Thermoskanne als Designstück

Es gibt einen Grund, warum Länder mit ausgeprägter Teekultur Wasserkessel aus Eisen bevorzugen: Sie sind nicht nur hübsch, funktional und lassen sich gut reinigen sondern halten die Temperatur auch lange. Norm Architects aus Kopenhagen haben sich an diesen historischen Vorbildern orientiert, als sie die Thermo Kettle entwarfen.

Koreanische Investoren planen Roboter-Themepark

Phantasialand, Disneyland, Jurassic Park – alles Schnee von gestern. In Korea haben im letzten Monat die Bauarbeiten für das Masan Robot Land begonnen. Geplant ist ein Vergnügungspark voller Roboter, bei dem neben Achterbahnen und Roboterfischen auch die Bildung nicht zu kurz kommen soll.

Animierte GIFs als reale Gegenstände

Das FlipBookKit ist ein Gerät, mit den animierte Gifs zum Leben erweckt werden können – ganz real, zum Anfassen und anhängen an die Wohnzimmerwand. Eine kleine Kurbel sorgt dafür, dass die einzelnen Animationsphasen durchgeblättert werden.

BSI: 16 Millionen E-Mail-Konten gehackt – jetzt eigene Konten prüfen

Wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) meldet, wurden über 16 Millionen E-Mail-Konten gehackt. Entdeckt wurden die kompromittierten Konten bei einer Analyse von Botnetzen durch Forschungseinrichtungen und Strafverfolgungsbehörden. Die Konten bestehen aus einem Nutzernamen in der Form einer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Die Anmeldedaten stammen offenbar von E-Mail- und anderen Internetdiensten, Onlineshops oder Sozialen Netzen. Das BSI stellt eine Seite zur Verfügung um zu prüfen, ob eigene Konten betroffen sind.

Die 10 schlimmsten Passwörter 2013

Nein, wir haben tatsächlich auch im Jahr 2013 nichts dazugelernt. Zwar ist „password“ nicht mehr auf Nummer 1 der unsichersten Passwörter. Dafür wird es von einem nicht minder dämlichen abgelöst: „123456“. Aber auch das vermeintlich clevere Passwort „adobe123“ hat es auf die Liste geschafft, weil vor allem viele der bei Adobe gestohlenen Passwörter ausgewertet wurden.

iPhone 6 angeblich im Juni und mit 4,7 Zoll Display

Apple soll angeblich seine eigene Entwicklermesse Worldwide Developers Conference nutzen, um das iPhone 6 vorzustellen. Der Nachfolger des iPhone 5S soll angeblich mit einem 4,7 Zoll Display kommen, welches jedoch lediglich mit 1.136 mal 640 Punkten auflöst. Nur kurze Zeit später soll Apple dann ein 5,7 Zoll Gerät veröffentlichen, welches mit einer deutlich höheren Auflösung kommt.

Under Armour stattet Team der USA mit den schnellsten Eislaufanzügen aus

So sehr die Olympischen Spiele ein Grenztest des menschlichen Körpers sind, bieten sie heutzutage für Sportartikelhersteller die Möglichkeit, ihre neuesten Technologien zu präsentieren. Under Armour hat jetzt gemeinsam mit Lockheed Martin nach eigenen Aussagen mit Mach 39 den schnellsten Anzug für den Eisschnelllauf entwickelt und startet damit das Team der USA aus.

(Bild: Google)

Google Chrome Erweiterungen – aufgekauft, verseucht, verbannt

Google reagiert auf Malware im Chrome-Browser und verbannt laut dem WSJ die beliebten Chrome-Erweiterungen “Add to Feedly” und “Tweet This Page”. Sie sollen nach einem Update ihre Nutzer mit Pop-up-Werbung genervt und damit gegen die Nutzungsrichtlinien verstoßen haben. Google reagiert damit auf einen Trend. So werden vermehrt etablierte Chrome-Erweiterungen aufgekauft, um sie anschließend mit Malware zu verseuchen.