Ooho! Die tragbare Wasserblase für unterwegs

In vielen Ländern ist der Zugang zu sauberem Trinkwasser beschränkt. Verbunden damit ist oft ein Müllproblem, das durch nicht fachgerecht recycelte Plastikflaschen entsteht. Abhilfe schaffen will Ooho! – Wasser in essbaren Aufbewahrungsblasen.

136 Jahre Spezialeffekte in einem einzigen Video

Spezialeffekte in Filmen gibt es nicht erst seit Erfindung des Computers. Schon zu Beginn der Filmgeschichte haben sich Regisseure Gedanken gemacht, wie man das Publikum effektiv täuschen kann. Entstanden sind dabei Effekte voller Fantasie und Improvisationsgabe.

Hubble: So stark schrumpft der Große Rote Fleck auf Jupiter

Dass der große rote Fleck auf Jupiter kleiner wird, wissen wir bereits. Neuen Beobachtungen des Hubble-Teleskops zufolge schrumpft der riesige Sturm aber in bisher ungeahnter Geschwindigkeit. Hatte der Fleck zunächst die Breite von drei Erden, ist er heute nur noch so breit wie eine Erde.

Nordkorea – gesehen durch Google Glass

Nordkorea gilt nicht unbedingt als technologisch innovatives Land. Ob Diktator Kim Jong-Un zu den Vorbestellern von Google Glass gehört, wissen wir nicht. Jetzt aber hat ein CNN-iReporter das abgeschottete Land erstmals mit Googles Datenbrille besucht.

Mark Zuckerberg gegen den Durchschnitts-30er

Am Mittwoch wurde Mark Zuckerberg 30 Jahre alt. Der Facebook-Gründer mit dem roten Schopf hatte in den letzten zehn Jahren schon genügend Gründe zum Feiern, jetzt zieht eine Infografik von Mashable Bilanz und vergleicht den reichsten 30-jährigen mit dem Durchschnitt seiner Gleichaltrigen.

Licks of Justice: Jean Claude van Dammes bester Film? [Video]

Jean Claude van Damme auf gefährlicher Mission: In dem Kurzfilm „Licks of Justice“ geht der gealterte Action-Star einer Frage nach, die die Menschheit bewegt: Wie oft muss man an einem Tootsie Pop (amerikanischer Lutscher) lecken, bis man die Schokolade in der Mitte erreicht? Um die Antwort zu finden, setzt van Damme sein eigenes Leben aufs Spiel – und das anderer.

Studie: Bewusstes Träumen durch elektrische Stimulation

Sind wir On-Demand-Träumen ein wenig näher? Das lässt zumindest eine neue Studie vermuten, nach der eine schwache elektrische Stimulation luzides Träumen hervorrufen kann. Das Ganze klingt ein wenig nach Inception – nur mit etwas mehr Wissenschaft und etwas weniger Spionage.

Ein neues Design für den Kaffeebecher-Deckel

Kaffee ist für das Funktionieren unserer Kultur unverzichtbar, warum sollte man also nicht auch unterwegs das optimale Trinkerlebnis geboten bekommen? Das amerikanische Unternehmen Vaporpath hat darum in einem Redesign die vielen Defizite des weltweit verbreiteten Einweg-Kaffeedeckels angegangen.

Das ist der neue futuristische Helm der US-Armee

Es sieht fast so aus, als könnten die Soldaten der Zukunft auch im Weltall kämpfen. Das neueste Konzept der US-Army für einen Helm ist speziell als Schutz gegen chemisch-biologische Angriffe gedacht, inklusive eines Atemgeräts, das die Atemluft rein halten soll, und einer Mini-Klimaanlage direkt in der Maske.