So gestaltest du dein Moto X nach deinen Wünschen

Ab sofort kann das Android-Smartphone Moto X auch in Deutschland individuell konfiguriert werden. Beim Kauf über die Motorola-Webseite lassen sich so über 4.000 verschiedene Design-Kombinationen anwenden – so viele wie bei keinem anderen Android-Smartphone. Und das ist noch nicht alles.

(Bild: Andrzej Barabasz (Chepry)/CC BY-SA 3.0)

Experte: Gabriels Anti-Google-Kampf wenig durchdacht

Der Direktor des Instituts für Wettbewerbsökonomie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Justus Haucap, hat den Vorstoß von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) für eine Zerschlagung von Google scharf kritisiert. Google zu verbieten oder in Deutschland oder Europa abzuschalten, rückt er in die Nähe von Zensurmaßnahmen.

The Cube: Ein Musikvideo mit 6 Seiten

Google kann auch Kunst: Das Projekt The Cube entstand in Zusammenarbeit mit der australischen Band The Presets. Die Clips zur neuen Single „No Fun“ formen im Browser einen bizarren Würfel, mit dem Ihr Euch ein eigenes Musikvideo bastelt.

Google kauft Streaming-Dienst Songza

Der neueste Hit in Googles Einkaufswagen ist ein Streamingdienst. Mit Songza holt der Konzern starken Zuwachs ins hauseigene Angebot. Zusammen mit Google Play Music oder Google Now könnte das Angebot in Zukunft richtig gut werden.

Comeback des Trapper Keeper als Tablethülle

Hier in Deutschland waren die Trapper Keeper zwar nie so prägend wie in den USA, aus diversen Serien dürften die Mappen aber einigen bekannt sein. Jetzt kommt eine neue Version als Tablethülle in die Läden, die durch die Mischung aus tollem Retrodesign und Anpassung an das moderne Leben auch hierzulande attraktiv sein wird.

Mit dieser Augmented Reality-Brille wird jeder zu James Bond

007 meistert selbst die unmöglichsten Missionen ohne große Probleme, im echten Leben sind Einsätze von Geheimagenten aber sicher nicht ganz so einfach und erfordern ein außergewöhnliches Gedächtnis sowie die permanente Informationsübermittlung vom Hauptquartier. Das amerikanische Department of Defense will darum seine Agenten mit den X6 Augmented Reality-Brillen der Osterhout Design Group ausstatten.

Ein 1969er Camaro Z/28 wird als Slotcarbahn wiedergeboren

Manche Autoklassiker landen irgendwann in einem Museum, andere in privaten Sammlungen, einige Ausgaben des 1969er Camaro Z/28 werden den Rest ihres Lebens aber als 1/32 Slotcarstrecke verbringen – mit authentischem Dekor, Tribünen voller kleiner Fans und sogar LED-Nachtbeleuchtung.

Verrückt: So sieht die höchste Wasserrutsche der Welt aus

Wasserrutschen sollen Spaß machen und die Kunden erfrischen. Das höchste Modell der Welt, welches gerade im Schlitterbahn Wasserpark in Kansas City errichtet wird, dürfte aber eher mit einem anderen Wort umschrieben werden: Verrückt. Und genau so heißt die Wasserrutsche auch.

So schön sind historische Fußballmomente in 8 Bit [Galerie]

Der Künstler Matheus Toscano vereint die Grafik alter Computerspiele mit wesentlichen Szenen der Fußball-Historie. Anlässlich der aktuellen Fußball-Weltmeisterschaft hat der Brasilianer besonders viel zu tun. Wir zeigen euch 21 tolle Bilder, die trotz ihrer Reduktion Erinnerungen in jedem echten Fußball-Fan wecken. Erkennst du sie alle?

(Bild: Microsoft)

Threshold: Nächstes Windows-OS wird angeblich wieder Desktop-tauglich

Nachdem Windows 8 für großen Unmut bei den Nutzern des Betriebssystems sorgte, soll die nächste Version, die unter dem Codenamen „Threshold“ entwickelt wird, laut ZDNet-Bloggerin Mary Jo Foley mit neuen Desktop-Funktionen überzeugen. Anwender, die nach wie vor an Windows XP oder Windows 7 festhalten, sollen damit zum Umstieg auf eine neue Version animiert werden.

Whistleblower mit Stromnetz überführen

Journalisten, die ihren anonymen Informanten vor der Kamera sprechen lassen, setzen den Whistleblower einer großen Gefahr aus. Der messbare Brummton der Netzfrequenz hinterlässt auf der Tonspur eine Art Fingerabdruck, den Geheimdienste auswerten, um den Aufenthaltsort und -zeit des Whistleblowers festzustellen.