(BILD: Kickstarter)

Kickstarter gehackt – Hacker stehlen persönliche Daten von Nutzern

Hacker haben eine bisher nicht bekannte Anzahl von Kickstarter-Konten kompromittiert. Dabei will Kickstarter selbst erst durch Strafermittlungsbehörden von dem Einbruch erfahren haben. Auch wenn die Sicherheitslücke direkt danach geschlossen wurde, sollen die Hacker Nutzernamen, E-Mail-Adressen, Postanschriften, Telefonnummern und verschlüsselte Passwörter erbeutet haben.

Kommen die Nike Air Mags 2015 mit Power Laces?

Könnt ihr euch noch an die 2011 von Nike gezeigten Nike Air Mags erinnern? Die Nike Air Mags imitierten die Schuhe von Marty McFly aus Zurück in die Zukunft 2 fast perfekt. Was jedoch fehlte, waren die sich selbst zuziehenden Schnürsenkel. Das könnte sich laut dem Nike-Designer Tinker Hatfield bis 2015 ändern. Die Power Laces sollen Realität werden!

Wie Criterion alte Filme ins digitale Zeitalter bringt [Video]

Es gibt wenige Unternehmen, die sich so sehr für die Aufbereitung von Filmklassikern einsetzen, wie The Criterion Collection. Seit den 1980ern hat das Unternehmen hunderte von alten Filmen auf Laserdisc, DVD und Blu-Ray veröffentlicht. Unsere Kollegen von gizmodo.com haben der New Yorker Firma einen Besuch abgestattet und bei dem aufwändigen Restaurationsprozess über die Schulter geschaut.

US-Army entwickelt drei Jahre haltbare Pizza

Die Einmannpackungen der verschiedenen Armeen haben zwar schon eine erstaunliche Vielfalt erreicht, das ultimative Fastfood-Essen hat es aber noch nicht in die kleinen Boxen geschafft. Jetzt hat das US-Army Natick Soldier Research, Development and Engineering Center tatsächlich eine Pizza entwickelt, die drei Jahre essbar bleibt.

Neue Kleidung soll gegen Bakterien schützen

Der öffentliche Nahverkehr kann sich zum gefährlichen Ort entwickeln – Krankheitserreger können sich hier in Windeseile von Mensch zu Mensch übertragen. Eine neue Generation von Klamotten könnte uns vor Ansteckungen schützen.

Wolfram Gear: Notfallschrank der Superlative rüstet euch für die Zombieapokalypse – für 10.000 Euro!

Seien wir ehrlich: Wenn die Welt untergeht, dann doch bitte durch eine Invasion der Untoten. Und weil wir uns eben jene Zombieapokalypse amüsanter vorstellen als sie letztendlich ausfällt, entscheidet eine gute Vorbereitung über Leben und Zombifizierung. Wer nicht alles einzeln kaufen möchte, investiert sein Geld in den Wolfram-Notfallschrank. Da ist alles drin. Alles.

The Octopus Affair: Kamerascheuer Kraken greift Taucher an [Video]

Er mag vielleicht nicht die Ausmaße eines Riesenkrakens aus Jules Vernes „20.000 Meilen unter dem Meer“ haben, aber er sieht trotzdem sehr beeindruckend aus: der Octopus, der im folgenden Video auf sein Recht am eigenen Bild besteht – und versucht, sich die Kameraausrüstung zweier Taucher unter die acht Arme zu reißen.

Zeitkapsel von Steve Jobs nach 30 Jahren gefunden

Steve Jobs hielt 1983 eine Rede die heutzutage unter seinen Anhängern als legendär gilt. Schon damals kündigte Apples Ideengeber den Aufstieg des PCs und kabellose Verbindungen an – ein kleiner Wink in Richtung iPads und App-Stores aus damaliger Sicht. Im Anschluss seiner Rede wurden die Teilnehmer aufgefordert einen persönlichen Gegenstand in eine Zeitkapsel zu legen. Jobs steuerte damals eine Computermaus von Apples „Lisa“-Computer bei.