Ein lebensgroßer T-Rex für 100.000 Dollar

In 52 Tagen ist Weihnachten! Du hast das richtige Geschenk für deine Lieben noch nicht gefunden? Kein Problem – wie wäre es mit diesem lebensgroßen Modell eines T-Rex-Skeletts? Hammacher Schlemmer verkauft genau das. 12 Meter lang, 4,5 Meter hoch – und 100.000 US-Dollar teuer. Bleibt nur ein Problem: wie passt das Ungetüm unter den Weihnachtsbaum?

Chinesische Entwickler stellen tragbaren Luftreiniger vor

Chongqing steht auf der traurigen Liste der Städte mit der schlechtesten Luftqualität Chinas meist sehr weit oben. Kein Wunder also, dass es Entwickler aus dieser westchinesischen Metropole sind, die jetzt den vielleicht ersten tragbaren Luftreiniger der Welt vorgestellt haben

Spanien bekommt eine “Google-Steuer”

Bei der sogenannten “Google-Steuer” handelt es sich um eine Reform des Gesetzes über geistiges Eigentum. Demnach muss zukünftig für Textauszüge von Verlagen gezahlt werden, wenn diese beispielsweise von Google und anderen Suchmaschinenbetreibern in den News angezeigt werden. Das spanische Parlament plant zusätzlich zum Leistungsschutzrecht, das vor allem von Verlegern unterstützt wurde, auch weitere Verschärfungen des Urheberrechts. Für Anbieter illegaler Downloads könnten damit Geldstrafen bis zu 600.000 Euro anfallen.

Ex Machina Trailer: Auch sexy Roboter entwickeln Gefühle

Der neueste Trailer zu Ex Machina macht schon richtig Vorfreude auf den aktuellen Sci-Fi Thriller von Universal Pictures. Ein junger Programmierer kommt in eine Forschungseinrichtung, vollkommen abgeschottet, und muss mit dem weltweit ersten humanoiden Roboter zusammenleben.

Brasilien hält sein Versprechen, das US-Internet zu umgehen

Brasilien hat nicht geblufft, als das Land letztes Jahr angekündigt hatte, sich nach dem NSA-Skandal komplett vom US-kontrollierten Internet abkapseln zu wollen: Brasilien will jetzt ein Kabel von Fortalezza im Norden des Landes bis nach Portugal verlegen, ganz ohne Beteiligung amerikanischer Firmen.

Die Biermaschine auf der InsideAR

Eine Biermaschine auf der Augmented Reality Messe InsideAR? Und überhaupt: Was ist bitte eine Biermaschine? Doch ganz so unsinnig, wie es auf dem ersten Blick erscheint, ist die Uerige Braumaschine der FH Düsseldorf dann doch nicht. Zeigt sie doch wie man Augemented Reality Elemente nutzen kann, um auf spielerische Art und Weise Wissen zu vermitteln.

Sky Online, via Sky PM

Sky Online: Pay-TV-Angebot im Netz ohne Sky-Abonnement startet

Streaming-Dienste boomen – heute hat Sky sein neues Angebot, Sky Online – gestartet. Damit sind viele Inhalte des Pay-TV-Senders auch als Stream verfügbar, ohne dass ein klassisches Sky-Abonnement abgeschlossen werden muss. Für Iphone und iPad gibt es das Angebot ab heute. In naher Zukunft sollen Apps für Android, Unterstützung von Smart-TVs von Samsung und LG sowie der Xbox One laufen.

(Bild: Shutterstock)

Späht Russland Regierungen und Unternehmen per Malware aus?

Seit sieben Jahren wird die als APT28 bezeichnete Schadsoftware für Angriffe auf Regierungen sowie Rüstungs- und Sicherheitsfirmen eingesetzt. Entdeckt wurde die Malware vom Netzwerksicherheitsunternehmen FireEye, deren Vizepräsident für Threat Intelligence, Dan McWorther, deutliche Hinweise dafür sieht, dass die Schadsoftware in Russland hergestellt und gar von der russischen Regierung unterstützt wurde. Einen endgültigen Beweis seiner Annahme blieb er jedoch schuldig.

Poynt Smart Terminal: Das All-in-One Kassensystem

Das Poynt Smart Terminal ist wie das Schweizer Taschenmesser unter den Kassensystemen: Es unterstützt NFC, hat einen Magnetkartenleser, eine Bluetooth-Antenne, einen QR-Leser, einen Quittungsdrucker und sogar ein Android-Tablet. Es sollte also gerüstet sein für alle Zahlungssysteme, die in Zukunft den Käufern das Geld aus ihren (digitalen) Geldbörsen ziehen wollen.

Happy Halloween! Psycho als Stop-Motion-Film aus Kürbissen

Es ist die vielleicht berühmteste Szene der Filmgeschichte: die Duschsequenz aus Alfred Hitchcocks ‘Psycho’. Was 1960 die Zuschauer schockierte, haut zwar heute kaum mehr jemandem aus dem Kinosessel, Kultcharakter hat die Duschszene aber noch immer. Eine Künstlerin hat sie jetzt in Halloween-Manier überarbeitet.

Dieser Rauchmelder weiß, was du geraucht hast

Nicht nur in Flugzeugtoiletten: an immer mehr Orten ist es nicht erlaubt, zu Rauchen. Das hält viele Menschen aber nicht davon ab, sich dennoch einen Glimmstengel anzuzünden. Rauchmelder sollen das unterbinden. Joseph BelBruno, ein Professor am Dartmouth College, hat jetzt einen ganz besonderen Rauchdetektor entwickelt, der sogar erkennen kann, was da unerlaubterweise geraucht wird.