„Skype Translator“ soll in Star-Trek-Manier übersetzen

Bis Ende des Jahres möchte Microsoft seinen Messaging-Dienst Skype mit einem Echtzeit-Übersetzer ausstatten. Das hat CEO Satya Nadella am Dienstag auf der Recode Code Conference im kalifornischen Palos Verdes angekündigt. In einem Video wird demonstriert, wie gut der Skype Translator in einem Deutsch-Englisch-Gespräch funktioniert.

Oculus Rift für Hühner

Viele Hühner leben nicht gerade in glücklichen Verhältnissen und haben wenig Platz zum Leben. Die Lösung sollen Headsets wie eine Art Oculus Rift sein, die dem Federvieh mehr Platz vorgaukeln.

Snowboard mit Scheinwerfern für Nachtfahrten

Es gibt einige Sportarten, die man eigentlich bei Nacht nicht ausüben kann, aber natürlich gehört Snowboardfahren dank leistungsfähiger Flutlichtanlagen an großen Pisten nicht dazu. Mit dem Board von Signal Snowboards kann man sich jedoch auch selbst die Piste beleuchten.

Fahrrad-Schloss für den Lenker

Die meisten Fahrradschlösser binden das Rad an einen festen Gegenstand an. Das Stemlock hingegen fixiert den Lenker wie bei einem Auto das Lenkrad – das dürfte einem Dieb noch viel größere Probleme bereiten.

Ein neues Hotel für die Weltraumratten der NASA

Bei Hotels sind 31 Jahre das gleiche Innendesign eine lange Zeit. An Bord der ISS ist natürlich alles ein bisschen anders und darum sind Laborratten bisher in einem seit 1983 unveränderten Box-Modell ins All geschickt worden. Jetzt hat die NASA neue Transportboxen vorgestellt, mit denen die Belastbarkeit bei weiten Reisen im All untersucht werden soll.

Leben in einem Apfel – Apple plant Smart-Home-Plattform

Laut der Financial Times wird Apple nächste Woche auf seiner Worldwide Developers Conference (WWDC) auch eine Smart-Home-Plattform vorstellen. Damit sollen intelligente Lampen, Sicherheitssysteme oder Haushaltsgeräte, die mit dem Internet verbunden sind, per Mobilgerät von Apple gesteuert werden können.

APP – Das war der erste Kinofilm mit Second Screen [Galerie]

Gestern Abend öffnete sich das ZDF mit dem Spielfilm APP dem sogenannten Second Screen. Mit dem Zweiten sieht man schließlich besser. Wer die App zu APP auf seinem Smartphone oder Tablet installierte, erhielt synchron zum Film Parallelmontagen, alternative Kameraeinstellungen oder die Chats einiger Protagonisten. Spannende Technologie – der Film war aber leider nur ein hektisches Potpourri aus allen Gefahren, die eine vernetzte Welt mit sich bringen kann.

Wie 1959 das zweite Transatlantikkabel verlegt wurde [Video]

In unseren supermodernen und kabellosen Zeiten vergisst man schnell, das vor gar nicht allzu langer Zeit die Hauptverbindung zwischen Europa und Amerika durch ein einziges Kabel bereitgestellt wurde: dem TAT-1. Dieses Video zeigt, wie kurz danach im Jahr 1959 mit dem TAT-2 ein weiteres Kabel für den zunehmenden Informationsverkehr zwischen den Kontinenten verlegt wurde.

LulzSec-Hacker Sabu wird heute verurteilt

Hector Xavier Monsegur, besser bekannt unter seinem Pseudonym „Sabu“, erwartet am heutigen Dienstag der Urteilsspruch. Er kann dabei auf eine massive Strafminderung hoffen, da er mit den Behörden zusammen arbeitete und zahlreiche ehemalige Hackerkollegen ans Messer lieferte.

Erfinder der Computerpasswörter: Sie sind ein Albtraum

Vor etwa einem halben Jahrhundert half Fernando Corbató bei der Entwicklung des ersten Computerpassworts und beeinflusste damit nicht nur unser Technologienutzungsverhalten, sondern auch unser Denken über Sicherheit. Im Zeitalter des Internets hält der ehemalige MIT-Professor Passwörter allerdings für einen Albtraum.