eröffnet, der Teil des Smart Robotics Building Project ist, bei dem demonstriert werden soll, wie die Blechbüchsen sich im Allgemeinen und Besonderen nützlich machen könnten.