(Bild: Flickr.com)

Stasi-Experte warnt im Zuge der BND-Affaire vor Überwachungsstaat

Hubertus Knabe ist Chef der Stasiopfer-Gedenkstätte und hat deutliche Worte zur BND-Affaire gefunden. Er warnt vor dem unbefugten Ausspionieren von Bürgern und fordert Konsequenzen, damit wir nicht eines Tages alle in einem Überwachungsstaat aufwachen. Er fordert dienstrechtliche Konsequenzen für die Beteiligten.

(Bild: Shutterstock)

Telekom registriert bis zu 500.000 Hackerangriffe täglich

Nach einem Bericht ereignen sich pro Tag bis zu 500.000 Hackangriffe, die ein Sicherheitsteam des Konzerns erkennt. Die Dunkelziffer könnte noch weit größer sein. Dabei nimmt der Anteil von Betrug und organisierter Kriminalität stetig zu. Nun will die Telekom massiv gegensteuern.

(Bild: Google)

Google hilft Farbfehlsichtigen mit Chrome-Farbkalibrierung

Wer zum Beispiel eine Rot-Grün-Schwäche hat, der kann die beiden Farben nicht gut unterscheiden, was im Web manchmal ziemlich schlecht ist, wenn die Webdesigner nicht aufgepasst haben. Google hat nun für Chrome eine Erweiterung zusammengezimmert, die es den Betroffenen erleichtert, die Unterschiede besser erkennen zu können.

Kaktus Kamera in Arizone (Bild: Fox10)

Überwachung im Busch: Stadt in Arizona versteckt Straßenkameras in Kakteen

Wie Fox10 News aus Phoenix berichtet, hat die Stadt Paradise Valley im Bundesstaat Arizona kürzlich Kameras in falschen Kakteen versteckt. Laut den Behörden sollen die Kameras jedoch kein Geheimnis sein, es mangelte der Region lediglich an Laternen, in die man die Kameras hätte einbauen können. Ob Geheimnis oder nicht, die kleinen Kaktus-Knipser dienen der Nummernschilderkennung.

Fußball spielen mit VR-Brille (Bild: Youtube)

Fußball mit VR-Brille ist genauso unterhaltsam wie echter Fußball

Fußball spielen mit VR-Brille? Eigentlich kommen die kuriosesten Ideen ja meistens aus Japan, doch dieses Experiment stammt aus einer norwegischen TV-Show. Zwei Mannschaften treten auf dem Fußballplatz gegeneinander an – und sehen sich selbst dabei via VR-Brille aus der Vogelperspektive. Wer schon immer mal wissen wollte, wie es aussieht, wenn Zombies Fußball spielen: hier kommt die Antwort.

Die Top 10 Marvel-Schurken, die einen Filmauftritt verdienen

Comicbuch-Verfilmungen boomen seit einigen Jahren und erhalten teilweise sogar ihren Vorbildern würdige Ableger. Doch was wäre ein Superhelden-Film ohne Schurken? Wir präsentieren euch unsere Top 10 Marvel-Schurken, die unserer Meinung nach einen Auftritt in zukünftigen Comic-Streifen verdient hätten.

(Bild: Philippe Chrétien)

Wie spät ist es auf dieser Fibonacci-Uhr?

Es gibt viele Wege, sich die Zeit auf nerdige Art und Weise anzeigen zu lassen: Star Wars-Projektoren oder Binär-Uhren sind da nur zwei Beispiele. Doch nicht jeder wird euch die Uhrzeit mithilfe dieser Tischuhr mitteilen können, die auf der Fibonacci-Folge beruht.

(Bild: Josh Miller/CNET)

iOS 9: Siri soll bunt werden

Aktuell erscheint Apples Sprachassistent Siri auf iPhone und iPad in schlichtem Schwarz und Weiß. Mit iOS 9, der nächsten Version des Mobilbetriebssystems, soll diese Tristesse laut 9to5Mac in ein farbenfrohes Design verwandelt werden.

(GIF: Gizmodo.com)

Der Millenium Falke wird zum Quadrocopter

Es dürfte beinahe sicher sein, dass mit der zunehmenden Popularität von Quadrocoptern spätestestens zum Kinostart von Das Erwachen der Macht unzählige fliegende Spielzeuge mit Star Wars-Bezug in die Spielwarenregale Einzug halten werden. Bis dahin dürfen wir selbstgebastelte Drohnen-Kunstwerke wie diesen detaillierten Millenium Falken im Miniaturformat bestaunen.

(Foto: Shutterstock)

IBM wertet jetzt die Facebook-Nutzerdaten aus

Nichts ist für Facebook wichtiger als die Daten seiner Nutzer. Mit speziell auf die Mitglieder des sozialen Netzwerks zugeschnittener Werbung macht das Unternehmen von Mark Zuckerberg sein Geld. Jetzt holt es sich Hilfe ins Boot, um die Nutzerdaten noch besser auswerten zu können.