iOS 8 ist da – sofortiger Download möglich

Apple hat soeben iOS 8 für iPhones, iPads und den iPod touch veröffentlicht. Das Update kann über iTunes oder WLAN eingespielt werden. Derzeit stürzt sich allerdings die ganze Welt auf die Server, so dass es zu Verzögerungen kommt.

US-Regierung setzte Yahoo für PRISM das Messer auf die Brust

Wie Yahoos Anwälte in einem Blogbeitrag mitteilten, drohte die US-Regierung mit enormen Bußgeldern gegen Yahoo, falls der Konzern die Herausgabe von Nutzerdaten verweigern sollte. Die exponentiell wachsenden Strafzahlungen hätten Yahoo bereits nach fünf Monaten unvorstellbare 7,3 Billionen Dollar gekostet – die damalige Staatsverschuldung der USA betrug 9,5 Billionen Dollar.

Music from the Mountain Provinces: Lange verschollene Aufnahmen aus den entlegensten Orten der Philippinen jetzt veröffentlicht

Mitte der 1980er machte sich David Blair Stiffler auf zu den abgelegendsten Orten der Philippinen, um Feldaufnahmen zu starten. Eine „normale“ wissenschaftliche Aufgabe, deren Erfüllung aber besonders dadurch erschwert wurde, dass Stiffler gekidnappt, mehrere Tage gefangen wurde und die Aufnahmen ihm zwischenzeitlich entwendet wurden. Jetzt wurde Music from the Mountain Provinces veröffentlicht.

Comic-Klassiker mit Gruselfaktor

Alice, Snoopy und Winnie the Pooh – süße Kindergeschichten mit Knuddelfaktor. Doch damit ist Schluss. Nach diesen Illustrationen von Ben Chen bin ich für den Rest meines Lebens verstört.

NSA hat wohl Zugriff auf das Netz der Telekom

Der Spiegel berichtet unter Berufung auf als „streng geheim eingestufte“ Unterlagen aus dem Fundus des Whistleblowers Edward Snowden über einen verdeckten Zugang unter anderem ins Netz der Deutschen Telekom, der sowohl vom US-Auslandsgeheimdienst NSA als auch vom britischen GCHQ genutzt wird. Dies scheint Teil eines Programms zu sein, das als eine Art „Google Earth fürs Internet“ bezeichnet wird.

“One more thing” – Warum sich Tim Cook nicht von Steve Jobs lösen kann

Steve Jobs „One more thing“ ist weltberühmt. Damit kündigte er Außergewöhnliches oder Überraschendes an. Nun bediente sich auch Tim Cook an der abgegriffende Phrase. Anders als Jobs kündigte er jedoch nicht etwas Überraschendes an. Die Apple Watch hatte schließlich jeder erwartet. Vielmehr zeigte er damit, dass er sich auch nach Jahren noch nicht von Jobs postmortaler Omnipräsenz lösen kann.

Dino Pet: Im Inneren dieses Dinosauriers leuchtet biolumineszentes Plankton

Eigentlich wollte man bei BioPop ein nachhaltiges Leuchtmittel produzieren, das ohne menschengemachte Batterien auskommt. Hierfür führte man Tests mit der biolumineszenten Planktonart Dinoflagellaten durch. Da die kleinen Geschöpfe allerdings zu viel Hinwendung benötigten, entstand aus dem Projekt zumindest das leuchtende Schreibtischspielzeug Dino Pet.

Endlich hat Mars-Rover Curiosity sein Ziel erreicht

Geschafft! Mars-Rover Curiosity hat sein Ziel erreicht. Nach einer hervorragenden Planung, einer tollen Landung und zwei Jahren Reise ist der Rover am Aeolis Mons (Mount Sharp) angekommen, einem Berg, der 5,5 Kilometer aus dem Galekrater ragt. Und hier beginnt für Curiosity der Spaß erst richtig.