Domino’s Pizzadrohne fliegt das Essen bis zur Haustür [Video]

Eine Marketingaktion des Pizzadienstes Domino’s könnte aufzeigen, wohin sich die Zukunft unseres liebsten Lieferservice hinentwickelt. Sollte sich die Domicopter getaufte Pizza-Drohne durchsetzen, wird es in Zukunft keine Pizzaboten, sondern nur noch Pizzapiloten geben, die vom Computer aus ihre Ware ans Ziel befördern.

Lampe aus 200 Verkehrshütchen

Was will uns der Künstler sagen, der 200 Verkehrshütchen zu einer Lampe zusammen gebaut hat? Könnte man sich gut als Satellit vorstellen, nachdem die Konstruktion ‚Planet: Achtung Baustelle!‘ heißt.

Basejump vom Mount Everest [Video]

Der 48jährige russische Basejumper Valery Rozov hat einen Basejump vom Mount Everest in einem Wingsuit unternommen und hat das Abenteuer nicht nur überstanden sondern auch gefilmt. Es dürfte höchste Basejump aller Zeiten gewesen sein.

Alter Fiat 500 als Kühlschrank

Der Fiat 500 stammt nicht aus dem Jahr 2007 sondern eigentlich aus dem Jahr 1957. Er wurde in diesem Jahrtausend nur wie der Mini wiedergeboren. Der Original 500 ist ein Oldtimer. Einer davon wurde von Smeg als Kühlschrank umfunktioniert. Drink and drive funktioniert allerdings nicht mehr. Dem Auto fehlt etwas entscheidendes.

Nach Brand: Das chinesische Twitter verbietet Trauer-Emoticons

Eine offene Diskussion erlauben oder die Debatte im Keim ersticken? Wieder einmal haben sich die Zensoren in China für letzteres entschieden. Nachdem am Montag bei einem Brand in einer Hühnerfarm 120 Menschen ums Leben gekommen waren, schränkte nun auch Sina Weibo, das chinesische Pendant zu Twitter, eine offene Diskussion über die Tragödie ein.

Berührfernsehen: Haptisches Feedback von TV-Inhalten

Das haptische Feedbacksystem wurde entwickelt um Menschen mit Sehbehinderungen zu ermöglichen, Gegenstände aus dem Fernsehprogramm zumindest anfassen zu können. Hört sich verrückt an, aber die Idee ließe sich natürlich auch in der Werbung und natürlich bei Pornos einsetzen.

So hätte Wikipedia in den 80er Jahren ausgesehen [Video]

Zum Glück haben wir schon in den 80er Jahren mit Rechnern zu tun gehabt, denn sonst könnten wir gar nicht wertschätzen, wie toll heutige Betriebssysteme aussehen und wie vergleichsweise gut alles funktioniert. Ich sage nur MS-DOS und C64. Wie damals Wikipedia ausgesehen hätte, zeigt dieses tolle Video.

Warum ist da ein riesiges Loch in der Sonne?

Um ehrlich zu sein, dieses Bild sieht eher nach dem Inneren eines Augapfel oder einer Murmel aus, als nach dem glühenden, feurigen Ball da oben hinter den Wolken, den wir Sonne nennen. Aber nein, das ist wirklich unser Zentralgestirn. Es sieht nur so merkwürdig aus, weil dieses Bild mit Hilfe von dreien der extremen UV-Filter von NASAs Solar Dynamics Observatory aufgenommen wurde. Aber was hat es mit diesem riesigen Loch auf sich?

Brilliante Design-Studie zu iOS 7s Music-App

Wenn es etwas gibt, wozu grob geschätzt das halbe Internet schon sein Bedürfnis beim aufkommenden iOS 7-Release angemeldet hat, dann ist es die generelle Überholung des UI als Flat Design. Doch während das ein grundsätzlich nachvollziehbarer Wunsch ist, so haben wir doch noch nicht viele Wünsche und Vermutungen gehört, was spezifische Features und ihren jeweiligen größeren Überholungsbedarf angeht – bis jetzt jedenfalls.