TISA geleakt: USA wollen europäische Kontodaten

Wikileaks hat geheimes Material des geplanten Dienstleistungsabkommens TISA (Trade in Service Agreement) enthüllt. Der Entwurfstext, der dem Finanzsektor gilt, beschreibt einen weiteren us-amerikanischen Angriff auf unseren Datenschutz. Demnach möchten die USA eine weitestgehend uneingeschränkte Übermittlung von Kontodaten aus anderen Ländern ermöglichen.

Syrische Hacker manipulieren Reuters Webseite

Die Syrian Electronic Army (SEA) hat über ein Anzeigennetzwerk eine Website der Agentur Reuters manipuliert. Dabei wurde jeder auf die Seite der Hackergruppe umgeleitet, der einen Bericht über einen syrischen Angriff auf die israelisch besetzten Golan-Höhen lesen wollte, bei dem ein Kind ums Leben gekommen sein soll.

Google I/O – Was kommt auf uns zu?

Am 25. Juni startet Googles Entwicklerkonferenz I/O in San Francisco. Wearables mit dem dazugehörigen Betriebssystem Android Wear werden dort sehnlichst erwartet. Google-Fans und -Kritiker dürfen aber auch einige andere Neuheiten erwarten.

Ist dies das neue Nexus Tablet von HTC?

Sehen wir hier tatsächlich das neue Nexus Tablet? Android Police behauptet: ja! Sie wollen das Bild mit Spezifikationen aus einer nicht näher genannten aber angeblich zuverlässigen Quelle haben. Demnach wird das Gerät derzeit intern Nexus 9 genannte. Es soll von HTC gefertigt werden und mit einem 8,9 Zoll Display kommen. Das Display komme auf eine starke Auflösung von 2.048 mal 1.440 Pixel.

FIFA verbietet Beats-Kopfhörer für WM-Spieler

Die Kopfhörermarke Beats, die künftig Teil von Apple sein wird, darf in den Stadien der Fußball-Weltmeisterschaft nicht mehr von Spielern getragen werden. Das Argument der FIFA: Beats ist kein offizieller Sponsor der WM. Das Kopfhörerunternehmen scheint die Fußball-Bosse aber selbst provoziert zu haben.

Ein Blick hinter die Kulissen von 2001: Odyssee im Weltraum [Video]

2001: A Space Odyssey: A Look Behind the Future ist ein faszinierendes Artefakt der Filmgeschichte. Wie die Leute von Coudal Partners betonen, ist die kurze Doku zwar manchmal etwas „schmalzig“, gibt aber einen guten Eindruck darin, wie sich Technikexperten und Künstler der späten 60er die Erschließung des Weltraums vorstellten.

Bulbing Light: Extravagante Lampe mit 3D-Effekt

Das Ambiente eines Raumes wird maßgeblich von seiner Beleuchtung beeinflusst, und dabei ist extravagant immer besser als langweilig. Mit der „Bulbing Light“-Lampe verschafft ihr eurem Zimmer nicht nur etwas Licht, sondern auch einen echten Hingucker mit 3D-Effekt.

Electronic Frontier Foundation: Teilt euer W-Lan!

Die US-amerikanische Electronic Frontier Foundation will eine Software veröffentlichen, die es euch erlaubt, einen Teil eurer Bandbreite als öffentlichen Wifi-Hotspot zur Verfügung zu stellen. Ziel der Nichtregierungsorganisation, die sich seit 1990 für Grundrechte im Informationszeitalter einsetzt, ist ein kostenloser Wifi-Zugang für jedermann und überall.

„Looper“-Regisseur Rian Johnson dreht Star Wars VIII

Rian Johnson, Regisseur von „Looper“ und „The Brothers Bloom“, wird höchstwahrscheinlich die Regie für Star Wars VIII übernehmen. Das berichten Deadline und The Wrap. Johnson selbst hat die Neuigkeit indirekt auf Twitter bestätigt, auch wenn eine offizielle Ankündigung noch ausbleibt.