Shoppingtour – Facebook schluckt Bloggerplattform Storylane

Facebook kauft die Blogging-Plattform Storylane für eine nicht genannte Summe. Aber keine Sorge: Der Gründer von Storylane Jonathan Gheller versicherte letzte Woche in einem Post auf seiner Seite, dass die Nutzer keine Angst um ihre bisher erstellten Inhalte haben müssten. Facebook kaufe zwar das Unternehmen, nicht aber die dort publizierten Inhalte.

Musik-Keyboard mit Gummi-Tasten

Das Klavier ist ein relativ altes Instrument, noch wesentlich älter ist die Orgel. Instrumente mit Tasten gibt es seit dem 1. Jahrhundert nach Christus und spätestens seit dem Mittelalter sieht eine Klavier-Tastatur auch so aus wie sie eben aussieht. Doch dieses neue Keyboard ist anders. Einzelne Tasten gibt’s nicht mehr.

Schlangen-Roboter mit festem Blick [Video]

Schlangenroboter gibt es ja schon seit einiger Zeit. Manche sind anmutig, und manche sehen irgendwie verschreckend aus, aber dieser hier von CMU Biorobotics wirkt wirgendwie nett. Und er könnte vielleicht sogar Leben retten, denn er kann sich durch Schutt und Geröll schlängeln und dabei mit seinem Kamera-Auge alles genau vermessen und die Daten den Hilfsmannschaften übermitteln.

Auch weiterhin kein Firefox auf iOS-Geräten

Wer eine Firefox-App für sein iPhone oder iPad sucht, wird nichts finden, und das wird sich nach Aussage des Mozilla-Managers Jay Sullivan auch in Zukunft nicht ändern. Bereits im September 2012 hat Mozilla dem Betriebssystem iOS den Rücken gekehrt, und dabei bleibt es nun auch definitiv.

Diese Biobatterie wird vom Menschen angetrieben

Implantierbare medizinische Geräte haben einen langen Weg hinter sich, seit im Jahr 1958 Arne Larsson als erster Mensch einen Schrittmacher eingesetzt bekommen hat. Ein großes Problem ist aber immer noch die Energieversorgung. Eine neue Zink-Luft-Batterie vom Institute of Physical Chemistry in Polen könnte nun aber einen fast nie versiegenden Energiequell nutzen.

Internetzensur: Iran blockiert VPNs

Die Beziehung zwischen der Regierung des Iran und dem Internet ist schon länger zerrüttet. Nach Google-Sperre und staatlichem Youtube Klon wurden nun VPNs blockiert und die freie Fortbewegung im Netz weiter eingeschränkt.

Stern älter als das Universum?

„HD 140283“ heißt ein im wahrsten Sinn des Wortes „alter“ Bekannter der Astronomen. Er wurde bereits von mehr als 100 Jahren in die Sternen-Kataloge aufgenommen und liegt mit einer Entfernung von „nur“ 190,1 Lichtjahren relativ nahe an der Erde. Diese Nähe macht eine ziemlich genaue Altersbestimmung möglich. Das überraschende Ergebnis: Er scheint älter zu sein als das Universum.

Neuer Trailer zu Star Trek Into Darkness [Video]

Wir konnten uns ja schon ein recht gutes Bild davon machen, was es mit dem Schurken in Star Trek Into Darkness auf sich hat, nachdem der erste Trailer veröffentlicht wurde. Aber auch wenn der neue Trailer keine großen, neuen Geheimnisse offenbart, so kann man doch eines mit Sicherheit behaupten: Das wird wieder großes Action-Kino.

iPhone 5-Bubble-Wrap-Case: Luftpolsterfolie zum Schutz und Stressabbau

Seit Anbeginn der Menschheit (vielleicht auch etwas später … ) zieht sie uns magisch in ihren Bann. Egal wie alt wir sind, egal ob männlich oder weiblich – wenn sie greifbar ist, wird sie gedrückt: die Luftpolsterfolie. Das schöne Geräusch beim Zerdrücken einer einzelnen Blase, das schier himmlische Konzert multipler Luftexplosionen – jetzt auch fürs iphone.

Mit Katzen erklärt: Wie soziale Netzwerke funktionieren

Soziale Netzwerke liegen im Trend. Memes liegen im Trend. Katzen liegen im Trend. Warum also nicht ein Meme über Soziale Netzwerke mit Katzen? Gedacht, getan: Devin, Betreiber des Blogs According to Devin, zeichnete das unten stehende, durchaus lustige Bild über den Status des Internets und die Funktionsweise von sozialen Netzwerken.

Caltech-Forschung: Kaputte Mikrochips, die trotzdem funktionieren

Moderne Technologie wird zunehmend kleiner – gleichzeitig aber auch immer weniger robust. Dem wollen Forscher vom Caltech (California Institute of Technology) entgegenwirken: mit einem Mikrochip, der im Fall von teilweiser Zerstörung selbstständig dafür sorgen kann, dass er noch funktioniert. Caltech selbst spricht von „sich selbst heilenden Schaltkreisen“.

Helmkamera filmt rasanten Bergabsturz [Video]

Bergsteigen ist verdammt gefährlich, selbst für routinierte Abenteurer. Diese Erfahrung machte auch Mark Roberts, der versuchte, den verschneiten Parsley Fern Gully in Wales zu besteigen. Als er herabfallendem Schnee ausweichen wollte, rutschte er ab und schlitterte den Berg hinunter. Sein ebenso rasanter wie beängstigender Absturz wurde von seiner Helmkamera festgehalten.

Software zur Gesichtserkennung erfasst jetzt auch Alter und Stimmung

Ausgefeilte Gesichtserkennung mit Hilfe von Software ist heute ja schon allgegenwärtig, sei es eine Auslösefunktion in Kameras, wenn der zu Fotografierende lächelt oder als Tracking-Funktion für Webcams, die der Person vor dem Computer folgt. Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen (IIS) hat nun aber eine Software entwickelt, die auch die Stimmung und das Alter von Leuten ermitteln kann.

Menschliche Hirnzellen machen Mäuse intelligenter

Ein Szenario wie in Planet der Affen ist vielleicht gar nicht so unrealistisch, wie wir dachten, aber glücklicherweise – zumindest bis jetzt – sieht es so aus, als wenn unsere Zukünftigen Herrscher deutlich weniger bedrohlich sein werden als Caesar und Co. Das liegt daran, dass Wissenschaftler herausgefunden haben, dass die Injektion von menschlichen Hirnzellen in Mäuse die Tiere tatsächlich intelligenter macht. Na dann: Die Todgeweihten grüßen dich, hyperintelligente Maus mit Knöpfchenaugen.

11 wahnsinnig spezielle Küchen-Gadgets

Ein gutes Küchenmesser ist die halbe Miete beim Kochen – aber es gibt auch noch zahlreiche andere Requisiten. Manche haben nur eine einzige Aufgabe – aber ob sie Sinn machen, steht auf einem ganz anderen Papier. Wir haben 11 extreme Küchengeräte herausgesucht.