Selfies sehen noch cooler aus, wenn sie aus Lego-Steinen bestehen

Brick-A-Pic macht dein Selfie zu Lego-Kunst. Was aktuell noch als Kickstarter-Projekt nach Unterstützern sucht soll später so funktionieren: Bild hochladen, Größe auswählen, Steine geschickt bekommen und das eigene Portrait nach Anleitung zusammenbauen. Manuell gibt´s das natürlich schon lange, der Algorithmus hat aber einige Vorteile.

Kinect und Projektor ermöglichen Augmented Reality-Klettern [Video]

Es gibt viele Gründe, klettern zu lernen: Es ist ein gutes Training, kann die Hand-Augen-Koordination verbessern und verbessert die Bergsteig-Skills – sollte man sich irgendwann gefangen an einer Felswand wiederfinden. Forscher der Aalto University in Finnland wollen die Sportart aber auf die nächste Stufe befördern und statten Kletterwände mit Kinect-Sensoren und Projektoren aus.

Google Now schlägt Apples Siri

Sprachassistenten haben einiges drauf, werden aber, sofern man seinen Augen und Ohren trauen kann, trotzdem nur von den wenigsten regelmäßig benutzt. Der Piper-Jaffray-Analyst Gene Munster hat nun erneut die Sprachassistenten von Google und Apple verglichen und festgestellt, dass Google Now mittlerweile sogar mehr Fragen richtig beantwortet als Siri.

Das sind die 10 besten Stunts der Filmgeschichte

CineFix hat eine Liste der 10 besten Stunts der Filmgeschichte zusammengestellt. Sie sind alle absolut atemberaubend und bahnbrechend: Szenen, in denen die Schauspieler von Gebäuden springen, durch die Luft fliegen oder sich Autos überschlagen

Google zahlt dir eine Million Dollar, wenn…

…du den kleinsten Wechselrichter baust! Zusammen mit IEEE hat der Internetkonzern einen offenen Wettbewerb ins Leben gerufen, um bestehende Wechselrichter möglichst klein zu bekommen und gleichzeitig eine spezifische Leistung von mindestens 50 Watt zu erreichen.

Samsung und Apple gemeinsam verklagt

Für gewöhnlich liefern sich die beiden Smartphonehersteller untereinander erbitterte Kämpfe, jetzt müssen sie sich aber gegenseitig unter die Arme greifen. Sie wurden, ebenso wie HTC, LG und weitere Unternehmen, vom Patentverwalter Enterprise Systems Technologies (EST) wegen Patentverstößen verklagt.

So speicherst du Timeline-Einträge in Facebook

Facebook präsentierte in seinem Newsroom eine „Save“ genannte Funktion, mit der sich Einträge der Timeline speichern lassen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt anzusehen. Musik, Filme, Bücher, Orte oder Links können dem sozialen Netzwerk zufolge ebenfalls in der Liste abgelegt werden.